Heroes


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 1x01 Genesis
:: 1x02 Don't Look Back
:: 1x03 One Giant Leap
:: 1x04 Collision
:: 1x05 Hiros
:: 1x06 Better Halves
:: 1x07 Nothing to Hide
:: 1x08 Seven Minutes To Midnight
:: 1x09 Homecomming
:: 1x10 Six Months Ago
:: 1x11 Fallout
:: 1x12 Godsend
:: 1x13 The Fix
:: 1x14 Distractions
:: 1x15 Run
:: 1x16 Unexpected
:: 1x17 Company Man
:: 1x18 Parasite
:: 1x19 .07%
:: 1x20 Five Years Gone
:: 1x21 The Hard Part
:: 1x22 Landslide
:: 1x23 How to Stop an Exploding Man


Heroes Episodenguide


1x18 "Parasite"

[Parasit]


 « Review :: Eure Meinung (5) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
06.02.08, 21:20 Uhr
Yavin
Dark Lord of the Perv


registriert seit:
Jul 2006
Ich hoffe inständig, dass sich Heroes auf diesem Riesenniveau halten kann. Die Folge hätte man auch "Zweikämpfe" nennen können, vor allem Mohinder und Sylar waren beeindruckend.

Besonders spannend dürfte aber die kommende Konflikt zwischen Peter und Sylar sein. Da fällt der Frustabbau (siehe Doctor Who-Absetzung!) in den nächsten paar Wochen um so einfacher.
EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!

Beitrag geändert von Yavin [06.02.08, 21:22 Uhr]
07.02.08, 01:01 Uhr
harmlos
Benutzer/in


registriert seit:
Okt 2006
Wiedermal spitze folge, da bin i ja mal gespannt wie das weitergeht und peter aus der sache rauskommt, die vorschau sh schon gut aus

was mir noch aufgefallen ist, als hiro und ando in der zukunft waren und man ein blick in die stadt gesehen hat, fuhr da unten ein auto, war das gewollt oder nur ein fehler??
vielleicht gabs ja doch überlebende da in der zukunft dann.
07.02.08, 16:22 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Super Folge.
Malcolm McDowell als Linderman...einfach klasse!

Noch ein Wort zur Synchro...ich weiß es ist ein leidiges Thema...aber wieso haben sie auf einmal Angela Petrellis Gespräch mit dem Haitianer untertitelt? Und Andos und Hiros nie? Wie man sehen konnte, klappt das doch ausgezeichnet. Wäre schön, wenn das auf der DVD Verwertung bei den Japanern auch so gemacht würde. Ist natürlich Wunschdenken

@harmlos
Klar, es gab eine Riesenexplosion in NY. Heißt doch aber nicht, dass da nie wieder jemand hinfährt
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.
08.02.08, 14:41 Uhr
Yavin
Dark Lord of the Perv


registriert seit:
Jul 2006
Malcolm McDowell macht sich als Strippenzieher wirklich gut. Ich bin gespannt, was er uns noch alles für Geheimnisse offenbaren wird.

Was das Auto angeht: Abhängig vom gesundheitlichen Risiko würde New York 5 Jahre nach der Explosion wohl ein beliebtes Ziel für Plünderer werden. Die USA (vielleicht sogar die ganze Welt?) steckt nach dem Unglück sicher in einer extrem schweren Wirtschaftskrise.
EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!

Beitrag geändert von Yavin [08.02.08, 14:41 Uhr]
13.02.08, 21:25 Uhr
harmlos
Benutzer/in


registriert seit:
Okt 2006
aso, sind 5jahre, ja gut des hab i da net mitbekommen, dacht das wär nur paar stunden oder so, wenn es 5jahre sind isses ja au kein filmfehler dann wenn da was rumfährt ^^