Galactica 2003


:: Commander William Adama
:: President Laura Roslin
:: Lt. Kara "Starbuck" Thrace
:: Captain Lee "Apollo" Adama
:: Doctor Gaius Baltar
:: Nummer 6
:: Lt. Sharon "Boomer" Valerii
:: Col. Saul Tigh
:: Lt. Karl "Helo" Agathon


Die Charaktere


Commander William Adama

von Falk T. Puschmann

Die Charakterbeschreibung enthält Fakten aus den amerikanischen Ausstrahlungen, gibt also Informationen über in Deutschland noch nicht gezeigte Folgen preis.

Commander William Adama, der Captain und oberste Chef der Galactica, ist nicht nur ein Veteran des ersten Cylonenkrieges, er ist immer noch der furchtlose Anführer, auch wenn er sich eigentlich schon auf den Ruhestand freute. Seinem Starrsinn verdankt die Galactica auch das Überleben nach dem großen Schlag der Cylonen auf die Heimatwelten, denn Adama wehrte sich mit Händen und Füßen dagegen, die Galactica modernisieren zu lassen. Letztendlich wurde die neue Technik der Menschheit zum Verhängnis. William Adama ist der Vater von Lee und Zak Adama, letzterer starb bei einem Trainingsunfall.

Seit Zaks Tod herrscht zwischen Lee und ihm Funkstille. Nach dem Angriff der Cylonen müssen beide allerdings wieder lernen, zusammen zu arbeiten, denn es geht jetzt um mehr, nämlich um das Überleben der gesamten Flotte! Adama wurde in der alten Serie von "Ponderosa"-Chef Lorne Greene verkörpert, der damals Adama einen ganz eigenen Stil gab. Der neue Adama wurde ein wenig kantiger und hat - im Gegensatz zum perfekten Anführer von damals - auch Fehler.