Convention Central


:: Die WieMaiKai am 17. April 2010


Wie.MAI.KAI 2010 1.0


Die WieMaiKai am 17. April 2010


von Thomas Dräger

Manga- und Anime-Conventions sind irgendwie alle gleich: Es gibt eine Organisation und es klappt nicht alles, es gibt ein Bühnenprogramm und die Technik ist an den Pannen schuld und es gibt viel zu fotografieren und die Akkus sind irgendwann alle. Diesen Wahnsinn veranstalten die Macher der WieMaiKai gleich zwei Mal im Jahr – die müssen verrückt sein!

Aber für das Wichtigste wurde gesorgt: Gutes Wetter. So konnte man und frau sich auch außerhalb der Räumlichkeiten des Bürgerhauses in Mainz-Kastel bewegen, posen und fotografieren lassen.


Wenn in ferner Zukunft mal Historiker die Datenträger unserer Zeit auslesen werden die drei wichtigsten Tätigkeiten unserer Zeit wohl anhand der Häufigkeit der Fotos fest gemacht werden. Unter den Top Positionen wird sicher verkleidet-auf-Conventions sein. Wie üblich vermischen sich die Fotomodelle und die Fotografierenden:

Models:


Apparatbenutzer:


Aber es gab auch Ungewöhnliches: Da wäre der Tontechniker, der sich erst an seine Aufgabe und seine Technik gewöhnen musste – aber wo sollen die guten Leute in der Technik herkommen, wenn sie nicht irgendwann mal anfangen? Und aus Fehlern kann man lernen. Auf der Bühne gab es zum Ton passendes zu sehen.


Unterhosen sind nun nicht wirklich Unbekanntes – so sollte es zumindest sein, oder? Egal, das Objekt der Begierde aller Fan-Service-Fans war hier zum Greifen nah:


Ein weitere Begegnung mit dem Unbekannten war das Maidencafe. Hier durfte das devote Frauenbild aus den bei uns verbreiteten Mädchen-Mangas ausgelebt werden. Ein Abenteuer für die Maidens (Bedienungen) und auch die Gäste, denn superfreundliche Bedienungen begegnet man am Besten mit ebenso korrekter Gast-Freundlichkeit. Da gab es auf beiden Seiten neue Erfahrungen – es war erlebenswert.



Wie man sieht, Conventions sind einfach alle gleich gut, manche sind größer und manche kleiner. Hauptsache, man kann sich mit anderen Fans bunter Lebensart treffen. Die WieMaiKai bietet einen günstigen Treffpunkt und dafür muss man den Veranstaltern und Helfern danken. Und natürlich den vielen verkleideten Besuchern, die - wie man sehen kann - mal wieder bewiesen haben, dass Cosplay aber auch wirklich gar nichts mit Fasching zu tun hat ;0).


Get the Flash Player to see this player.



Die nächste WieMaiKai ist am 23. Oktober 2010.