Lost


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs


:: 6x01 LA X Part 1
:: 6x02 LA X Part 2
:: 6x03 What Kate does
:: 6x04 The Substitute
:: 6x05 Lighthouse
:: 6x06 Sundown
:: 6x07 Dr. Linus
:: 6x08 Recon
:: 6x09 Ab Aeterno
:: 6x10 The Package
:: 6x11 Happily ever after
:: 6x12 Everybody Loves Hugo
:: 6x13 The last Recruit
:: 6x14 The Candidate
:: 6x15 Across the Sea
:: 6x16 What they Died for
:: 6x17 The End, Part 1
:: 6x18 The End, Part 2


Episodenguide


6x06 "Sundown"

[Bei Sonnenuntergang ]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Flaschenpost (37) » 
Seiten (2) 1 2
Flaschenpost - Leserkommentare zur Folge
03.03.10, 22:39 Uhr
LockeDieSocke
Benutzer/in


registriert seit:
Feb 2009
Nach 1 1/2 Jahren endlich mal als erster in der Flaschenpost *hüpf*

Ein spannende Folge, die wieder mehr Fragen aufwirft als beantwortet.

Warum nützt der Aschenkreis nichts mehr ohne Dogan?
Oder wäre er in der Nacht sowieso unwirksam geworden?

Wieso hat Smokey Claire vorgeschickt?

Auch hat man gesehen, dass Jakob nicht der weiße Engel ist, da er Dogan mehr oder weniger auf die Insel gezwungen hat.

Sayid hat sich eindeutig verändert ... der Blick zum Schluss sagt alles ... also noch ein Verbündeter von Lock.

Was macht eigentlich Saywer die ganze Zeit ... der Whisky muss schon alle sein
03.03.10, 22:44 Uhr
Wallace
unregistriert


Zitat:
Zitat von LockeDieSocke

Was macht eigentlich Saywer die ganze Zeit ... der Whisky muss schon alle sein

Der sitzt noch in der Höhle am Meer... Musste ja unbedingt die Leiter kaputt machen....
03.03.10, 22:44 Uhr
Sidi
unregistriert


haaach.. folge gerade gesehen.. es wird interessant *find*..

wie es aussieht schafft es flocke, immer mehr auf seine seite zu ziehen.. claire, sayid, sawyer und yin? (über deren verbleib müssen wir noch aufgeklärt werden).. die anderen hatten nur die wahl zu sterben oder sich ihm anzuschließen.. das kate auch infiziert ist glaube ich nicht.. vllt. ist es keiner.. vllt. sind sie jetzt einfach auf der richigen seite?.. jacob und flocke unterscheiden sich in ihrer handlungsweise wirklich nicht wesentlich, beide taten alles um ihren willen zu bekommen.. also wer weiß schon, wer nun der gute oder der böse ist?
03.03.10, 22:46 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Bin immernoch überwältigt von der Folge, gegen Schluss überschlagen sich ja die Ereignisse. Auf jeden Fall ganz großes Kino!

Sideways Jin scheint wohl Keamy ebenfalls Geld geschuldet zu haben, wird das Geld bei der Flughafenkontrolle erklären. Ich frage mich nebenbei, ob nicht Jin in dieser Zeitlinie aus guten Verhältnissen komme und nicht Sun. Denn die war sehr überrascht, als sie das Geld sah. Und wenn Suns Vater der Wohlhabende wäre, dann würde Jin ja wohl nicht an solche Mengen kommen, ohne Suns Wissen. Vieleicht hat aber auch nur Paik die Schulden gehabt und Jin war der Bote.

Kann es sein, dass Smokey Sayid die Parallelzeitlinie versprochen hat? Hat er vielleicht die Möglichkeit "rüberzukommen"?
Kate ist aber nicht infiziert, sie geht wohl eher unfreiwillig mit Locke, da sie nur Claire folgt. Sie war ja schon immer eine Mitläuferin.
Zur Gut-Böse-Sache: Dogen bezeichnet seine Fraktion natürlich als gut und Smokeys als böse. Es muss nicht heißen, dass das stimmt, aber die Charaktere sehen sich nunmal so. Smokey sagt ja wahrscheinlich das Gleiche von seinem Standpunkt aus.
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.

Beitrag geändert von Mr. Eko [03.03.10, 22:47 Uhr]
04.03.10, 08:03 Uhr
WUT
unregistriert


wtf?
04.03.10, 12:59 Uhr
Locked
unregistriert


GEIL, GEIL, GEIL!


P.S.: GEIL!
04.03.10, 16:02 Uhr
Alrik
Lost-O-Holic


registriert seit:
Feb 2008
Bin mal wieder begeistert.

Es wird immer spannender....
Whatever Happenend, Happenend!
04.03.10, 20:58 Uhr
DerGendo
Über beide Ohren verliebt in Amy Pond


registriert seit:
Apr 2008
Bin einen Tag zu spät dran. Hab heute früh erschreckt festgestellt das ich gestern vergessen hatte zu gucken. Das war vielleicht ein Schock!

Wirklich tolle Folge. Und ein ebenso tolles Review. Du hast die Backgammon Theorie eingebaut, cool, danke Gisa

WTF? Was mag da jetzt noch kommen? Ich hab so gar keinen Plan wie das jetzt weiter gehen mag.
Übrigens, wenn ich es richtig gehört, bzw gelesen habe, dann werden gerade (also in dieser Woche glaub ich) die letzten Szenen gedreht. Schon nen seltsames Gefühl, irgendwie.

Spekulieren kann ich gerade noch nicht viel. Muss ich erst mal alles sacken lassen.
04.03.10, 21:43 Uhr
adreamer
unregistriert


Game-changing!

Einfach nur genial die Folge! Wahnsinns-Athmosspähre die letzten Minuten. Hab die gestern morgen gesehen und bin iwie immer noch geflasht, sodass ich nicht recht weiß, was ich inhaltlich zur Folge sagen soll.

Flocke ist auf jeden Fall der coolste Hund überhaupt. Wie überlegen er auch geschauspielert wird, finde ich immer wieder überragend.

Zumindest sind wir jetzt an einem Punkt angelangt, an dem keiner sagen kann, was weiter passieren wird. Ich schaue mittlwerweile nicht mal mehr die ABC-Trailer, weil ich mir absolut gar nichts spoilern lassen will.

Die Sideaways fand ich dieses Mal auch sehr stark (vor allem Keamy's Auftritt) Und jetzt ist es auch so weit gekommen, dass nicht jeder in der Parallelwelt erlöst wird. Sayid ist immernoch ein Killer und sein Bruder ist mit seiner großen Liebe zusammen. Bin shcon sehr gespannt, wie das alles am Ende zusammenlaufen wird.
04.03.10, 22:00 Uhr
flipskate
unregistriert


Zitat:
Zitat von Locked

GEIL, GEIL, GEIL!


P.S.: GEIL!


ich hab aufm boden gelegen vor lachen, als ich deinen eintrag las.
kommt echt mal gut einen eintrag mit humor zu lesen, bei all diesen ernsten theorien...

super folgen.
die von gisa im review angesprochenen fragen wo bestimmte leutchen sind (sawyer, jin, ben (hat bestimmt ne unterredung mit smokey gehabt nach dem gemetzel mit anschließendem zusatzauftrag - wie gewöhnlich) und natürlich richard) beschäftigte mich derzeit am meisten.

besonders richard. der wollte doch zum tempel und müsste das zeitlich sicher geschafft haben. also wo ist der knabe. vielleicht sitzt er ja irgendwo im dschungel und altert ein wenig vor sich hin, jetzt wo jacob hinüber ist.

ich frag mich auch, was das ganze mit jacobs tot so auf sich hat, besser gesagt, was das für einen tieferen sinn macht. er wandelt ja als gost immer noch auf der insel umher.
ich mein flocke kennt ja "die regeln": du könne Jacob nix umbringe!
was für ein tot ist das eigentlich???
auf der insel gibts immer alles doppelt. sogar den tot.

außerdem bin ich mal gespannt, ob jacob und flocke einen kampf hinlegen werden. weißer rauch gegen schwarzen. sieger: die dunstabzugshaube von siemens...
05.03.10, 00:50 Uhr
DerChris;-)
time-travelling bunny


registriert seit:
Mär 2008
bis zur letzten viertelstunde fand ich die folge ja eher zäh,aber dann gings mal richtig ab!
ich erspare mir fragen und kommentare und bin schon gespannt wie ein flitzebogen auf nächste woche!
"DIG!!!"
05.03.10, 01:54 Uhr
r3deyed
Benutzer/in


registriert seit:
Apr 2009
Zitat:
Zitat von DerGendo

Spekulieren kann ich gerade noch nicht viel. Muss ich erst mal alles sacken lassen.


Wie den auch wenn wir nicht den hauch einer Lösung/Idee vorgelegt bekommen.

Zur Episode:
Miles hat diese mit seinem Spruch über Claire gerettet!
weird but still hot though! selten so gelacht

Die Action kam zwar nicht zu kurz aber Lösungsansätze gibts wieder keine. Es werden nur noch mehr Fragen aufgeworfen!

Zitat:
Zitat von Mr. Eko

Kann es sein, dass Smokey Sayid die Parallelzeitlinie versprochen hat? Hat er vielleicht die Möglichkeit "rüberzukommen"?


Die Idee find ich eigentlich super!

Aber sollte dies der Fall seine würde diese Zeitlinie für jene gültig sein die sich Flocke anschließen oder?!? bei den anderen (Jakob?) dürfte sich dann bis auf das nicht abstürzen nichts ändern ansonsten ergibts für mich keinen sinn und ich hab bei der letzten folge 15 wertvolle minuten verloren für einen sideflash von jack den ich nicht sehen wollte!
05.03.10, 09:55 Uhr
J.S
unregistriert


Sehr schöne Folge wiedermal. Was mir beim Lesen des Reviews gerade eingefallen ist: Was wenn die Parallelwelt Flashforwards sind. Die Lebenseinstellung von Locke, Jack, Hurley und Kate hat sich ja grundlegend geändert, womit sie glücklicher scheinen. Vl liegt es daran, dass sie Jacobs Weg gefolgt sind. Sayid hingegen - auf Flockes Seite - scheint weiterhin nicht vom Glück verfolgt zu sein...Sehr viel mehr fällt mir zum spekulieren leider auch nicht ein
05.03.10, 10:09 Uhr
DerGendo
Über beide Ohren verliebt in Amy Pond


registriert seit:
Apr 2008
Zitat:
Zitat von J.S

Sehr schöne Folge wiedermal. Was mir beim Lesen des Reviews gerade eingefallen ist: Was wenn die Parallelwelt Flashforwards sind. Die Lebenseinstellung von Locke, Jack, Hurley und Kate hat sich ja grundlegend geändert, womit sie glücklicher scheinen. Vl liegt es daran, dass sie Jacobs Weg gefolgt sind. Sayid hingegen - auf Flockes Seite - scheint weiterhin nicht vom Glück verfolgt zu sein...Sehr viel mehr fällt mir zum spekulieren leider auch nicht ein


Naja, es kann kein direkter FF sein, weil das ganze ja 2004 spielt, aber es könnte sein, das die Ereignisse nach der staffel spielen. Sprich am Ende kommt es für manche zum großen Reset und sie dürfen ihr Leben ganz normal weiter leben ohne je auf der Insel gelandet zu sein. Wir bekommen das nur jetzt schon zu sehen. War ja in Staffel 4 nicht anders. Da sind die O6 auch erst am Ende der Staffel von der Insel gekommen obwohl sie schon die ganze Staffel auf dem Festland gezeigt wurden.
05.03.10, 11:00 Uhr
SteUeRunG!
Resistance


registriert seit:
Apr 2007
Tolle Folge. Und mit Sicherheit auch eine die schön langsam den Weg zum Serienfinale bereitet
You better don't tell a black smoke monster what it can't do!
05.03.10, 15:06 Uhr
bettieh
unregistriert


Gegen eure Idee, dass die FF nun ein positives Ende für alle sind spricht, dass Kate noch immer eine gesuchte Mörderin ist. Shannon sitzt in Downunder, Charly hängt an der Nadel, Claire möchte ihr Baby los werden und so weiter..

Das Hauptproblem bei den FFs für mich ist das ungereimte: Wenn es die Insel nie gab, warum wird sie uns mit Dharmaville unter Wasser gezeigt (Also gab es die Insel bis ~1970)? Warum ging der Flug wohl einen Monat später (Claires Ultraschall, ich glaub nicht, dass das ein Fehler war!) und so weiter...

Spannend bleibts.
05.03.10, 15:11 Uhr
Locked
unregistriert


Claires Ultraschalldatum war ein Fehler der Produktion, das haben Darlton im Podcast eingeräumt.
05.03.10, 16:47 Uhr
Didlove
unregistriert


Kann es sein das der Sohn von Dogan im Flashsideway der gleiche Junge ist der auf der Insel mit Flocke geredet hat???
05.03.10, 17:18 Uhr
J.S
unregistriert


Zitat:
Zitat von bettieh

Gegen eure Idee, dass die FF nun ein positives Ende für alle sind spricht, dass Kate noch immer eine gesuchte Mörderin ist. Shannon sitzt in Downunder, Charly hängt an der Nadel, Claire möchte ihr Baby los werden und so weiter..

Ich hab ja auch nicht gemeint, dass es ein positives Ende für alle ist. Ich hab nur Zusammenhänge zwischen den beiden Welten gesucht. Naja und alle die bisher eindeutig zur Jacob-Fraktion gehören (Hurley, Jack, Locke) hatten in der alternativen Realität wohl ein "besseres" Leben. Bei Kate weiß man ja noch nicht genau wozu sie gehört. Außerdem wird sie zwar immer noch gesucht, ihr Charakter scheint sich aber dennoch zum besseren gewandelt zu haben. Claire und Sayid hingen scheinen zur Flocke-Fraktion zu gehören...

Die ganze Geschichte um die alternative Zeitlinie verwirrt mich schon ein wenig. Aber was für eine Art von Flash es ist hängt halt davon ab, was mit den beiden Zeitlinien passiert. Für mich gibt es die zwei Möglichkeiten: Sie laufen wieder zusammen oder sie laufen wirklich alternativ zueinander ab, sprich sie laufen entweder immer weiter alternativ zueinander oder eine der beiden endet schlichtwegs. Ich hätte es halt FF genannt wenn die beiden Linien wieder zusammenlaufen, ist aber natürlich nur aus Sicht der heutigen Insel-Losties so
Zitat:
Zitat von Didlove

Kann es sein das der Sohn von Dogan im Flashsideway der gleiche Junge ist der auf der Insel mit Flocke geredet hat???

Daran musste ich auch denken. Könnte sein dass er in irgendeiner Art und Weise Dogan schützt und damit dafür sorgt, dass Flocke nicht in den Tempel kann, solange Dogan dort ist. Aber soweit ich mich erinnere sah der Junge nicht sehr asiatisch aus
Seiten (2) 1 2