Jeremiah


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei


:: 2x01 letters from the other side I
:: 2x02 letters from the other side II
:: 2x03 strange attractors
:: 2x04 deus ex machina
:: 2x05 rites of passage
:: 2x06 the mysterious mr. smith
:: 2x07 voices in the dark
:: 2x08 crossing Jordan
:: 2x09 running on empty
:: 2x10 the question
:: 2x11 the past is prologue
:: 2x12 the face in the mirror
:: 2x13 state of the union
:: 2x14 interregnum I
:: 2x15 interregnum II


Episodenguide


2x14 "interregnum I"

[Interregnum, Teil I]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (1) » 

Regie:
Mike Vejar
Drehbuch:
J. Michael Straczynski

Hauptdarsteller:
Luke Perry (Jeremiah)
Malcolm-Jamal Warner (Kurdy)
Sean Astin (Mr. Smith)

Gaststars:
Peter Stebbings (Marcus Alexander)
Ingrid Kavelaars (Erin)
Byron Lawson (Lee Chen)
John Pyper-Ferguson (Sims)
Michael Teigen (Frank)
Enid-Raye Adams (Gina)
David Richmond-Peck (Tadd)
Rik Kiviaho (Sims Lieutanant)
Sam MacMillan (Pilot)
Justin Stillwell (Thunder-Mountain-Rekrut)
Jillian Fargey (Lehrerin)
Chris Lovick (Fifth-Column-Rekrut)
Michael Smith (Matt)
Samuel Patrick Chu (Blackboard Kind)
Jessica Amlee (Rose)
Clint Carleton (Thunder-Mountain-Fahrer)
Demord Dann (Thunder-Mountain-Passagier)

 Kurzinhalt
Jeremiah und Kurdy lernen durch Mr. Smith eine versteckte Zufluchtsstätte sehr besonderer Kinder kennen, die unbedingt vor "Daniels" Truppen zu schützen ist. Derweil erhöht Kurdy den Druck auf Mr. Smith, Jeremiah endlich die Wahrheit über Libby und deren Tod stehen lassen.


 Inhalt
Mr. Smith erachtet die Zeit für gekommen, Jeremiah und Kurdy eine versteckte Zufluchtsstätte für Kinder zu zeigen - für Kinder mit besonderer Intelligenz, die schon im Kindergartenalter mit Freude an der "höheren Mathematik" arbeiten. Damit will er dafür sorgen, dass dieses Haus unter besonderen Schutz gestellt wird, da es ein wichtiger Faktor zum Bau einer besseren Zukunft darstellt.

Nachdem sie von diesem "Ausflug" zurück in Millhaven sind, zwingt Kurdy Mr. Smith dazu, Jeremiah endlich die Wahrheit über Libbys wahren Charakter und über ihren Tod zu erzählen. Wie von Mr. Smith erwartet, dreht Jeremiah völlig durch und kann von Kurdy nur mit Mühe davon abgehalten werden, diesem etwas anzutun.

Blind vor Wut sucht Jeremiah nach einem Beweis dafür, dass Libby keine Verräterin war, findet aber unter ihren Sachen ein Funkgerät, über das er den Funkverkehr in Daniels Truppen hören kann - also der Beweis für das Gegenteil dessen, was er eigentlich beweisen wollte. Dennoch kann er Mr. Smith (noch) nicht verzeihen...

Derweil stellt man in Thunder Mountain fest, dass es nicht nur eine Bedrohung von außen, sondern auch Verräter innerhalb des Mountains geben muss - dabei stellt sich nur die Frage, wer zu den Verrätern gehört und wie man diese aufspüren kann...

Auch gibt es erste Gefechte zwischen den beiden Lagern - wann wird der große Kampf beginnen?


 Episodenreview
von Matthias Pohlmann

Was für eine Folge, was für ein Auftakt des Finales. OK, eigentlich war schon die vorige Folge der Aufgalopp zum großen Finale. Schade, dass es nur noch eine Folge geben wird - insbesondere deshalb, weil doch auch John Pyper-Ferguson als Sims ein ums andere Mal eine unglaubliche schauspielerische Leistung zeigt (unbedingt im Orignal ansehen!).

Fazit: Es ist wieder so spannend wie nach "Things Left Unsaid, Part 1" bzw. "Ungesagtes, Teil 1", dem Finale der letzten Staffel - hoffen wir auf ein würdiges Ende.