Firefly


:: Staffelübersicht


:: 1x01 Serenity, Part 1
:: 1x02 Serenity, Part 2
:: 1x03 The Train Job
:: 1x04 Bushwhacked
:: 1x05 Shindig
:: 1x06 Safe
:: 1x07 Our Mrs. Reynolds
:: 1x08 Jaynestown
:: 1x09 Out of Gas
:: 1x10 Ariel
:: 1x11 War Stories
:: 1x12 Trash
:: 1x13 The Message
:: 1x14 Heart of Gold
:: 1x15 Objects in Space


Episodenguide


1x09 "Out of Gas"

[dt. Titel noch nicht festgelegt]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (7) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
30.10.05, 21:16 Uhr
Arnim Sauerbier
unregistriert


Ein Hoehepunkd der Serie, und Fernseh-Dramas ueberhaupt. Unglaubliche Spannung, meisterhafte Komposition, fantastische Schauspieler. Hautnah reell. Mit Kolter umwickelt und warmes Getraenk zu geniessen.
09.03.06, 07:43 Uhr
Kringel
unregistriert


Der deutsche Titel lautet: "Kampf ums Überleben"
17.03.06, 16:18 Uhr
Monika
unregistriert


Eine der besten Folgen.
Und es ist fast wie eine Prophezeiung: Das Schiff geht fast unter aber am Ende kommen alle wieder zusammen (wenn auch nur zu einem Kinofilm und nicht zur Fortsetzung der Serie).
12.06.06, 03:35 Uhr
Noel
unregistriert


Die Darsteller wirken in ihren Dialoge so außerordentlich spontan, als gäbe es kein Drehbuch. Die einzelnen Figuren interagieren harmonisch, selbst in ihren Konflikten. Die Handlung fließt durch verschiedene Zeitphasen ohne harte Brüche. Die Musik schmiegt sich an die Bilder, an die Stimmungen. Ein kleines Meisterwerk ist entstanden, beeindruckend melancholisch und wunderbar poetisch.
22.06.06, 18:52 Uhr
Miclos
unregistriert


finde ich persönlich die beste folge, verstehe nicht das sie die serie abgesetzt haben ist mit das beste was seit jahren rausgekommen ist.
17.06.10, 03:25 Uhr
Mr. Eko
Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


registriert seit:
Sep 2006
Ich habe die Folgen davor zwar auch genossen, abr verdammt ist diese Folge gut!
Erst total geheimnisvoll, dann unchronologisch erzählt, dazu wirklich gut geschnitten, die Musik war sehr atmosphärisch und hat die Hoffnungslosigkeit der Crew gut wiedergegeben. Die Schauspieler waren allesamt in ihrem Element, was wahrscheinlich zum Teil daran lag, dass sie ihre "Anfänge" spielen konnten, wie die Crew zustande gekommen ist, was sehr interessant war. Und nun weiß man auch, wie Jayne an Bord kam und einem wird klar, warum Mal meint, man sollte ihm nicht trauen.
Das Drehbuch war schon sehr toll, aber wie der Cast ihre Figuren zum Leben erweckt hat, war phänomenal. Sie sind alle verschieden, und die meisten trauen sich gegenseitig nicht, aber man hat doch gemerkt, dass sie nach all der Zeit zusammengeschweißt sind. Wundervoll gespielt, bisher meine Lieblingsfolge.
Here's to you, Nicola and Bart,
Rest forever in our hearts,
The last and final moment is your's,
The agony is your triumph.
23.05.11, 11:24 Uhr
Chiller
unregistriert


Super Schnitt und Story, ein Highlight!