Charmed


:: Der unveröffentlichte Pilotfilm
:: Rückblick auf acht Jahre Charmed


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 1x01 Something Wicca This Way Comes
:: 1x02 I´ve Got You Under My Skin
:: 1x03 Thank You for not Morphing
:: 1x04 Dead Man Dating
:: 1x05 Dream Sorcerer
:: 1x06 The Wedding from Hell
:: 1x07 The Fourth Sister
:: 1x08 The Truth Is Out There... and It Hurts
:: 1x09 The Witch Is Back
:: 1x10 Wicca Envy
:: 1x11 Feats of Clay
:: 1x12 The Wendigo
:: 1x13 From Fear to Eternity
:: 1x14 Secrets and Guys
:: 1x15 Is There A Woogy in the House?
:: 1x16 Which Prue Is It Anyway?
:: 1x17 That '70s Episode
:: 1x18 When Bad Warlocks Go Good
:: 1x19 Out Of Sight
:: 1x20 The Power of Two
:: 1x21 Love Hurts
:: 1x22 Deja Vu All Over Again


Episodenguide


1x03 "Thank You for not Morphing"

[Die Formwandler]


 « Synopsis :: Review :: Hintergründe :: Anspielungen :: Magie :: Zitate :: Eure Meinung (13) » 

Regie:
Ellen S. Pressman
Drehbuch:
Zack Estrin, Chris Levinson

Hauptdarsteller:
Shannen Doherty (Prudence "Prue" Halliwell)
Holly Marie Combs (Piper Halliwell)
Alyssa Milano (Phoebe Halliwell)
Ted King (Inspektor Andy Trudeau)
Dorian Gregory (Darryl Morris)

Darsteller:
Tony Denison (Victor Bennett)
Brian Krause (Leo Wyatt)
Markus Flanagan (Marshall)
Eric Matheny (Fritz)
Mariah O'Brien (Cynda)

 Kurzinhalt
Der Vater der Schwestern kehrt zurück, doch zumindest von Prue wird er nicht herzlich aufgenommen, da sie es ihm immer noch nicht verziehen hat, dass er sie und ihre Schwestern als kleine Kinder einfach so verlassen hat.

Zudem haben es Formwandler auf das Buch der Schatten abgesehen und spionieren die Schwestern aus.


 Inhalt
Victor, der Vater der drei Schwestern, kehrt nach San Francisco zurück und möchte sich mit ihnen treffen. Prue findet das überhaupt nicht erfreulich, immerhin hat er die Familie vor 20 Jahren urplötzlich verlassen und sich nicht mehr um sie gekümmert. Ihre beiden Schwestern dagegen wollen ihrem Vater eine Chance geben und treffen sich mit ihm zum Essen. Phoebe stattet ihm sogar schon davor einen Besuch im Hotel ab und hat eine erschreckende Vision von ihrem Vater, als er sie umarmt.

Währenddessen planen Formwandler, die sich als die Nachbarn der Halliwells ausgeben, das Buch der Schatten zu stehen, um ihre Macht zu vergrößern. Einer von ihnen gelangt zwar zum Buch, doch er kann es nicht aus dem Haus bringen, da es sich magisch wehrt. Aus diesem Grund möchten sie das Vertrauen der Schwestern gewinnen.

Prue hat zudem weiterhin Probleme mit Andy, denn sie ist sich nicht sicher, ob sie mit ihm eine Beziehung eingehen kann, da sie eine Hexe und er ein Polizist ist.


 Episodenreview
von Robert Medyk

Eine sehr gelungene Folge, die vor allem die tolle Shannen Doherty in den Mittelpunkt stellt. Als Einzige, die ihrem Vater misstraut, hat sie einige gute Szenen in dieser Episode. Man versteht auch ihren Standpunkt, denn sie war groß genug, um seinen Abgang mitzubekommen und hat ihn schwer verkraftet.

Victor hat auch einen etwas anderen Charakter in dieser Folge, wenn man ihn mit dem "richtigen" Victor vergleicht, der von James Read verkörpert wird. Er wirkt in manchen Szenen etwas überheblich und anfangs scheint er irgendwie nicht sehr an seinen Töchtern interessiert zu sein. Ich persönlich bin überaus froh, dass der Darsteller ausgewechselt wurde, da ich Tony Denison ziemlich unpassend für die Rolle finde, vor allem wenn man James Read schon kennt.

Abschließend lässt sich noch sagen, dass die Episode spannend und überaus witzig ist. Die Formwandler wurden gut eingesetzt und die Beweise gegen Victor lassen den Zuschauer auch fast bis zum Schluss nachdenken, ob der Vater der Mächtigen Drei wirklich böse ist oder nicht. Die Meisten kennen jedoch die anderen Folgen schon und so ist die Frage von vorn herein geklärt.