Farscape


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 4x01 Crichton Kicks
:: 4x02 What Was Lost - Part 1: Sacrifice
:: 4x03 What Was Lost - Part 2: Resurrection
:: 4x04 Lava's A Many Splendored Thing
:: 4x05 Promises
:: 4x06 Natural Election
:: 4x07 John Quixote
:: 4x08 I Shrink Therefore I Am
:: 4x09 A Prefect Murder
:: 4x10 Coup By Clam
:: 4x11 Unrealized Reality
:: 4x12 Kansas
:: 4x13 Terra Firma
:: 4x14 Twice Shy
:: 4x15 Mental As Anything
:: 4x16 Bringing Home The Beacon
:: 4x17 A Constellation Of Doubt
:: 4x18 Prayer
:: 4x19 We're So Screwed - Part 1: Fetal Attraction
:: 4x20 We're So Screwed - Part 2: Hot To Katratzi
:: 4x21 We're So Screwed - Part 3: La Bomba
:: 4x22 Bad Timing


Episodenguide


4x21 "We're So Screwed - Part 3: La Bomba"

[dt. Titel noch nicht festgelegt]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Rowan Woods
Drehbuch:
Mark Saraceni
Erstaustrahlung USA:
14. März 2003
Erstaustrahlung GB:
03. März 2003
Erstaustrahlung DE (Pay-TV):
nicht bekannt
Erstaustrahlung DE (Free-TV):
nicht bekannt

Hauptdarsteller:
Ben Browder (John Crichton)
Claudia Black (Aeryn Sun)
Anthony Simcoe (Ka D'Argo)
Gigi Edgley (Chiana)
Jonathan Hardy (Dominar Rygel's englische Stimme)
John Eccleston (Dominar Rygel's & Pilot's Spieler)
Lani Tupu (Pilots englische Stimme)

Gaststars:
Wayne Pygram (Scorpius)
Raelee Hill (Sikozu)
Melissa Jaffer (Noranti)
Paul Goddard (Stark)
Rebecca Riggs (Commandant Mele-On Grayza)
David Franklin (Captain Braca)
Duncan Young (Emperor Staleek)
Francesca Buller (War Minister Ahkna)
Jason Clarke (Jenek)
Jonathan Pasvolsky (Pennoch)
David Downer (Secretary Vakali)
Dean O'Gorman (Zukash)
Jason Chong (Rahzaro)
John Schwarz (Tugar)
Sam Bettison (Grek)

 Kurzinhalt
Auf Katratzi gehen der Crew langsam die Optionen aus. Ein Fluchtversuch ist gescheitert und einen sicheren Abflug auf dem Peacekeeper Transporter erlauben die Scarraner auch nicht. Erneut scheint Scorpius Crichtons letzte Chance zu sein....


 Inhalt
Nachdem Crichtons Fluchtversuch von Scorpius vereitelt worden ist verrät er John, dass er nicht, wie Imperator Staleek glaubt, ein Spion für die Scarraner sei. Vielmehr habe er jahrelang dafür gekämpft genau diese zu vernichten.

Um die Position der Weltraumstation herauszufinden habe er damals Stark auf dem Aurora Stuhl 'verhört', da jener früher auf Katratzi der führenden Kaste bei Sterberitualen geholfen habe. Leider habe Crichton jenen damals befreit bevor Scorpius erfolgreich sein konnte. Das besondere an diesem Ort sei eine sehr seltene Pflanze die dort in einem stark bewachten Raum wachste. Diese bewirke eine Verstärkung der Gehirnfunktionen der führenden Klasse. Ohne diese würden die Scarraner um Jahre in ihrer Entwicklung zurück geworfen.

Crichton will ihm aber zunächst nicht helfen, sondern lieber das Angebot der Peacekeeper annehmen auf ihrem Transporter die Station sicher zu verlassen, den er dabei allerdings von erheblichem Waffenfeuer bedroht sieht.

Inzwischen haben die Scarraner auch D'Argos Schiff Lo'La deaktiviert und sämtliche Daten 'abgezapft'. Während John kaum noch einen anderen Ausweg sieht als Scorpius doch zu helfen, wird Captain Braca damit konfrontiert, dass Grayza lieber die ganze Crew im Kampf opfern als die Station so verlassen will...