Farscape


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 4x01 Crichton Kicks
:: 4x02 What Was Lost - Part 1: Sacrifice
:: 4x03 What Was Lost - Part 2: Resurrection
:: 4x04 Lava's A Many Splendored Thing
:: 4x05 Promises
:: 4x06 Natural Election
:: 4x07 John Quixote
:: 4x08 I Shrink Therefore I Am
:: 4x09 A Prefect Murder
:: 4x10 Coup By Clam
:: 4x11 Unrealized Reality
:: 4x12 Kansas
:: 4x13 Terra Firma
:: 4x14 Twice Shy
:: 4x15 Mental As Anything
:: 4x16 Bringing Home The Beacon
:: 4x17 A Constellation Of Doubt
:: 4x18 Prayer
:: 4x19 We're So Screwed - Part 1: Fetal Attraction
:: 4x20 We're So Screwed - Part 2: Hot To Katratzi
:: 4x21 We're So Screwed - Part 3: La Bomba
:: 4x22 Bad Timing


Episodenguide


4x22 "Bad Timing"

[dt. Titel noch nicht festgelegt]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Andrew Prowse
Drehbuch:
David Kemper
Erstaustrahlung USA:
21. März 2003
Erstaustrahlung GB:
10. März 2003
Erstaustrahlung DE (Pay-TV):
nicht bekannt
Erstaustrahlung DE (Free-TV):
nicht bekannt

Hauptdarsteller:
Ben Browder (John Crichton)
Claudia Black (Aeryn Sun)
Anthony Simcoe (Ka D'Argo)
Gigi Edgley (Chiana)
Jonathan Hardy (Dominar Rygel's englische Stimme)
John Eccleston (Dominar Rygel's & Pilot's Spieler)
Lani Tupu (Pilots englische Stimme)

Gaststars:
Wayne Pygram (Scorpius)
Raelee Hill (Sikozu)
Melissa Jaffer (Noranti)
Paul Goddard (Stark)
Rebecca Riggs (Commandant Mele-On Grayza)
David Franklin (Captain Braca)
Duncan Young (Emperor Staleek)
Francesca Buller (War Minister Ahkna)
Jonathan Pasvolsky (Pennoch)
John Adam (Alien)
Kent McCord (Jack Crichton)

 Kurzinhalt
Die Scarraner sind auf dem Weg zu Erde. Als letzten Ausweg versucht John das Wurmloch dorthin, und somit auch seine Chance nach Hause zu kommen, zu zerstören...


 Inhalt
Johns unbedachte Äußerung, die Pflanze die für die Scarraner so wichtig ist würde auf seinem Heimatplaneten wachsen, zieht noch einige Probleme nach sich. So erfährt er, dass diese sich bereits auf dem Weg zur Erde befinden, wozu sie sich die Daten zum Flug durch das Wurmloch aus dem Logbuch von Lo'La zu nutze machen.

John sieht den einzigen Ausweg darin, das Wurmloch zur Erde zu zerstören. Er hat auch eine Idee wie dies möglich sei: Genau im Moment der Entstehung müsste ein Schiff hinein fliegen, und es so zum Kollabieren bringen. Da dieser Moment nur extrem kurz ist, wäre es für ihn mit der menschlichen Reaktionsfähigkeit unmöglich dies zu tun. Schließlich erklärt sich Pilot - dessen Reaktion und Aufnahmefähigkeit deutlich höher ist - bereit. Dafür muss er allerdings von Moya getrennt werden, was ihn sehr viel Kraft kosten würde. Scorpius und Sikozu, die inzwischen ein Paar sind, verlassen zuvor das Schiff um sich zu Braca auf den Peacekeeper Transporter zu gesellen.

John und Aeryn fliegen mit Pilot in einem Shuttle durch das Wurmloch, um es beim nächsten Öffnen von der anderen Seite schließen zu können. Diese Gelegenheit nutzt John um sich vom Mond aus per Funk von seinem Vater zu verabschieden.

Doch dann ist es soweit: Pilot, halb im Delirium, soll im passenden Moment durch das Wurmloch fliegen und es hinter sich für immer schließen...