Filmwelt


:: Kommentare
:: Besetzung


Watchmen - Die Wächter


DVD-Kritik

von Falk T. Puschmann

Neben der Single-DVD-Edition ist auch eine 2 Disc Steelbook und natürlich eine Blue-Ray-Fassung erhältlich.
Wie gewohnt verfügt die Single Edition nur über den Film auf Deutsch, Englisch und Türkisch und eine Doku über die Wissenschaft und die beschriebenen Techniken in Watchmen und in wie weit diese auf echter Physik basieren. Dabei sind die DVD-Menüs bis auf das animierte Hauptmenü, das eine Kollage der Watchmen Charaktere mit Filmclips enthält, statisch und eher schlicht gehalten und wirken schon fast ein wenig lieblos.



Die 2-Disc Version enthält zusätzlich „Das Phänomen: Das Comic, dass die Comics änderte.“, „Wahre Superhelden, Echte Wächter“ und die bereits im Web erhältlichen „Watchmen: Video Journale“. Als Hülle dient das robuste und schon bestens bekannte Steelbook-Case, dass auch schon bei „V wie Vendetta“ und anderen Special Editions Schutz bot.
Das Bild ist für eine heutige Produktion guter Standard. Dabei wurde viel an den Farbwerten gedreht, um die jeweilige Stimmung der Szene zu unterstreichen, bzw. der Vorlage zu folgen. Auch beim Ton gibt es nichts zu mäkeln, sogar mit der Deutschen Synchro lässt sich gut leben. Einige Sprüche kamen mir sogar etwas markiger vor (z.B. „Kleines Geschäft erledigen“).