Fan Fiction


:: Home
:: Autoren-Index


:: Alias (1)
:: Andromeda (1)
:: Babylon 5 (3)
:: Buffy (3)
:: Crossover (4)
:: Farscape (3)
:: Mission Erde (1)
:: SF & Phantastisches (5)
:: Star Trek (49)
:: Stargate SG-1 (20)
:: The X-Files (2)


Autorenindex


R



A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z

Reymann, Kevin

Ruppert, Tobias Jens

  • "Die Bewährungsprobe"
    Commander Christopher Branford übernimmt den Posten des 1.Offiziers auf der U.S.S. Defiance. Da der Captain krankheitsbedingt bald ausfällt, muss Branford in einer Krisensituation das Kommando übernehmen, trotz großer Differenzen mit dem 2.Offizier Coburn. Diese Probleme treten jedoch in den Hintergrund, als die Defiance ein Marquis-Schiff verfolgen muss, das eine Forschungsstation angegriffen hat...
    Roman , 40 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Begegnung mit der Vergangenheit"
    Branford wird zum Captain ernannt und übernimmt die U.S.S. Exeter, ein Schiff der Intrepid-Klasse. Mit diesem und seiner neuen Crew wird er auf eine archäologische Mission geschickt. Dabei wird die Exeter plötzlich angegriffen und gekapert, der Großteil der Crew auf einem Planeten ausgesetzt. Es bleibt nur ein ungewöhnlicher Weg, die Exeter wieder zurück zu bekommen...
    Roman , 35 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Die neuen Verbündeten"
    Die Exeter befindet sich auf einer Versorgungsmission im Gamma-Quadranten, als sie das Wrack der U.S.S. Defiance findet. Von den wenigen Überlebenden erfährt Branford, dass die Jem´Hadar für den Angriff verantwortlich sind. Bei Nachforschungen erhärtet sich der Verdacht, dass eine größere Offensive bevorstehen muss...
    Roman , 38 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Der Feind auf eigener Seite"
    Während einer Mission an der cardassianischen Grenze verweigert Captain Branford einen Befehl, in den Raum Cardassias einzudringen und dort Aufklärungsdaten zu sammeln. Die Gefahr für sein Schiff erachtet er als zu groß. Wegen Befehlsverweigerung wird er seines Kommandos enthoben und zum Lieutenant degradiert. Zusammen mit seinen ehemaligen Crewkameraden versucht er, eine Verschwörung innerhalb des Flottenkommandos aufzudecken...
    Roman , 40 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Data's Future"
    Die Vorgeschichte:Data, ehemals 1. Einsatzoffizier unter Captain Picard an Bord der Enterprise D und E dient nun als Ausbilder an der Sternenflottenakademie. Mittlerweile zum Commander befördert versucht er, das Spektrum seiner Emotionen zu erkunden und zu erweitern. Dabei erkennt er auch, dass seine augenblickliche Tätigkeit nicht seinem Wunsch nach Erfüllung entspricht.
    Story , 28 Seiten
    » Star Trek
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Der Fluss des Blutes"
    Die Exeter wird schwer beschädigt, als eine Sonne zur Nova wird. Doch die Pflicht erlaubt keine Erholung für die Crew um Captain Branford: in Camp Khitomer wird mit den Klingonen über einen dauerhaften Frieden verhandelt. Doch nicht allen ist an einem Friedensvertrag gelegen...
    Roman , 36 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Der Reifeprozess"
    Die Exeter liegt in der McKinley-Orbitalwerft, um Systemverbesserungen zu erhalten. Branford´s alter Lehrer, Admiral Ariaga, jetzt Leiter der Sternenflottenakademie, bittet ihn, eine Mission zu übernehmen. Er soll während eines Trainingsfluges der Kadetten das Kommando auf dem Schulschiff U.S.S. Hood führen. Was einfach beginnt, entwickelt sich zu einer Erstkontaktsituation. Und die Crew besteht nur aus Kadetten...
    Roman , 33 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Force Omega 1"
    Die Force Omega ist eine Spezialeinheit der Sternenflotte. Sie wird immer dann gerufen, wenn eine Situation ausweglos scheint. Außerdem wird sie zu Spezialeinsätzen geschickt, die kein anderes Team vollbringen könnte. Sie untersteht direkt dem Oberkommando und ist nur diesem direkt verantwortlich.
    Story , 18 Seiten
    » Star Trek
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Die Auserwählten"
    Die Exeter befindet sich auf der Suche nach der U.S.S. Odyssey, die seit mehreren Wochen als vermisst gilt. Das von Captain Data kommandierte Schiff war in eigentlich bekannten Raumsektoren unterwegs. Auf der Suche stößt die Exeter auf das Volk der Edo, die man noch aus der Zeit der Enterprise-D kennt. Doch auf deren Heimatplaneten ist nichts mehr so, wie es einmal war....
    Roman , 28 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Force Omega 2"
    Seit den Ereignissen in „Das Kartell“ sind sieben Monate vergangen. Die Force Omega befindet sich auf einer Manöverübung im Selcundi-Drema-Sektor, allerdings ohne ihren Kommandanten, den mittlerweile zum Captain beförderten Marc Peters. Peters hat die Ereignisse, die auf der letzten Mission passierten, noch nicht ganz verarbeitet. Bei der Verfolgung einiger Piratenclans im Grenzgebiet wurde die U.S.S. Sanford vor den Augen von Peters angegriffen und zerstört. Es gab keine Überlebenden der 400 Mann starken Crew. Nach einer wilden Verfolgungsjagd gelang es der Force, die Piraten abzuschütteln und sich mit dem Kreuzer U.S.S. Berlin zu treffen.
    Kurzgeschichte , 23 Seiten
    » Star Trek
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Der Rückzug"
    Nach schwerster Beschädigung durch einen Meteoritensturm wird die Exeter außer Dienst gestellt. Branford und seine Crew werden auf die U.S.S. Monarch versetzt, ein Schiff der Galaxy-Klasse. Obwohl die Monarch schwere Systemfehler aufweist, wird sie nach kurzer Zeit mit einigen anderen Schiffen in den Gamma-Quadranten geschickt, um dort die Evakuierung der Kolonien durchzuführen. Das Dominion greift an, und jedes Schiff wird benötigt...
    Roman , 42 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Zwischen den Fronten"
    Die Monarch ist auf dem Weg nach Deep-Space-Nine, als Admiral Horsley Branford ersucht, einen Umweg zum Rigel-System zu machen. Dort soll er etwas Rohdilitzium abholen. Noch während der Verladearbeiten erreicht Branford die Nachricht, dass innerhalb des Systems ein Bürgerkrieg ausgebrochen ist. Ehemalige Föderationsschiffe stehen sich gegenüber, bekämpfen sich erbittert. Branford entschließt sich zu bleiben und um den Frieden zu kämpfen. Die Chancen stehen schlecht, denn die Gegner sind verfeindeter denn je...
    Roman , 22 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Kampf um die Freiheit"
    Die Monarch kehrt nach einer vierjährigen Forschungsmission aus dem Gamma-Quadranten zurück. Als man das Wurmloch passiert hat entdeckt man, dass die Raumstation Deep-Space-Nine fast vollständig zerstört wurde. Wie man bei Nachforschungen an Bord der Station feststellt, ist das Dominion in den Föderationsraum eingefallen. Branford und seine Crew versuchen herauszufinden, was mit dem Rest der Föderation passiert sein mag...
    Roman , 55 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Entscheidung bei Dantaris"
    Die Crew wird auf eine neue Monarch versetzt, ein Schiff der Sovereign-Klasse. Branford dient unterdessen als Stabschef von Fleet-Admiral Shanti. Kurze Zeit später wird er jedoch wieder mit dem Kommando der Monarch betraut und auf eine Erstkontakt-Situation beordert. Noch auf dem Flug wird die Monarch umgeleitet, denn im Pentara-System droht ein bewaffneter Konflikt. Die menschlichen Siedler auf dem 2.Mond wurden aufgefordert, diesen zu verlassen. Branford steht nun vor der Aufgabe, eine friedliche Einigung zu erreichen. Doch die Pentaraner spielen ein falsches Spiel mit den Menschen...
    Roman , 32 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Brandford's Bestimmung"
    Die Monarch ist auf einer Routinemission, als ein Notruf vom Planeten Tartara II eingeht. Er berichtet, man scanne unbekannte Schiffe im System und sei deswegen beunruhigt. Branford lässt Kurs setzen und entscheidet, die Sache zu untersuchen. Man findet nichts, aber das Scannersystem des Planeten scheint fehlerhaft zu arbeiten. Die Monarch fliegt ab, kurz darauf wird die Kolonie jedoch von einem unbekannten Angreifer zerstört. Branford setzt dies schwer zu, er entscheidet sich, den Dienst zu quittieren. Er kehrt zur Erde zurück und will eigentlich nichts mehr mit der Sternenflotte zu tun haben. Doch es kommt anders.....
    Roman , 44 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Entscheidung des Herzens"
    Die Monarch erhält den Auftrag, einen Konvoi mit Hilfsgütern nach Cardassia Prime zu eskortieren. Einige klingonischen Kommandanten hatten angedroht, jegliche Hilfskonvois anzugreifen, die für die Cardassianer bestimmt wären. Branford hat nicht nur mit den Klingonen, sondern auch mit seiner Pflegetochter Alicia zu kämpfen, die sich in den neuen Einsatzoffizier der Monarch verliebt. Hinzu kommt noch, dass sich Cmdr. Celine Parker, sein 1.Offizier, und ihr Freund trennen. Ungewollt kommen sich der Captain und sein 1.Offizier näher...was zu einigen Verwicklungen führt.
    Roman , 30 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Ohne jede Chance?"
    Die Monarch erhält den Auftrag, eine bislang unerforschte Region zu kartographieren. Während man dem nachgeht, entdeckt ein Shuttle der Monarch einen unbekannten Frachter, der offenbar von Piraten attackiert wird. Der Kommandant des Shuttles, Fähnrich Nicolas Larkin, greift ein und rettet das Schiff. Bei Nachforschungen an Bord findet die Crew der Monarch heraus, dass es sich um eine humanoide Rasse vom Planeten Dimidea handelt. Es sind friedliche und sehr kooperative Wesen. Die Monarch samt ihrer Crew wird nach Dimidea eingeladen. Captain Branford ist bemüht, einen einwandfreien ersten Kontakt herzustellen. Doch es kommt etwas anders...
    Roman , 44 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Ein neuer Anfang"
    Nach vierjähriger Tätigkeit als Leiter der taktischen Abteilung der Sternenflotte ersucht der nunmehr zum Rear Admiral beförderte Branford darum, wieder das Kommando über die Monarch zu erhalten. Seiner Bitte wird entsprochen, ihm wird die Exploration Group Four mit der Monarch, der Lexington und der Phoenix unterstellt. Viele alte Bekannte sehen sich wieder, als die Gruppe in den entfernten Beta-Quadranten zu einer Forschungsmission aufbricht. Im New Scotland-System angekommen, geht alles zunächst ruhig los. Als die Lexington aber während der Erforschung eines Nachbarsystems verschwindet, offenbart sich, dass das Leben in der neuen Kolonie doch nicht ganz so beschaulich ist...
    Roman , 37 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Unter Piraten"
    Die Crews haben sich im New Scotland-System eingelebt. Während die Phoenix Patrouille fliegt, ist die Lexington unter Captain Parker mit der Erforschung des Arakis-Systems beschäftigt, in dem die unterschiedlichsten Spezies beheimatet sind. Während einer Außenmission auf dem Planeten werden Captain Parker und Wissenschaftsoffizier Lessing entführt. Die Monarch und die Phoenix eilen der Lexington zu Hilfe, und Branford muss feststellen, dass hier, außerhalb des Föderationsgebietes, die Spielregeln völlig anders sind...
    Roman , 19 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Die Propheten"
    Während Branford und einige seiner Offiziere die Verlobung von Alicia und Thomas feiern, befindet sich die U.S.S. Monarch auf einem Patrouillenflug. Dabei entdeckt sie die U.S.S. Berlin, welche im Weltall treibt. An Bord sind über tausend Tote. Branford nimmt umgehend die Nachforschungen auf. Diese führen ihn zu einer religiösen Gruppe, welche in dem Captain der Berlin, der als einziger überlebt hat, eine Art Bote ihres Glaubens sehen. Doch es steckt mehr dahinter...
    Roman , 24 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]

  • "Eine Chance auf Frieden?"
    Die Exploration Group Four wird als Geleitschutz des Oberbefehlshabers, Fleet Admiral James Sutton, bei einer wichtigen Mission zum romulanischen Imperium eingesetzt. Gemäßigte Kräfte im romulanischen Reich wollen Frieden mit der Föderation schließen, aber Branford bleibt misstrauisch. Während die U.S.S. Phoenix bei einem Beobachtungsauftrag angegriffen und schwer beschädigt wird, hat die Monarch eine Konfrontation mit den Klingonen zu überstehen, die nicht begeistert von den Verhandlungen sind. Als es zu einem Anschlag auf den romulanischen Senat kommt, sehen sich die Föderationsschiffe plötzlich der gesamten romulanischen Flotte gegenüber...
    Roman , 46 Seiten
    » Star Trek » Raumschiff Monarch
    [html]  [pdf]  [kommentare]