Farscape


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier


:: 2x01 Mind The Baby
:: 2x02 Vitas Mortis
:: 2x03 Taking The Stone
:: 2x04 Crackers Don't Matter
:: 2x05 Picture If You Will
:: 2x06 The Way We Weren't
:: 2x07 Home On The Remains
:: 2x08 Dream A Little Dream
:: 2x09 Out Of Their Minds
:: 2x10 My Three Crichtons
:: 2x11 Look At The Princess - Part 1: A Kiss Is But A Kiss
:: 2x12 Look At The Princess - Part 2: I Do, I Think
:: 2x13 Look At The Princess - Part 3: The Maltese Crichton
:: 2x14 Beware Of Dog
:: 2x15 Won't Get Fooled Again
:: 2x16 The Locket
:: 2x17 The Ugly Truth
:: 2x18 A Clockwork Nebari
:: 2x19 Liars, Guns And Money - Part 1: A Not So Simple Plan
:: 2x20 Liars, Guns And Money - Part 2: With Friends Like These
:: 2x21 Liars, Guns And Money - Part 3: Plan B
:: 2x22 Die Me Dichotomy


Episodenguide


2x07 "Home On The Remains"

[Budong - Kreatur des Grauens]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (0) » 

Regie:
Rowan Woods
Drehbuch:
Gabrielle Stanton; Harry Werksman, jr.
Erstaustrahlung USA:
16. Juni 2000
Erstaustrahlung GB:
07. August 2000
Erstaustrahlung DE (Pay-TV):
07. April 2001
Erstaustrahlung DE (Free-TV):
14. Oktober 2001

Hauptdarsteller:
Ben Browder (John Crichton)
Claudia Black (Aeryn Sun)
Virginia Hey (Pa'u Zotoh Zhaan)
Anthony Simcoe (Ka D'Argo)
Jonathan Hardy (Dominar Rygel´s englische Stimme)
John Eccleston (Dominar Rygel´s & Pilot´s Spieler)
Lani Tupu (Pilot´s englische Stimme)
Gigi Edgley (Chiana)

Darsteller:
John Brumpton (B'Sogg)

 Kurzinhalt
Auf Moya sind die Essensvorräte zur Neige gegangen. Mit Chianas Hilfe steuert das Schiff auf der Suche nach Nahrung auf einen Budong zu. Dort befinden sich Minen, in denen Arbeiter nach Kristallen schürfen, die auf Budong als Währung dienen. Da die Crew keine derartigen Kristalle besitzt, kann sie auch nichts Essbares kaufen. Doch B'Sogg, den Chiana noch von früher kennt, gibt allen außer ihr zu essen. Der Hunger hat Zhaan, die auf Moya geblieben ist, inzwischen so geschwächt, dass auf ihrer Haut seltsame Blüten zu sehen sind...


 Inhalt
Halb verhungert erreicht Moyas Crew einen Minenkomplex auf den Überresten eines Budongs, einer gigantischen im Weltraum lebenden Kreatur. Chiana, die vor einiger Zeit hier mit ihrem Bruder gelebt hat, versichert den anderen, dass die Leute in der Minenkolonie sie mit Vorräten versorgen werden. Doch Temmon, ein Ex-Freund von Chiana, fällt einem in den Minen lebenden Untier, dem Keedva, zum Opfer, und sein älterer Bruder B'Sogg stellt sich als weniger hilfsbereit heraus.

Währenddessen verschlechtert sich insbesondere Zhaans Situation: Der Nahrungsmangel führt dazu, dass sich auf ihrer Haut giftige Sporen bilden, die Moyas Nervensystem angreifen.

Die anderen versuchen nun, jeder auf ihrer Weise, etwas zu essen zu organisieren: Chiana bezirzt B'Sogg, Rygel versucht es mit Glücksspiel, und D'Argo betritt trotz der Gefahren durch den Keedva, die Minen, um dort mit Hilfe einer alten Freundin Chianas die wertvollen Nogelti Kristalle abzubauen.


 Episodenreview
von Steve Palaser

DAS ist Science Fiction, wie es sein sollte. Die Idee von gigantischen Weltraumwesen, auf dessen Überresten sich Kolonien verschiedenster Aliens bilden, die das Fleisch in Minen abbauen um damit Handel zu treiben, ist einfach genial. Das Set ist auch überzeugend gelungen und insgesamt kann dies als eine der blutigsten Episoden bezeichnet werden.

Dazu kommen noch schöne Charaktermomente zwischen Aeryn und Zhaan, sowie zwischen Crichton und Chiana und schon hat man unterhaltsame 45 Minuten, die man so schnell auch nicht vergisst.