Lost


:: Jack Shephard
:: John Locke
:: Kate Ryan
:: Sayid
:: Sawyer
:: Hugo "Hurley" Reyes
:: Charlie Pace
:: Claire Littleton
:: Michael Dawson
:: Walter "Walt" Lloyd
:: Jin-Soo Kwon
:: Sun Kwon
:: Boone Carlyle
:: Shannon Rutherford
:: Danielle Rousseau
:: Mr. Eko
:: Desmond


Die Charaktere


Boone Carlyle

von Gisa von Delft

Boone Carlyle ist 22 Jahre alt und der Patchwork-Bruder von Shannon Rutherford. Seine Mutter heiratete Shannons Vater, als Boone 10 Jahre war. Boone leitete eine Filiale der gewinnträchtigen Brautausstattungs-Firma seiner Mutter in Malibu. Er hatte eine Ausbildung als Rettungsschwimmer. Boone hegte zwiespältige, nicht nur brüderliche Gefühle für seine 'Schwester' Shannon.

Shannon, die darum wusste, nutzte seine Verliebtheit aus und betrog ihn um Geld, dass sie angeblich brauchte um einen Mann zu verlassen, der sie misshandelte. Das Ganze ereignete sich in Sydney, wohin Boone extra geflogen war, um Shannon von diesem Mann wegzuholen. Nachdem dann der Mann sie wiederum um das Geld betrogen hatte, kam sie zu Boone in sein Hotelzimmer und verführte ihn zu einem "One Night Stand".

Am folgenden Tag wollte er gemeinsam mit Shannon mit dem schicksalhaften Flug 815 in die USA zurückfliegen.

Auf der Insel bietet Boone zunächst Jack seine Hilfe an, da er Rettungsschwimmer sei. Doch eine besonders gute Figur macht er in dieser Hinsicht eher nicht und so muss er schließlich selber von Jack aus dem Wasser gerettet werden, als er hinausgeschwommen war, um Joanna an Land zu holen. Mit Shannon gibt es immer wieder Auseinandersetzungen, weil Boone ihr ihre Nutzlosigkeit vorwirft, sie ihn aber trotz allem immer noch ziemlich unter ihrer Kontrolle hat. Auch in Boones Verhalten, als Shannons Verbindung zu Sayid sich intensiviert, geht hervor, dass es immer noch sehr auf Shannon fixiert ist.

Nach kurzer Zeit nimmt John Locke Boone gewissermaßen unter seine Fittiche. Mit einem subtilen Trick gelingt es ihm, Boones seine problematische Fixierung auf Shannon bewusst zu machen und auszutreiben. Boone bemüht sich gemeinsam mit Locke darum, einen Weg zu finden, die Luke, die sie auf der Suche nach der entführten Claire im Dschungel gefunden hatten, zu öffnen. Dabei wird er von Locke angewiesen, den anderen nichts von dieser Luke zu verraten, da sie dazu nicht bereit seien. Statt dessen erklärt Boone, er gehe mit Locke auf die Jagd.

Boone wird schwer verletzt, nachdem er mit Locke zusammen ein weiteres abgestürztes Flugzeug aufgefunden hat, das an einem Abhang liegt. Er klettert hinauf um das Innere zu untersuchen wobei das Wrack aus der Balance gerät und den Abhang hinunterstürzt. Jacks verzweifelte Versuche, Boone zu helfen, schlagen fehl. Boone, der spürt, dass es zuende geht, entlässt Jack schließlich aus dessen Versprechen, sein Leben zu retten.