Doctor Who


:: TARDIS
:: Time Lords
:: Time War


Lexikon


T


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • TARDIS:
    Kürzel für 'Time And Relative Dimensions In Space'. Ein Produkt der Time Lord-Technologie, eine Maschine, die Personen durch Zeit und Raum transportieren kann. Diese Raum-Zeit-Schiffe sind innen größer, genau gesagt sogar äußerst geräumig, als außen. Darüber hinaus verfügen sie über einen Chamäleon-Schaltkreis, daher können sie sich in ihrer Erscheinung der jeweiligen Umgebung anpassen und fallen nicht auf. Dieser Schaltkreis ist allerdings bei der TARDIS des Doctors kaputt gegangen - in der 1. Folge, die in den 60ger Jahren gesendet wurde - weshalb sie das Aussehen einer Polizei-Notruf-Zelle der damaligen Zeit behalten hat. Die TARDIS verfügt über ein gewisses Eigenleben, ein Herz, dass auf telepathischem Wege mit dem Piloten kommunizieren kann. Außerdem dient es als Universalübesetzer für alle Aliensprachen.

    Diese Police Public Call Box, die es seit der Einführung der Mobiles (oder Handys) nicht mehr gibt, ist mittlerweile den Briten besser bekannt als TARDIS, denn in ihrer ursprünglichen Bedeutung.

  • Time Lords:
    Humanoide Rasse, beheimatet auf dem Planeten Gallifrey. Der Name ergibt sich daraus, dass sie durch ihre Technologie mehr als jede andere Zivilisation imstande sind, durch die Zeit zu reisen und sie zu manipulieren. Anatomisch unterscheiden sie sich vom Menschen dadurch, dass sie zwei Herzen haben und die Möglichkeit der Regeneration besitzen.

  • Time War:
    Für Zeitkriege sind zwei Varianten denkbar: 1. die Gegener bekämpfen sich durch unterschiedliche historische Epochen, möglicherweise durch Jahrtausende getrennt, 2. die Zeit selber wird als Waffe eingesetzt - Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die verschiedenen Pateien das Zeitreisen beherrschen. Der zweiten Art scheinen die Zeitkriege zu sein, an denen die Time Lords beteiligt waren. Dass es mehrere gegeben haben muss impliziert die Bezeichnung 'letzter großer Time War', die der 9. Doctor benutzt.

    Eine der Rassen, die das Zeitreisen entwickelten, die Charon, wurden von den Time Lords (in ihren Frühzeiten) sozusagen vernichtet, bevor sie überhaupt zu existieren begannen. Da es aber für das Eingreifen in die Zeitlinie strenge Regeln gibt, scheinen auch für diese Kriege solche zu gelten. Immerhin hatten die Time Lords zumindest darüber nachgedacht, auch die Entstehung ihrer gefürchtetsten Feinde, der Daleks, durch einen Eingriff in die Zeitlinie zu verhindern, was sie aber letztlich unterließen.

    Der letzte Time War fand zwischen Time Lords und Daleks statt. Laut Aussage des 9. Doctors wurde sein Heimatplanet und seine ganze Rasse in der letzten Schlacht, in der er die gesamte Dalek-Flotte vernichtete, durch diesen Vorgang ebenfalls zerstört. Der Doctor ist damit der einzige Überlebende seiner Art. Es wird vermutet, dass die Regeneration vom 8. zum 9. Doctor durch die Folgen dieser Vernichtungsschlacht notwendig wurde.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #