Filmwelt


:: Kommentare
:: Besetzung


Apollo 13


Apollo 13
Apollo 13

Am 10. April 1970 startet von Cape Canaveral eine Saturn V Rakete in Richtung Mond. F├╝r die drei Astronauten Jim Lovell, Jack Swigert und Fred Haise soll sich ihr Lebenstraum erf├╝llen. Zum dritten Mal sollen Menschen den Mond betreten, aber die ├ľffentlichkeit nimmt kaum noch Notiz von der als "Apollo 13" bezeichneten Mission. Die Kapsel tr├Ągt den Namen "Odyssee", und noch ahnen die M├Ąnner nicht, dass es keinen besseren Namen f├╝r das Raumschiff h├Ątte geben k├Ânnen.

Swigert geh├Ârt eigentlich nicht zur Crew von Kommandant Jim Lovell. Er sprang ein f├╝r Ken Mattingly, der wegen des Verdachts auf Masern die Crew kurz vor dem Start verlassen musste. Entsprechend wenig eingespielt ist Swigert bez├╝glich des Teams.

Drei Tage nach dem Start, am 13. April, explodiert der Sauerstofftank. Die Mission muss abgebrochen werden. Abbruch - das bedeutet keine Landung auf dem Mond. Die Kapsel muss aber den Mond umrunden und dann die 400.000 Km zur├╝ck zur Erde fliegen. Das wird eine lange Zeit dauern und es ist fraglich, ob die drei M├Ąnner die sinkenden Temperaturen aushalten k├Ânnen.

Weitere Informationen erhaltet ihr auch im MenŘ links

  besetzung
Film-Crew
:: Regie    Ron Howard
:: Drehbuch    William Broyles Jr.
Hauptdarsteller
:: Jim Lovell    Tom Hanks
:: Fred Haise    Bill Paxton
:: Jack Swigert    Kevin Bacon
Nebendarsteller
:: Ken Mattingly    Gary Sinise
:: Gene Kranz    Ed Harris
:: Barbara Lovell    Mary Kate Schellhardt
:: mehr ::

film-info  
Apollo 13
[OT: Apollo 13]
USA, 1995; 140 min.

Kinostart: 19.10.1995 [FSK 6]

Diesen Film jetzt bewerten!
Besucherwertung: