Pressemitteilungen


05.05.2005: Die alte Garde ist zurück
27.04.2005: Alles neu macht der Mai...
14.09.2004: SF-Radio wird 5
18.05.2004: Jeremiah bei sf-radio.net


Wollen Sie auch in den Presseverteiler?
Einfach eine Mail an: presse@sf-radio.net






SF-Radio wird 5

Vor fünf Jahren, am 1. Oktober 1999 ging das erste deutschsprachige Science Fiction Radio im Internet an den Start. In dieser Zeit entwickelte sich die Seite vom reinen Radioprojekt zum SF-Portal. Der Oktober ist sein Jubiläumsmonat.

„Audio51, das ist Internetradio von Fans für die Fans. Ihr fragt euch, warum das ganze im Internet? Nun, SF-Radio bedeutet „Science Fiction Radio, also die Zukunft und das Internet, das ist ja wohl die Zukunft.“

So begrüßte Moderator Sven Haase die ersten Hörer von „Audio51“. Es war die erste Sendung, die über SF-Radio lief. Aber keineswegs die Älteste. Wenig später stieß die „Star Trek“-Sendung „Trekminds“ zum Projekt, die damals schon Kultcharakter hatte.

„Radio“ war nie der völlig treffende Begriff. Denn die Sendungen wurden und werden „On Demand“ angeboten, das heißt sie wurden vorher aufgezeichnet. Man kann sie streamen und herunterladen.

SF-Radio hat seine Besucherzahlen in den letzten Jahren um ein vielfaches gesteigert. Mittlerweile kommen täglich knapp 2000 Besucher auf die Seite.

Nicht zuletzt aufgrund seiner Vielfalt. Tägliche News, Rezensionen von Film, Buch und Hörspiel oder unsere Serien-Datenbanken bilden gemeinsam mit dem Radiobereich eine Einheit.

Das SF-Radio Jubiläum begann am 4. Oktober. Da melden sich David Meiländer und Dennis Horn mit der großen „SF-Radio Gala“. Eine Jubiläumssendung, die die letzten 5 Jahre noch einmal Revue passieren lässt.

Am 30. Oktober folgt mit „12live“ ein weiteres Highlight: SF-Radio sendet 12 Stunden am Stück live. Mit verschiedenen Themenschwerpunkten und Live-Berichterstattungen.


Ihr Ansprechpartner für Fragen:
David Meiländer
meilaender@sf-radio.net