Doctor Who


:: 1. William Hartnell
:: 2. Patrick Troughton
:: 3. Jon Pertwee
:: 4. Tom Baker
:: 5. Peter Davison
:: 6. Colin Baker
:: 7. Sylvester McCoy
:: 8. Paul McGann
:: 9. Christopher Eccleston
:: 10. David Tennant
:: 11. Matt Smith


:: Susan
:: Barbara Wright
:: Ian Chesterton
:: Vicki
:: Steven Taylor
:: Katarina
:: Sara Kingdom
:: Dorothea Chaplet
:: Polly
:: Ben Jackson
:: Jamie McCrimmon
:: Victoria Waterfield
:: Zoe Heriot
:: Brigadier Lethbridge-Steward
:: Dr. Liz Shaw
:: Jo Grant
:: Sarah Jane Smith
:: Sergeant Benton
:: Captain Mike Yates
:: Harry Sullivan
:: Leela
:: K 9
:: Romana
:: Adric
:: Nyssa von Traken
:: Tegan Jovanka
:: Vislor Turlough
:: Perpugilliam 'Peri' Brown
:: Kamelion
:: Melanie Bush
:: Ace
:: Rose Tyler
:: Jack Harkness
:: Mickey Smith
:: Donna Noble
:: Martha Jones
:: Astrid Perth


:: Autons
:: Cybermen
:: Daleks
:: Der Master
:: Ice Warrior
:: Silurians
:: Slitheen
:: Sontarans


Charaktere


Astrid Perth

von Gisa von Delft

Astrid Perth kann leider niemals in der TARDIS mitreisen, auch wenn sie es noch so gerne getan und der Doctor sie ebenso gerne mitgenommen hätte. Die junge Kellnerin begegnet ihm auf dem Kreuzfahrt-Raumschiff 'Titanic', dass sich am Weihnachtstag 2007 gerade im Erdorbit befindet. Doch ihre Bekanntschaft sollte nur von kurzer Dauer sein.

Als der Doctor nach einem Crash mit der 'Titanic' beschließt, dort an einer Weihnachtsparty teilzunehmen, erzählt Astrid ihm, dass sie vom Planeten Sto stammt und um die Welt kennenzulernen auf dem Raumschiff als Kellnerin angeheuert habe. Seit drei Jahren ist sie nun dort, doch sie darf niemals an den Ausflügen auf die Planeten, die sie anreisen, teilnehmen.

So mogelt der Doctor sie und sich in die Gruppe der Erdausflügler und sie wird mit ihm nach London teleportiert. Zwar bricht man den Ausflug wegen angeblicher Probleme schon nach wenigen Minuten wieder ab, doch Astrid ist trotzdem ganz begeistert. Als sie die TARDIS sieht zeigt sie zwar die übliche Verwunderung über dieses kleine Raumschiff, doch sie verpricht, sich auch ganz schmal zu machen, wenn sie nur mitreisen darf. Der Doctor willigt erfreut in ihren Vorschlag ein, denn solch eine muntere, fröhliche und einfühlsame Begleiterin fehlt ihm ja gerade, nachdem Martha sich entschlossen hatte, auf der Erde zu bleiben.

Das Ganze bleibt aber vorerst Träumerei. Denn die TARDIS bewegt sich gerade in Richtung Erde, nachdem sie durch ein Loch, dass ein Meteorit in die Hülle der 'Titanic' gerissen hatte, in den Weltraum gezogen wurde. So können sie ihr vorerst nur hinterherschauen. Dafür gibt er aber anderes zu tun. Da der Schaden durch einen Sabotageakt entstanden ist, dem bereits ein großer Teil der Passagiere und der Crew zum Opfer fiel, will sich der Doctor mit Astrid und einigen anderen Überlebenden durch das stark demolierte Schiff zur Brücke durchkämpfen. Denn nur von dort aus kann er noch versuchen zu verhindern, dass das Schiff mit der Erde kollidiert und eine weitaus größere Katastrophe auslöst.

Sehr tapfer und fürsorglich mit den anderen Passagieren, die bei ihnen sind, steht sie dem Doctor in diesem Unterfangen und dem Kampf gegen eine Reihe von Androiden, die sie daran hindern wollen, zur Seite. Doch als der Doctor allein eine Konfrontation mit dem Verursacher des Unglücks, dem Schiffseigner Max Capricorn anstrebt, fühlt sie sich verpflichtet, ihm nachzugehen um ihn auch dort nicht allein zu lassen. So ist sie es schließlich, die Max Capricorn durch ihr entschlossenes Handeln tötet. Nur findet leider auch sie selbst den Tod dabei. Ein letzter, verzweifelter Versuch des Doctors, sie doch noch zu retten, schlägt fehl. So kann er nur noch ihre Partikel in den Weltraum entlassen, damit sie zumindest als Sternenstaub zwischen den Sternen wandeln kann, wie es immer ihr größter Wunsch war.

Astrid Perth wird dargestellt von Kylie Minogue in dem Christmas Special 'Yovage of the Damned'.