:: Übersicht



Mitarbeiter: Michael Dingendorf

Tja wie fang ich bloß, ach ja stimmt ich hab mich ja schon seitdem ich auf die Pofilseiten von SF-Radio gestoßen bin gefragt, wann mich mal einer bittet so ein Profil von sich abzugeben...

Dabei habe ich gar nicht drüber nachgedacht wie schwierig das sein könnte so ein Profil zu verfassen, nun ja und vor ein paar Jahren habe ich mal in einer Internet Homepage User Zeitschrift gelesen das man über durch zu viele Beiträge in Newsgroups man zuviel über sich verraten tut was dann Marketingstrategen in der Werbewirtschaft hilft mich denn Konsumenten zu durchschauen.

Das müsst ihr jetzt nicht verstehen ich habe mir nur Gedanken drum gemacht was ich hier schreiben soll und manche meiner Freunde sagen ich mache mir zu viele Gedanken manchmal zumindest, aber das ist jetzt schon etwas zu persönlich......

Aber jetzt mal zu denn knallharten Fakten von mir nun ich bin im Jahre 1977 in Koblenz am Rhein geboren. Aber mein Heimatort ist Ochtendung in der schönen Vordereifel.
Tja was mache ich so in meiner Freizeit außer als Redakteur bei SF-Radio bzw. Trekminds mitzuarbeiten. Na ja hin und wieder bastle ich an meiner Homepage, spiele in der Theatergruppe Reißzwecke mit und nicht zu vergessen bin ich auch noch Mitglied im Fanfarenzug Blau Weiß Ochtendung.
Ach so ja richtig und natürlich bin ich auch ein treuer Star Trek Fan seit ich TNG beim ZDF
zum ersten mal ausgestrahlt wurde. Leider bin ich erst im Jahre 1998 auf deutsche Star Trek Convention Szene aufmerksam geworden. Nein ich bin nicht seit 1998 bei SF- Radio das hat sich erst viel später ergeben. Im Sommer 2000 wo ich auf der Expotrek war da traf ich Frank Schuldt der drückte mir dann auch sogleich seine Visitenkarte in die Hand. Dann vergingen noch einmal fast 2 Jahre bis mich dann letztendlich Marcus Erbar auf die Idee brachte bei SF-Radio einzusteigen. Tja und hier bin ich!

Weitere Informationen über Michael Dingendorf:
Michael´s Homepage
Kontakt zu Michael Dingendorf:
Dingendorf@SF-Radio.net