Doctor Who


:: 1. William Hartnell
:: 2. Patrick Troughton
:: 3. Jon Pertwee
:: 4. Tom Baker
:: 5. Peter Davison
:: 6. Colin Baker
:: 7. Sylvester McCoy
:: 8. Paul McGann
:: 9. Christopher Eccleston
:: 10. David Tennant
:: 11. Matt Smith


:: Susan
:: Barbara Wright
:: Ian Chesterton
:: Vicki
:: Steven Taylor
:: Katarina
:: Sara Kingdom
:: Dorothea Chaplet
:: Polly
:: Ben Jackson
:: Jamie McCrimmon
:: Victoria Waterfield
:: Zoe Heriot
:: Brigadier Lethbridge-Steward
:: Dr. Liz Shaw
:: Jo Grant
:: Sarah Jane Smith
:: Sergeant Benton
:: Captain Mike Yates
:: Harry Sullivan
:: Leela
:: K 9
:: Romana
:: Adric
:: Nyssa von Traken
:: Tegan Jovanka
:: Vislor Turlough
:: Perpugilliam 'Peri' Brown
:: Kamelion
:: Melanie Bush
:: Ace
:: Rose Tyler
:: Jack Harkness
:: Mickey Smith
:: Donna Noble
:: Martha Jones
:: Astrid Perth


:: Autons
:: Cybermen
:: Daleks
:: Der Master
:: Ice Warrior
:: Silurians
:: Slitheen
:: Sontarans


Charaktere


9. Christopher Eccleston

von Gisa von Delft

It's fantastic! Dieser Satz vorgebracht mit einem strahlenden Lachen, das ist eines der Markenzeichen des 9. Doctors. Die Welt hatte lange Zeit nichts mehr vom Doctor gehört, als er unvermittelt in einem Londoner Warenhaus auftaucht und die Verkäuferin Rose Tyler vor den Autons rettet, von denen sie im Lager bedroht wird. Über seine Regeneration ist nichts bekannt. Nachdem er gemeinsam mit Rose das Vorhaben der Autons vereiteln kann, nimmt er sie in der TARDIS mit auf Reisen.

Erscheint er zuerst als fröhlicher, energievoller Typ mit Witz und Esprit, merkt man doch bald, dass er auch eine andere Seite hat. Ernst, manchmal traurig und durchaus gelegentlich ärgerlich erlebt man den Doctor dann, wenn ihm bewusst wird, was ihn von den Menschen trennt und vor allem dann, wenn er sich daran erinnert, dass er der einzige Überlebende seines Volkes ist. Ebenso traurig macht es ihn, festzustellen, dass er alle menschlichen Companions überleben wird und so immer eine gewisse Einsamkeit zurückbleibt.

Wirklich wütend sehen wir den Doctor angesichts der Daleks, die sein Volk auf dem Gewissen haben. Doch es gelingt ihm letztlich, diese Dinge abzuschütteln und rasch zu seiner Fröhlichkeit zurückzufinden, wobei er in Rose Unterstützung findet. Dann zeigt er auch wieder eine tiefe Wertschätzung für die Wunder des Universums und wird getrieben von dem Verlangen, die Welt vor Unglück und Schaden zu schützen.

Gab es bei seinen Vorgängern gelegentlich exotische Bekleidungsideen, ist Christopher Eccleston stets in einer unauffälligen schwarzen Lederjacke unterwegs. Auch sonst hegt der 9. Doktor keine besonderen Vorlieben, wie sie etwa der 3. Doctor hatte.

Neben Rose, als ständiger Begleiterin, gibt es noch zwei weitere Menschen, die der 9. Doctor in der TARDIS mitnimmt. Da ist einmal Adam Mitchell, ein junger Wissenschaftler, den sie im Alienmuseum des Henry van Statten kennenlernen und der sie dort hilfreich unterstützt (Episode 1x06 Dalek). Sie nehmen ihn mit zur Raumbasis Station 5, wo er jedoch die Zeitreise missbraucht und deshalb vom Doctor nach Hause geschickt wird (Episode 1x07 The Long Game).

Schließlich gesellt sich Captain Jack Harkness, ein Zeitagenten den sie bei ihrem Aufenthalts in London während des 2. Weltkriegs kennenlernen (Episode 1x09 The Empty Child (Part 1)), zu ihnen. Er begleitet sie nach Cardiff, wo sie Margaret, dem Slitheen das Handwerk legen (Episode 1x11 Boom Town) und er ist dabei, als sie auf Station 5 in den großen Kampf gegen die Daleks verwickelt werden (Episode 1x12 Bad Wolf (Part 1)). Wie Captain Jack aus dem Kampf hervorgeht, bleibt lange Zeit ungewiss.

Einen weiteren Begleiter hat der 9. Doctor in Mickey Smith, Roses Freund. Zwar reist er nicht in der TARDIS mit, wird aber in die Geschehnisse um den Doctor und Rose verwickelt, wenn sie sich in der Jetztzeit aufhalten. Das beginnt bereits während des Kampfes mit den Autons (Episode 1x01 Rose) und setzt sich fort, als er dem Doctor in Sachen Slitheen behilflich ist, indem er für ihn im Internet tätig wird (Episode 1x05 World War Three (Part 2)). Ein weiteres Abenteuer erlebt er, als er Rose und den Doctor in Cardiff besucht, wo Slitheen Margaret immer noch ihr Unwesen treibt (Episode 1x11 Boom Town). Der Doctor macht sich einen Spaß daraus, Mickey stets mit Rickey anzusprechen und er ist ihm gegenüber nicht immer ganz fair und ein wenig herablassend.

Zu seinem Companion Rose Tyler entwickelt sich eine enge Verbindung. So hat denn auch sein Ende, das beim Doctor natürlich zur Regeneration führt, mit Rose zu tun. Er entnimmt ihr den Zeit-Vortex, den Rose wiederum aus dem Herzen der TARDIS in sich aufgenommen hatte um den Doctor und die ganze Welt vor den Daleks zu retten (Episode 1x13 The Parting of the Ways (Part 2)). Damit rettet er am Ende Rose das Leben, der Kampf ist gewonnen und Rose kann mit dem 10. Doctor weitere Reisen unternehmen.