Filmwelt


:: Kommentare
:: Besetzung


A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn


A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn
A Beautiful Mind

Die in A Beautiful Mind erzÀhlte Geschichte des Mathematikers John Nash beginnt Ende der 1940er Jahre, als Nash gerade auf dem Uni-Campus ankommt. An der Elite-UniversitÀt Princeton wird er seiner Leidenschaft, der Mathematik, nachgehen.

Schnell wird deutlich, dass er lieber allein ist und sonderbare CharakterzĂŒge entwickelt: Er möchte keine Vorlesungen besuchen, weil sie den Geist beim Denken hindern; die Arbeiten seiner Kommilitonen stempelt er verĂ€chtlich als bar jeder Idee ab und Frauen sind fĂŒr ihn eher ein Objekt der mathematische Analyse denn der Begierde. Einzig sein Zimmergenosse hĂ€lt es lĂ€nger mit ihm aus.

Nash hat GrĂ¶ĂŸeres im Sinn: Er möchte eine revolutionĂ€re mathematische Theorie aufstellen, die ihm zu großem Ansehen verhelfen soll. Als er eine solche tatsĂ€chlich entwickelt, wird das Pentagon auf ihn aufmerksam.

Weitere Informationen erhaltet ihr auch im Menü links

  besetzung
Film-Crew
:: Regie    Ron Howard
:: Buch    Sylvia Nasar
:: Drehbuch    Akiva Goldsman
Hauptdarsteller
:: John Nash    Russell Crowe
:: Parcher    Ed Harris
:: Alicia Nash    Jennifer Connelly
:: Dr. Rosen    Christopher Plummer
:: Charles    Paul Bettany
:: mehr ::

film-info  
A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn
[OT: A Beautiful Mind]
USA, 2001; 134 min.

Kinostart: 28.02.2002 [FSK 12]

Diesen Film jetzt bewerten!
Besucherwertung:

bestellen bei amazon.de  
:: DVD
:: 2 DVDs