Heroes


:: Adam Monroe
:: Angela Petrelli
:: Claire Bennet
:: Claude
:: Elle Bishop
:: Hiro Nakamura
:: Isaac Mendez
:: Matt Parkman
:: Maya Herrera
:: Mohinder Suresh
:: Molly Walker
:: Nathan Petrelli
:: Niki Sanders
:: Noah Bennet
:: Peter Petrelli
:: Samuel Sullivan
:: Sylar
:: Tracy Strauss


Charaktere


Hiro Nakamura

von Gisa von Delft

Der Japaner Hiro Nakamura ist 24 Jahre alt. Er arbeitet als B├╝roangestellter in einer gro├čen Firma in Tokyo. Hiro ist Sci Fi-Fan und w├╝nscht sich, auch aus seinem Leben etwas besonderes zu machen, gem├Ą├č der Helden in seinen Filmen, Serien und Comics. So versucht er, wenn er sich bei der Arbeit mal wieder langweilt, nachhaltig, Kraft seines Willens die Zeit anzuhalten - was ihm tats├Ąchlich auch gelingt.

Doch seine F├Ąhigkeit ist noch umfassender und so schafft er es schlie├člich auch, sich von Tokyo nach New York zu teleportieren. Hiro ist hocherfreut ├╝ber die Tatsache, dass er das Zeit-Raum-Kontinuum ├╝berwinden kann und zutiefst entschlossen, diese F├Ąhigkeit - wie es einem wahren Helden gem├Ą├č ist - in den Dienst der Menschheit zu stellen. Er wei├č, ein Held muss seine Bestimmung erkennen, wird gepr├╝ft und dann gerufen. So hilft ihm ein Comic, gemalt von Isaac Mendez dann deutlich auf die Sp├╝nge, seinen Weg zu finden.

Ando
Hiros Freund und Kollege Ando Masahashi bel├Ąchelt Hiros Spinnerei, dereinst Held sein zu wollen, regelm├Ą├čig. Doch er gesteht dem liebenswerten Kerl diese Tr├Ąumerei durchaus zu. Zun├Ąchst will er ihm auch absolut nicht glauben, dass es sich nicht mehr nur um Tr├Ąumerei handelt. Doch schlie├člich kann Hiro ihn ├╝berzeugen, dass ihm die Teleportation gelungen ist und von dem Moment an geht Ando auch als Heldenbegleiter mit Hiro durch dick und d├╝nn.

Hiro Nakamura wird dargestellt von Masi Oka.