Jeremiah


:: Literatur-Referenzen


Lexikon


L


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • Literatur-Referenzen:
    Auch Referenzen zu verschiedenen literarischen Werken finden sich in Jeremiah:

    So erwähnt Erin in der Episode 1.11 "Ganovenehre" eine Regel, nach der die einfachste Erklärung in 90% der Fälle die richtige ist. Dies ist eine Referenz zu "Pluralitas non est ponenda sine neccesitate" von William von Ockham, einem englischen Mönch des 13. Jahrhunderts.

    In der Episode 1.16 "Mond im Zwilling" verweist Kurdy auf James Baldwin, einen 1924 geborenen schwarzen und offen homosexuellen Autor.

    In der Episode 1.17 "Aus der Asche" zitieren Kurdy und Edgar aus "Harlem" von Langston Hughes (1902-1967).

    In der Episode 2.01 "Briefe aus einer anderen Zeit, Erster Teil" zitiert Marcus aus George Orwells 1984.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #