Farscape


:: John Crichton
:: Aeryn Sun
:: Ka D'Argo
:: Pa'u Zotoh Zhaan
:: Chiana
:: Rygel XVI
:: Moya & Pilot
:: Talyn
:: Scorpius
:: Captain Bialar Crais
:: Stark
:: Jool
:: Sikozu
:: Utu-Noranti Pralatong
:: Kommandantin Grayza
:: Braca


Charaktere


Jool

von Sabrina Komossa

Jool, die den vollen Namen Joolushko Tunai Fenta Hovalis trägt, ist eine junge Interion mit beachtlichen Fähigkeiten. Sie wuchs in einem friedlichen Sternensystem auf, studierte an mehreren Universitäten und konnte sich auf diese Art und Weise Respekt und Privilegien in ihrer Gesellschaft verdienen. Ihre Familienverhältnisse, ihr sozialer Status und ihr Intellekt ließen sie die Vorzüge eines besseren Lebens erfahren. Jool ist in vielen Dingen sehr kompetent, von Musik und Kunst bis Biologie, Chemie und Kosmologie. All ihr Wissen stammt jedoch aus Büchern - sie hat es niemals im realen Leben anwenden müssen.

Bei einem Ausflug zum anderen Ende der Galaxie wurde Jools Gruppe aus jungen Intellektuellen gekidnappt und zur Sklaverei gezwungen. Dem Tode nahe, wurde ihr Körper schließlich für die medizinische Forschung verkauft. 22 Zyklen lang war Jool tiefgefroren und ihre Organe für den Verkauf an zahlende Kundschaft bestimmt. Moyas Crew konnte sie retten, jedoch starben zwei ihrer Cousins. Jool gibt Crichton die Schuld für ihren Tod.

Trotzdem ist sie kein hartes Gemüt, sie hat viel Charme und Elan. Ihre Intelligenz macht sie selbstbewusst und ihr Verstand macht sie clever. In der ersten Zeit an Bord von Moya ist sie deshalb eher nervig als nützlich, kann dann aber ihr Wissen, besonders im medizinischen Bereich, für die Crew einsetzen.

Körperliche Besonderheiten: Wenn Jool ängstlich oder aufgeregt ist, verfärben sich ihre Haare von Orange auf Rot. Ihr markantestes Merkmal ist allerdings ihr durchdringender Schrei, der sogar Metall verbiegen kann. Die Anatomie der Interions ist ansonsten vergleichbar mit dem Körperbau der Menschen.

Erster Auftritt: 3x03 "Self Inflicted Wounds - Part 1"
Darsteller: Tammy MacIntosh