Futurama


:: Das ist Futurama
:: Die Charaktere
:: Die Originalsprecher
:: Der Episodenguide


:: Der Erfinder: Matt Groening
:: So entstand Futurama
:: Die Unterschiede zu Simpsons


Futurama


In dieser Rubrik geht es um "Futurama", der neuen Serie von Matt Groening, welcher sich bereits für die Entwicklung der guten alten Simpsons verantwortlich zeigte. Ihm ist nun das Kunststück gelungen, eine Serie zu produzieren, welche man optisch zwar durchaus mit dem althergebrachten vergleichen kann, inhaltlich jedoch absolut neue Maßstäbe mit einem zudem sehr großen Suchtfaktor setzt.
Futurama selbst spielt im Gegensatz zu den Simpsons allerdings nicht in der heutigen Zeit, sondern exakt 1'000 Jahre in der Zukunft. Der Hauptdarsteller ist Philip J. Fry, ein 25jähriger Versager und Pizzabote aus New York. Bei der Lieferung einer Pizza an das Cryogenics-Labor am 31.12.1999 fällt er in eine Tiefkühlkammer und wird für die nächsten 1'000 Jahre eingefroren. Als er wieder aufwacht, findet er sich im Jahre 3000 im mittlerweile umbenannten New New York wieder.
Er lernt die einäugige Mutantin Leela kennen, den alkoholabhängigen Roboter Bender und alle drei arbeiten dann für Dr. Farnswortrh, der Ur-Ur-ur-ur- ... -Großneffe von Fry. Ihre Aufgabe ist es, mit einem Raumschiff - nun ja, Dinge ... zu liefern.
Innerhalb der nächsten Episoden erleben die drei dann immer neue haarsträubende Abenteuer, bei denen sich Fry mit immer anderen und für ihn ungewohnten neuzeitlichen Gegebenheiten des 31. Jahrhunderts auseinandersetzen muss.

updates  
11. März 2010/
:: Zwei Episodentitel: Staffel 7

10. Dezember 2005/
:: Review 2x08: X-Mas

17. September 2005/
:: Guide geordnet / Neu: Staffel 5

23. Juli 2005/
:: Episodentitel: Staffel 3 & 4

02. März 2001/
:: Relaunch: Futurama

  redaktion
Futurama Redaktion:
futurama@sf-radio.net

Ressortleitung:
Gisa von Delft , Kevin Reymann

Redaktion:
Alexander Weigelt

Wollt ihr bei uns mitmachen? Gerne!
Da SF-Radio ein Hobby-Projekt ist, kann jeder bei uns mitarbeiten. Schreibt einfach eine Mail an:
mitmachen@sf-radio.net

Auch freuen wir uns natürlich über Anregungen, Ideen und Kritiken unserer Besucher. Einfach an nebenstehende Adresse wenden.