Heroes


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 1x01 Genesis
:: 1x02 Don't Look Back
:: 1x03 One Giant Leap
:: 1x04 Collision
:: 1x05 Hiros
:: 1x06 Better Halves
:: 1x07 Nothing to Hide
:: 1x08 Seven Minutes To Midnight
:: 1x09 Homecomming
:: 1x10 Six Months Ago
:: 1x11 Fallout
:: 1x12 Godsend
:: 1x13 The Fix
:: 1x14 Distractions
:: 1x15 Run
:: 1x16 Unexpected
:: 1x17 Company Man
:: 1x18 Parasite
:: 1x19 .07%
:: 1x20 Five Years Gone
:: 1x21 The Hard Part
:: 1x22 Landslide
:: 1x23 How to Stop an Exploding Man


Heroes Episodenguide


1x11 "Fallout"

[Ausgelöscht]


 « Review :: Eure Meinung (12) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
12.12.07, 21:25 Uhr
Yavin
Dark Lord of the Perv


registriert seit:
Jul 2006
Ich finde es sehr positiv, dass die Story wieder an Fahrt zunimmt. Peter soll der explodierende Mann sein? Und was ist mit dem Haitianer? Auch wenn Heroes weder besonders logisch noch tiefgründig ist, motiviert mich die heutige Folge jedenfalls, diese Staffel zuende zu schauen.
EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
12.12.07, 22:58 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Ah, was ist besser als eine Folge Heroes? Wenn man danach eine Review auf sf-radio lesen kann

@Yavin
Wenn du schon bis hierher geguckt hast, dann musst du dir die restliche Staffel schon noch antun
Ich habs nicht bereut.

@Gisa
Tolle Review, nur ich versteh nicht ganz was du damit meinst, dass es jemanden gab mit einer Gegenfähigkeit? So eine Fähigkeit besitzt nur der Haitianer, er wirkt auf Leute mit Superkräften wie ein Kompensator, wenn diese ihre Kräfte benutzen wollen, egal um was für Kräfte es sich dabei handelt.
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.
13.12.07, 01:32 Uhr
harmlos
Benutzer/in


registriert seit:
Okt 2006
wow, sehr interessant wieder, selttsam das mich die serie jede woche wieder in seinen bann zieht
bin mal gespannt wieso peter explodieren soll, und warum hiro gegen einen dino kämpfen muss, immerhin kann man jetzt schon erahnen warum hiro schwert in der zukunft hat und ein kämpfer wird^^
@gisa, tausend dan jede woche für die reviews, ich weiss es zu schätzen was da machst, danke danke danke
13.12.07, 03:02 Uhr
heroes-critic
unregistriert


Schönes Review, keine Frage.
Ansonsten muss ich leider sagen, wie in meinen vergangenen Kommentaren bereits angedeutet, für mich war's das jetzt. Heroes ist sicher nicht die schwächste Serie aller Zeiten, sondern hat durchaus bestimmt seine Momente, für mich ist diese recht amateurhafte Storyentwicklung aber leider nichts. Hatte mir viel von der Serie erhofft, leider Enttäuschung auf ganzer Linie...
Gäbe es sonst kaum sehenswertes im TV, würde ich vielleicht noch dranbleiben, doch im heimischen DVD-Regal habe ich dann doch einige Schmankerl an Filmen und Serien stehen, die weitaus mehr Laune machen und Heroes im direkten Vergleich arg schwach aussehen lassen - meine begrenzte Freízeit gehört dann eher diesen Werken.
Allen Heroes-Guckern wünsche ich natürlich dennoch viel Spaß weiterhin bei ihrer Serie, und ich hoffe für euch, dass euch nicht die frühe Absetzung ereilt, wie bei so vielen anderen Genre-Serien!
13.12.07, 06:28 Uhr
Yavin
Dark Lord of the Perv


registriert seit:
Jul 2006
@heroes-critic: Ich würde die Storyentwicklung nicht unbedingt amateurhaft nennen, eher unkonventionell. Vielleicht überlegst du dir es ja nocheinmal.

Auf jeden Fall danke für deine guten Wünsche an uns Weiterzuschauern! Finde ich fair von dir.



@gisa: Wie immer ein Spitzenreview! Ist das auch eine Heroes-Fähgkeit?
EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
13.12.07, 15:18 Uhr
Jane Marple
Moderator/in
SF-Radio Team




registriert seit:
Jul 2006
Ach du meine Güte, ist wohl schon Weihnachtsstimmung - na, jedenfalls Dankeschön, weiß ja gar nicht, wohin mit all den Blümchen.

@Mr. Eko:
Mit den 'Gegen-Fähigkeiten' ist in dieser Folge die Abwehrmöglichkeit (oder das Umdrehen..) Sylars gemeint, dem Eden ihren Willen nicht aufzwingen konnte. Oder, wie du schon schreibst, der Haitianer gegen Matt. So wäre es ja denkbar, dass jeder Hero gewissermaßen seinen Antihero finden könnte . Das ist natürlich nur so ein Gedankenspiel.
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
(Karl Valentin)
14.12.07, 15:37 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Ja das habe ich fast schon vergessen, stimmt. Ich denke Edens Fähigkeit funktioniert nicht wenn eine Scheibe dazwischen ist
Ok klingt zu simpel, könnte doch aber sein?
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.
14.12.07, 21:56 Uhr
Jane Marple
Moderator/in
SF-Radio Team




registriert seit:
Jul 2006
Naja, die Scheibe hat Sylar ja elimiert - hat auch dann nicht geklappt .

Aber wir beide haben es ja schon weiter gesehen
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
(Karl Valentin)
15.12.07, 23:13 Uhr
Darksider
Freelance Sith Lord


registriert seit:
Feb 2007
Ich werde mir die Staffel wohl zu Ende ansehen, da im Anschluß auf RTL2 StarGate: Atlantis (wo ich leider auch von Woche zu Woche auf eine gute Folge warte) und BSG läuft.

Tja Heroes...für mich persönlich weiß ich genau, was in der Serie nicht geht. Mohinder und Niki und Anhang nerven mich am Meisten. Genauso nervig der Dicke aus Alias. Dann kommt Hiro und Ando...wirklich anstrengend. Einen Teil der Cast nehme ich gar nicht zur Kenntnis, den malenden Junkie und noch einige vergesse ich von Folge zu Folge. Sogar Milo Ventimiglia wirkt seltsam farblos...in Gilmore Girls hatte der Junge durchaus Potential. Bis auf Hayden und ihren Vater hat die Serie keine wirklichen Träger...
Quinto ist ok, aber auch farblos.

Wirklich überrascht war ich, daß der Schwarze am Schluß gesprochen hat...deshalb ein Stern für die Zeroes.

Ich muß leider meine Kritik wiederholen: Die Serie wirkt auf mich teilweise wie Smallville, aber dort ist die Cast sympathischer.
17.12.07, 17:57 Uhr
Jane Marple
Moderator/in
SF-Radio Team




registriert seit:
Jul 2006
@ Darksider:
Sorry, aber wenn du dir Woche für Woche Serien anschaust, nur weil sie gerade laufen, sie aber im Grunde Mist findest, dann frage ich mich doch, ob man sich auf dieser Welt nicht anders - in deinem Fall sinnvoller - beschäftigen kann. Ich meine, ich setz mich doch auch nicht auf den Bahnhof und warte, wenn ich weiß, dass der Zug mit dem ich fahren will eh nicht kommt - nur weil der Bahnhof gerade auf Weg liegt....
Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
(Karl Valentin)
17.12.07, 19:32 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Über das was Darksider in seiner Freizeit macht will ich nicht urteilen, sei ihm überlassen, jedoch frage ich mich, wenn er die Serie einfach unerträglich findet, ob man dann in einem Diskussionsforum, wo die meisten Leute diejenigen sind, die die Serie gerne schauen und sich darüber austauschen möchten, Woche für Woche kundtun muss wie schlecht die Serie seiner Meinung nach ist.
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.
17.12.07, 20:02 Uhr
Yavin
Dark Lord of the Perv


registriert seit:
Jul 2006
@Mr.Eko: Man muss sicher kein begeisterter Fan dieser Serie sein, um hier diskutieren zu dürfen. Ein bestimmtes Minimum an Wohlwollen sollte aber trotzdem vorhanden sein, da gebe ich dir gerne Recht.
EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!