Farscape


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 3x01 Season Of Death
:: 3x02 Suns And Lovers
:: 3x03 Self Inflicted Wounds - Part 1: Could'a, Would'a, Should'a
:: 3x04 Self Inflicted Wounds - Part 2: Wait For The Wheel
:: 3x05 ...Different Destinations
:: 3x06 Eat Me
:: 3x07 Thanks For Sharing
:: 3x08 Green Eyed Monster
:: 3x09 Losing Time
:: 3x10 Relativity
:: 3x11 Incubator
:: 3x12 Meltdown
:: 3x13 Scratch And Sniff
:: 3x14 Infinite Possibilities - Part 1: Daedalus Demands
:: 3x15 Infinite Possibilities - Part 2: Icarus Abides
:: 3x16 Revenging Angel
:: 3x17 The Choice
:: 3x18 Fractures
:: 3x19 I-Yensch, You-Yensch
:: 3x20 Into The Lion's Den - Part 1: Lambs To The Slaughter
:: 3x21 Into The Lion's Den - Part 2: Wolf In Sheep's Clothing
:: 3x22 Dog With Two Bones


Episodenguide


3x05 "...Different Destinations"

[Ein Riß in der Zeit]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Peter Andrikidis
Drehbuch:
Steve Worland
Erstaustrahlung USA:
13. April 2001
Erstaustrahlung GB:
24. September 2001
Erstaustrahlung DE (Pay-TV):
02. Februar 2002
Erstaustrahlung DE (Free-TV):
nicht bekannt

Hauptdarsteller:
Ben Browder (John Crichton)
Claudia Black (Aeryn Sun)
Anthony Simcoe (Ka D'Argo)
Gigi Edgley (Chiana)
Jonathan Hardy (Rygels englische Stimme)
Lani Tupu (Pilots englische Stimme)
Lani Tupu (Bialar Crais)
Wayne Pygram (Scorpius)
Paul Goddard (Stark)

Gaststars:
Tammy MacIntosh (Jool)
Dan Spielman (Subofficer Dacon)
Lucy Bell (Nurse Kelsa)
Marshall Napier (General Grynes)
Terry Serio (Colonel Lennok)
Basia A'Hern (Cyntrina)
Alan Cinis (Commander Tarn)
Anne-Marie Kreller (Krankenschwester Obvious)

 Kurzinhalt
Die Crew von Moya ist auf einem Planeten wo sie ein altes Denkmal finden. Sie werden in die Vegangenheit versetzt. Jede kleinste ihrer Handlungen verändert nun den Verlauf der Geschichte.


 Inhalt
Bei dem Besuch eines Peacekeeper Friedensdenkmals in einem ehemaligen Kloster werden Aeryn, D'Argo, Crichton, Stark und Jool versehentlich 500 Zyklen in die Vergangenheit transportiert - mitten in den legendären Konflikt zwischen Peacekeeper Söldnern und der Venek Horde, die damals das Kloster belagerte.

Während sie versuchen, lange genug am Leben zu bleiben, um einen Weg zurück in ihre eigene Zeit zu finden, müssen sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass jede kleinste ihrer Handlungen den Verlauf der Geschichte verändert - mit am Ende verheerenden Folgen.