Filmwelt


:: Kommentare
:: Besetzung


Garfield


Garfield
Garfield

Fett, faul, clever, dominant, gestreift - das sind nur einige Eigenschaften der wohl interessantesten Katze unseres kleinen Planeten. Zuhause ist Garfield bei Herrchen Jon. Alles scheint bestens zu sein. Die Haustiere der Nachbarschaft gehorchen ihm, wo es nur geht - die Ratten aus der Kanalisation sind da keine Ausnahme. Und für die, die Garfields Wünschen nicht unbedingt Beachtung schenken, hat der behaarte Liebling ein paar besondere Überraschungen auf Lager!

Doch der Wetterbericht zeigt ein paar ganz schwarze Wolken am idyllischem Katzenhimmel. Zuerst führt Tierärztin Liz ein paar, aus seiner Sicht unnötige, Untersuchungen an Garfield durch, um Herrchen Jon zu imponieren, dann übergibt Frau Doktor einen von Garfields Todfeinden in Jons Obhut: Einen Dackelmischling.

Da bleibt nur eine Möglichkeit: Der Hund muss weg. Doch jegliche Versuche, Odin zu vertreiben, zeigt nicht die gewünschte Wirkung. Im Gegenteil, Odin gefällt es, dass Garfield mit ihm soviel Zeit verbringt. Als Odin dann aber doch verschwindet und Garfield endlich Herz zeigt, steigt der Kater in den nächsten Bus und begibt sich auf eine rasante Suchaktion!

Weitere Informationen erhaltet ihr auch im Menü links

film-info  
Garfield
[OT: Garfield]
USA, 2004; 80 min.



Diesen Film jetzt bewerten!
Besucherwertung:

bestellen bei amazon.de  
:: Garfield - Der Film (2 - Disc Special Edition)
:: Garfield - Der Film (Einzel-DVD)