Heroes


:: Adam Monroe
:: Angela Petrelli
:: Claire Bennet
:: Claude
:: Elle Bishop
:: Hiro Nakamura
:: Isaac Mendez
:: Matt Parkman
:: Maya Herrera
:: Mohinder Suresh
:: Molly Walker
:: Nathan Petrelli
:: Niki Sanders
:: Noah Bennet
:: Peter Petrelli
:: Samuel Sullivan
:: Sylar
:: Tracy Strauss


Charaktere


Adam Monroe

von Isabelle Kilias

Im fernen Japan des Jahres 1671 trifft ein Trunkenbold aus England ohne gro├če Ambitionen namens Takezo Kensei auf Hiro Nakamura. Takezo Kensei war Hiros Held in dessen Kindheit. Als sich die beiden treffen und anfreunden, lehrt Hiro sein Idol was es hei├čt, ein Held zu sein. Verbl├╝fft stellt Takezo Kensei fest, dass er unverwundbar ist. Nachdem Hiro aber Kenseis gro├če Liebe Yaeko k├╝sst, verr├Ąt er ihn an einen Warlord. Er schw├Ârt Hiro, alles was diesem lieb ist zu zerst├Âren. Bei einer gro├čen Explosion kommt Takezo Kensei schlie├člich scheinbar ums Leben.

In den 70er Jahren schart ein Mann namens Adam Monroe Menschen mit besonderen F├Ąhigkeiten um sich, darunter die Eltern von Peter und Nathan Petrelli, Kaito Nakamura, Charles Deveaux, Bob Bishop, Daniel Linderman, Maury Parkman und Victoria Pratt. Adam Monroe ist niemand anderes als Takezo Kensei, der die letzten 400 Jahre ├╝berlebt und mit wachsendem Unbehagen die Entwicklung der Menschheit verfolgt hat. Gemeinsam mit seinen neuen Verb├╝ndeten gr├╝ndet er die Firma, um die Welt zu retten. Adam verfolgt aber seine eigene Agenda und plant, die Menschheit f├╝r Ihre S├╝nden zu bestrafen. Linderman und Maury Parkman unterst├╝tzen ihn in dieser Angelegenheit. Als Adam den Stamm Nr. 138 des Shanti-Virus auf die Menschheit loslassen will, wird er gerade noch von Victoria und Kaito aufgehalten und verbringt die folgenden 30 Jahre in einer Zelle.

Peter Petrelli bezieht die Zelle neben ihm, und Adam erschleicht sich dessen Vertrauen. Gemeinsam entkommen beide aus der Firma, werden aber bei der Flucht getrennt. Adam rechnet mit seinen ehemaligen Verb├╝ndeten ab und t├Âtet Kaito Nakamura. In Montreal trifft er Peter. Zusammen machen sie sich auf die Suche nach dem Virenstamm. Dabei t├Âtet Adam auch Victoria Pratt. In Odessa, wo das Virus lagert, ├╝berschlagen sich die Ereignisse. Adam w├Ąhnt sich am Ziel, doch Hiro stellt sich ihm in den Weg und rechnet mit ihm ab. Adam ist nicht von Beginn an der B├Âsewicht, sondern wird durch die Taten der Menschen ÔÇô Verrat, Krieg, Zerst├Ârung der Umwelt ÔÇô immer zynischer und der Menschheit ├╝berdr├╝ssig. Hiro bestraft Adam, indem er ihn lebendig begr├Ąbt. Fortan fristet Adam Monroe sein Dasein weitab von allen Menschen unter der Erde auf einem Friedhof.

Adam Monroe wird dargestellt von David Anders. Anders wurde in seiner Rolle als Julian Sark bei Alias bekannt.