Farscape


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 3x01 Season Of Death
:: 3x02 Suns And Lovers
:: 3x03 Self Inflicted Wounds - Part 1: Could'a, Would'a, Should'a
:: 3x04 Self Inflicted Wounds - Part 2: Wait For The Wheel
:: 3x05 ...Different Destinations
:: 3x06 Eat Me
:: 3x07 Thanks For Sharing
:: 3x08 Green Eyed Monster
:: 3x09 Losing Time
:: 3x10 Relativity
:: 3x11 Incubator
:: 3x12 Meltdown
:: 3x13 Scratch And Sniff
:: 3x14 Infinite Possibilities - Part 1: Daedalus Demands
:: 3x15 Infinite Possibilities - Part 2: Icarus Abides
:: 3x16 Revenging Angel
:: 3x17 The Choice
:: 3x18 Fractures
:: 3x19 I-Yensch, You-Yensch
:: 3x20 Into The Lion's Den - Part 1: Lambs To The Slaughter
:: 3x21 Into The Lion's Den - Part 2: Wolf In Sheep's Clothing
:: 3x22 Dog With Two Bones


Episodenguide


3x19 "I-Yensch, You-Yensch"

[Der Anfang vom Ende]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Peter Andrikidis
Drehbuch:
Matt Ford
Erstaustrahlung USA:
12. April 2002
Erstaustrahlung GB:
21. Januar 2002
Erstaustrahlung DE (Pay-TV):
nicht bekannt
Erstaustrahlung DE (Free-TV):
nicht bekannt

Hauptdarsteller:
Ben Browder (John Crichton)
Claudia Black (Aeryn Sun)
Anthony Simcoe (Ka D'Argo)
Jonathan Hardy (Dominar Rygel´s englische Stimme)
John Eccleston (Dominar Rygel´s & Pilot´s Spieler)
Lani Tupu (Pilot´s englische Stimme)
Gigi Edgley (Chiana)
Paul Goddard (Stark)
Lani Tupu (Bialar Crais)
Wayne Pygram (Scorpius)

Gaststars:
Tammy MacIntosh (Jool - tauchte jedoch im Abspann nicht auf!)
David Franklin (Lt. Braca)
Ben Mendelsohn (Sko)
Anthony Hayes (Wa)
Inge Hornstra (Essk)
Salvatore Coco (Voodi)
Thomas Holesgrove (Naj Gil)

 Kurzinhalt
D´Argo und Rygel sind auf einem Planeten wo sie sich mit Scorpius treffen wollen, um über ihre Freiheit zu verhandeln. Doch alles kommt anders als erwartet. Unterdessen ist die Lage auf Talyn nicht die beste. Er leidet unter extremer Paranoia.


 Inhalt
Rygel und D'Argo treffen sich mit Scorpius auf einem instabilen Planeten, um über ihre Freiheit zu verhandeln: Crichton wird auf das Kommandoschiff von Scorpius kommen und ihm dort bei seinen Forschungen über die Erschaffung künstlicher Wurmlöcher assistieren. Im Gegenzug gibt Scorpius Moya, Talyn und der restlichen Crew von Moya Immunität.

Da Scorpius solch einem Handel gegenüber mißtrauisch ist, schlägt er vor, dass Crichton und Lt. Braca die I-Yensch-Armbänder tragen, welches ihre Nervenimpulse synchronisieren wird, wodurch sie gegenseitig ihre Schmerzen und negativen Gefühle spüren. D'Argo und Rygel meinen, dass Scorpius das zweite Armband anstelle von Lt. Braca tragen sollte. Bevor jedoch der Handel abgeschlossen werden kann, stürzen zwei Schwerbewaffnete herein und unterbrechen das Gespräch.

Unterdessen ist die Lage auf Talyn nicht die beste. Da er unter extremer Paranoia leidet, zerstört er ein Hospitalschiff mit 6000 Unschuldigen ab Bord. Obwohl er dafür große Gewissenbisse hat, befürchtet Crichton, dass es jederzeit wieder geschehen kann, falls sie Talyn keine Hilfe zukommen lassen. Die einzige Lösung, die Crichton hat, ist, Talyn "einzuschläfern", seine gefährlichen Instinkte zu entfernen, und anschließend mit einem neuen vollständigen kognitiven System "wieder ins Leben zu bringen". Moya ist beunruhigt, als sie von dem Vorschlag hört - es hört sich für sie an, als ob man Talyns Persönlichkeit zerstören und ihn mit einer neuen ausstatten möchte. Als Talyn damit konfrontiert wird, feuert er auf Moya ...

Auf dem Planeten sind D'Argo und Braca stark verletzt, während Rygel und Scorpius sich verbünden und die bewaffneten Räuber bekämpfen. Ihre Zusammenarbeit führt dazu, dass sie eine Basis für Vertrauen dem anderen gegenüber aufbauen, der Handel wird geschlossen und Scorpius trägt das zweite Armband.

Crichton, Aeryn und Crais versuchen sowohl Moya als auch Talyn zu beruhigen. Sie hoffen, dass beide - Mutter und Sohn - zu der Einsicht kommen, dass es unausweichlich ist, und Crais und Aeryn erlauben, an Bord von Talyn zu kommen und ihn "abzuschalten" ...