Fan Fiction


:: Home
:: Autoren-Index


:: Alias (1)
:: Andromeda (1)
:: Babylon 5 (3)
:: Buffy (3)
:: Crossover (4)
:: Farscape (3)
:: Mission Erde (1)
:: SF & Phantastisches (5)
:: Star Trek (49)
:: Stargate SG-1 (20)
:: The X-Files (2)


Buffy


"Buffy - Eine andere Geschichte"

von Stefan Krause

Vorwort


 « :: Kommentare :: » 

Chronologie

1609: Darla wird vom Meister zum Vampir gemacht.

1727: Geburt von Liam in Galway/Irland.

1753: Darla macht aus dem Iren Liam Angelus, zusammen vernichten sie seine Familie.

1760: Vor die Wahl zwischen Angelus und dem Meister gestellt, entscheidet sich Darla für ersteren und bricht mit ihrem Erzeuger.

1860: Darla macht Angelus auf Drusilla aufmerksam, für Dru der Beginn einer mörderischen Zeit, an deren Ende Angelus sie zum Vampir macht.

1880: Drusilla macht aus dem Poeten William den Vampir Spike.

1898: In Rumänien wird Angelus verflucht. Darla, Spike und Drusilla verüben ein Massaker unter den Zigeunern. Jenny Calenders Vorfahren müssen überlebt haben.

1899: Gründung des modernen Sunnydale durch Richard Wilkins. Er beseitigt den herrschenden Dämon und etabliert seine eigene Machtposition als Bürgermeister.

1900: Boxeraufstand in China; Angelus bricht mit Darla, Spike tötet die Jägerin.

1937: Nach einer Mordserie versucht der Meister in Sunnydale den Höllenschlund zu öffnen und scheitert auf ganzer Linie. Seine Anhänger um Luke und Darla warten 60 Jahre auf seine Rückkehr. Halb Sunnydale wird durch ein Beben zerstört.

1956: Geburt von Rupert Giles in England. Sein Vater und seine Großmutter arbeiten für den Wächterrat.

ca. 1970: Geburt von Janna Kalderasch, die sich später Jenny Calendar nennt.

1977: Spike tötet in der U-Bahn von New York die Jägerin, eine junge Schwarze namens Nikki Wood. Er nimmt ihre Jacke an sich.

1981: Geburt von Buffy Anne Summers (Jan), Cordelia Chase (Mai), Xander Harris und Willow Rosenberg.

ca. 1982: Kendra wird geboren. Sie wird als Kind an Sam Zabutu übergeben.

ca. 1983: Geburt von Faith.

1996: Der Dämon Whistler überzeugt Angel, die neu berufene Jägerin Buffy zu unterstützten. Kurz darauf wird Buffys erster Wächter Merrick getötet. Sie fliegt von der Schule, da sie die Turnhalle niederbrennt, um Vampire zu vernichten. Hank und Joyce Summers lassen sich scheiden.

1997: Joyce und Buffy Summers ziehen nach Sunnydale. Buffy lernt ihren neuen Wächter Giles und ihre neuen Freunde Angel, Willow und Xander kennen. Beim ersten großen Kampf gegen die Anhänger des Meisters, der >Zeit der Ernte<, kommt Xanders guter Freund Jesse ums Leben. Beim Endkampf wird der Meister zwar vernichtet, doch Buffy ist kurzzeitig Tod. Kendra wird ebenfalls als Jägerin berufen. Später muss sich Buffy mit Spike, Drusilla und dem wiedererwachten Angelus herumschlagen.

1998: Buffy verhindert Angelus Versuch, die Welt zu zerstören. Kendra wird getötet, ihr folgt Faith als Jägerin. Dru und Spike verlassen Sunnydale. In der zweiten Jahreshälfte schält sich der Bürgermeister Richard Wilkins III als neuer Gegner heraus.

1999: Faith läuft zum Bürgermeister über, nachdem sie versehentlich den stellvertretenden Bürgermeister Allan Finch getötet hatte. Trotzdem wird Wilkins am letzten Schultag vernichtet, obwohl er sich bereits in einen Dämon verwandelt hat.

Das sind einige wichtige Daten des Buffyversums bis zum Ende der dritten Staffel. So, wie die Fans es kennen. In der Episode >Was wäre wenn...<, die Ende 1998 spielte (die folgende Episode war die Weihnachtsfolge >Heimsuchungen<) litt Cordelia furchtbar darunter, dass sie ihren Freund Xander in einer verfänglichen Situation mit Willow erwischt hatte. Sie wünschte sich, Buffy wäre nie nach Sunnydale gekommen, da sie in ihr die Verursacherin aller Probleme entdeckt zu haben glaubte. Ohne ihr Wissen gab sie damit der Dämonin Anyanka, der Rächerin betrogener Frauen, das Stichwort für einen Rachezauber. Plötzlich fand sich Cordelia in einem Sunnydale wieder, in dem der Meister erfolgreich sein Gefängnis verlassen hatte und Vampirhorden die Stadt zumindest bei Nacht beherrschten.

Auszug aus >Der offiziellen Serienguide Band 2<, S. 159:

"Sunnydale High ohne Buffy hat bereits eine lange Reihe verstorbener Direktoren hinter sich gebracht, es gibt monatliche Gedenktage für die Verstorbenen und die Schüler tragen dunkle Kleider, um die Vampire nicht anzulocken. Cordelia muss sich an diverse Dinge gewöhnen: Ausgangssperre, kein Auto und ein von Vampiren besetztes Bronze. Harmony erzählt Cordelia, dass Xander und Willow tot sind; tatsächlich sind sie untote Vampire. Cordelia sucht verzweifelt nach der so genannten Jägerin und wird von Giles, Oz und Larry vor den Vampiren Willow und Xander gerettet. Das Vampirpärchen besucht den Meister im Bronze, der ziemlich ärgerlich ist, weil sie Cordelia nicht sofort getötet haben, als sie die Jägerin erwähnte. Die beiden fahren deshalb zur Bibliothek, schließen Giles ein und saugen Cordy aus.

 « Seite 1 »