Games


:: Abenteuer auf dem Reiterhof 4
:: Age of Empires III
:: Alien vs. Predator 2
:: All Star Strip Poker: Girls at Work
:: Ankh - Herz des Osiris
:: Ankh - Der Kampf der Götter
:: Anno 1701
:: Anno 1701 - Der Fluch des Drachen
:: Anno 1404
:: Assassin's Creed (PS3)
:: Avencast - Rise of the Mage
:: Baldur's Gate 2: Schatten von Amn
:: Baphomets Fluch 4: Der Engel des Todes
:: Bard's Tale
:: Ben 10: Protector of Earth
:: Brothers in Arms: Road to Hill 30
:: Bone Gold
:: City Life
:: Command and Conquer 3
:: Command and Conquer 3: Kanes Rache
:: Der Herr der Ringe Online
:: Deus Ex
:: Deus Ex 2: Invisible War
:: Die Kunst des Mordens
:: Die Legende von Beowulf
:: Die Siedler 2: Die nächste Generation
:: Die Siedler: Aufbruch der Kulturen
:: Die Siedler 5: Das Erbe der Könige
:: Die Siedler 5: Nebelreich
:: Die Siedler 6: Aufstieg eines Königreichs
:: Die Siedler 6: Reich des Ostens
:: Die Siedler 7
:: Die Sims
:: Die Sims 2
:: Die Sims 2: Wilde Campusjahre
:: Dragon Blade - Wrath of Fire
:: Dragon Quest Monsters
:: Dragon Quest Swords
:: Dungeon Lords
:: Earth 2160
:: Experience 112
:: Fahrenheit
:: Far Cry 2 (PS3)
:: Freedom Force vs. the 3rd Reich
:: Fallout 3 (PS3)
:: Galactic Civilizations II
:: Grim Fandango
:: Half Life 2
:: In 80 Tagen um die Welt
:: Lost - Via Domus
:: Mass Effect
:: Monkey Island 1: The Secret of MI
:: Monkey Island 3: The Curse of MI
:: Need for Speed Underground 2
:: Need for Speed: Pro Street
:: Nibiru - Der Bote der Götter
:: Operation Blitzsturm
:: Overspeed: High Performance Street...
:: Paraworld
:: Perry Rhodan - The Adventure
:: Prince of Persia 4: The Sands of Time
:: Prince of Persia 5: Warrior Within
:: Prince of Persia 6: The Two Thrones
:: Puzzle Quest - Challenge of the Warlords
:: Redneck Kentucky and the Next...
:: Restricted Area
:: Runaway - A Road Adventure
:: Runaway 2 - The Dream of the Turtle
:: Sacred
:: Shadowgrounds
:: Sherlock Holmes: Das Geheimnis des...
:: Simon the Sorcerer 4
:: Singles 2 - Wilde Zeiten
:: Sinking Island
:: Spore
:: Star Trek: Armada
:: Star Trek: Armada II
:: Star Trek: Away Team
:: Star Trek: Birth Of The Federation
:: Star Trek: Borg
:: Star Trek: Bridge Commander
:: Star Trek: Deep Space Nine - The Fallen
:: Star Trek: Klingon Academy
:: Star Trek: New Worlds
:: Star Trek: StarFleet Command
:: Star Trek: Voyager - Elite Force
:: Star Wars: Empire at War
:: Star Wars: Empire at War - Forces of Corruption
:: Star Wars: Knights of the Old Republic
:: Star Wars: Knights of the Old Republic 2
:: Star Wars: Obi-Wan (X-Box)
:: Still Life - Special Edition
:: Street Racing Syndicate (GBA)
:: Terrorist Takedown: Covert Operations
:: Test Drive Unlimited
:: The Fall - Last Days of Gaya
:: The Longest Journey - Special Edition
:: The Moment of Silence
:: The Movies
:: Tony Tough 2: Der Klugscheißer...
:: Trackmania United Forever
:: Übersoldier 2
:: Wächter der Nacht
:: Warhammer 40k - Dawn of War
:: Warhammer 40k - D.o.W.: Soulstorm
:: World of Warcraft


:: Alien Shooter 2
:: Herr der Ringe Online


:: Mega Mario
:: Secret Maryo Chronicles
:: Space Pioneers
:: Super Tux
:: Wimmelbildspiele


:: Der Bote aus Azeroth
:: Indizierung und USK
:: Verbot von Killerspielen?


:: Competition Pro USB
:: Nintendo DS
:: Nintendo DS Lite
:: Playstation Portable


:: Atari 2600
:: Atari Lynx
:: Eine kurze Geschichte der Sternzeit
:: Prince of Persia - Wie alles begann
:: Super Mario - Eine Karriere


:: 01: Nostalgie und finstere Zeiten


:: PC Games That Weren't
:: BLINDzeln - Audiogames und mehr
:: Parnass - Die Kulturzeitschrift im Internet


:: PC-Games
:: Konsolen-Games


:: Weitere Sendungen


Review (PC)


Star Trek: Borg


getestet von TrekMan Frank Schuldt

Star Trek: Borg
Diesmal ein Spiel für alle Q-Fans unter euch. Habt ihr schon mal von "Star Trek: Borg" gehört?

Folgende Ausgangssituation. Ihr seid Fähnrich an Bord der USS Enterprise-D und müsst das Schiff verlassen, da die Besatzung zu einem Kampf mit den Borg aufbrechen muss und alles nicht benötigte Personal von Bord gehen soll. Dass weckt unangenehme Erinnerungen in euch, da euer Vater im Kampf bei Wolf 359 an Bord der USS Righteous getötet wurde. Nun taucht auf einmal ein Mann auf, behauptet allmächtig zu sein und bietet euch an, den Tod eures Vaters rückgängig zu machen. Eine einmalige Chance, oder?
Q schickt euch zurück in die Vergangenheit und ihr erlebt zahlreiche Abenteuer an Bord des eigentlich zerstörten Schiffes kurz vor dem Borg-Kontakt. Und vielleicht gelingt es euch, euren Vater zu retten.
Star Trek Borg ist zwar schon etwas älter, hat aber keineswegs an Aktualität verloren. Es ist ein Video-Adventure. Das bedeutet, dass ihr die Geschichte als Video verfolgen könnt und zwischendurch einige Entscheidungen fällen müsst. Meistens macht man zuerst das falsche, denn darin besteht ja das größte Vergnügen des Spieles. Man lässt sich von Q verhöhnen und die USS Righteous wird andauernd in die Luft gejagt. Zum Glück gewährt einem Q aber immer wieder eine neue Chance.

Die Bewertung

Die Bewertung wird hier etwas schwieriger...

- Wie soll man bei einem Video die Grafik bewerten. Diese kann ja nicht hundertprozentig sein, da ansonsten der Speicherplatz kaum ausreicht. Das Spiel besteht sowieso schon aus drei CDs. Also bewerte ich mal die Sets, auf denen die Videosequenzen gedreht wurden. Diese sind einfach genial, man merkt keinen Unterschied zu den Serien und die Sets wurden eigens für das Spiel entworfen.
Also diplomatische vier Punkte.

- Qs Stimme ist eigentlich der Höhepunkt des Spiels, aber ist das ein Kriterium für die Bewertung der Soundeffekte.
Ich gebe neutrale drei Pins.

- Die Steuerung ist denkbar einfach. Wenn Entscheidungen anstehen klickt man auf eine Person, ein Werkzeug oder ein Schaltpult und schon kann man die Auswirkungen beobachten. Als Hilfe steht einem der Tricorder zur Verfügung, mit dem man einige Instrumente oder Displays genauer analysieren kann. Nur an einer Stelle habe ich endlos gebraucht, bis ich die Frequenz an einem Phaser ändern konnte, um einen Borg zu töten.
Ich spendiere vier Pins.

- Der Spielspaß ist während des ersten Spiels sehr groß, denn Q alias John de Lancie ist einfach einmalig. Die Storyline bleibt auch spannend und man wird durch die zahlreichen Fehlschläge nie entmutigt. Und mit ein bisschen Nachdenken kann man jedes Rätsel lösen, notfalls hilft eine Komplettlösung. Leider lohnt es sich kaum das Videospiel mehrmals durchzuprobieren, es sei denn man will wirklich jede versteckte Videosequenz anschauen.
Ich gebe vier Pins.

- Die Geschichte fügt sich sehr gut in das Star Trek Universum ein und selbst Q beachtet am Ende des Spiels die Zeitlinie und verändert sich nicht. Das ist äußerst löblich. Eine Frage wirft nur der Anfang auf, wo die Enterprise D zu einem erneuten Borg-Zwischenfall gerufen wird. Meiner Information nach erfolgte der zweite Kontakt mit einem Borg-Würfel in First Contact mit der Enterprise E. Aber das liegt vermutlich daran, dass das Spiel vor dem Kinofilm erschienen ist.
Also hier fünf Pins.

Fazit

Ich vergebe Rang Commander, wobei ich dazu sagen muss, dass die Bewertung nicht mit der anderer Spiele zu vergleichen ist. Für alle Q und John de Lancie Fans ist das Spiel auf jeden Fall eine Empfehlung, es macht einfach einen Riesenspaß von Q verhöhnt und geärgert zu werden. Probiert es aus.

Links:
:: "Star Trek: Borg" bestellen
:: Hintergrund: PC Trek - Eine kurze Geschichte der Sternzeit


Wertung und weitere Informationen
  Bewertung
Grafik: 7 von 10
Sound: 5 von 10
Gameplay: 7 von 10
Atmosphäre: 8 von 10
 
68 68 von 100 Punkten
TitelStar Trek: Borg
GenreAdventure
EntwicklerSimon & Schuster Interactive
PublisherSimon & Schuster Interactive
Release1996
USKab 12 Jahren
Getestete PlattformPC/Windows



weitere Artikel aus dem Ressort Games