Filmwelt


:: Kommentare
:: Besetzung


The Machinist


The Machinist - 2-Disk Special Edition

von Markus Rohde

Die Special Edition ist voll gepackt mit Extras. Der Audiokommentar des Regisseurs wirkt zwar im ersten Augenblick etwas lustlos – wohl aber nur wegen des Unvermögens von ihm spannend Vorträge zu halten. Letztlich weiß der Regisseur eine Menge interessantes zu berichten. Und nicht zuletzt hilft der Kommentar Intentionen des Regisseurs herauszufinden und vor allem die Rätsel des Films näher zu klären.
Das Feature "The Machinist – Breaking the rules" verdeutlicht besonders gut, dass der Film etwas Besonderes ist. Vergeblich suchte man lange Zeit nach Geldgebern und drehte schließlich in Spanien. Barcelona in eine amerikanische Stadt zu verwandeln, ist eine witzige Sache, die man im Feature sehen kann. Aber natürlich nicht nur das.
Dazu gibt es dann noch großes Paket Standardbonusmaterialien wie Trailer, Bildergalerien, geschnittene Szenen – teilweise mit Audiokommentar - und Bio- sowie Filmografien.
Wer sich noch mehr mit dem Film "The Machinist" beschäftigen möchte, kann dies mit dem auf der DVD hinterlegten Presseheft tun.
Das das ganze Packet dann noch in einem Digi-Pack mit Booklet, das ein langes Interview mit Christian Bale beinhaltet, daherkommt, rundet die Sache noch ab.

Eine sehr gelungene Veröffentlichung eines außergewöhnlichen Films.

Bewertung
Film
Specials
Bild/Ton
Verpackung
Gesamt


DVD-Daten
Anbieter: E-M-S
Erscheinungsdatum: 04.08.05
FSK: 16
Bildformat: Widescreen 2.35:1
Sprache/Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1, DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Verpackung: Digi-Pack mit Booklet
Extras:
- Audiokommentar von Regisseur Brad Anderson
- The Machinist - Breaking the Rules (Making of)
- Behind the Scenes
- Deleted Scenes (mit Audiokommentar)
- Promo Reel Trailer
- Originaltrailer (englisch)
- Bildergalerie
- Biografien/Fillmografien
- Interview mit Christian Bale (Booklet)