Charmed


:: Der unveröffentlichte Pilotfilm
:: Rückblick auf acht Jahre Charmed


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben
:: Staffel Acht


:: 1x01 Something Wicca This Way Comes
:: 1x02 I´ve Got You Under My Skin
:: 1x03 Thank You for not Morphing
:: 1x04 Dead Man Dating
:: 1x05 Dream Sorcerer
:: 1x06 The Wedding from Hell
:: 1x07 The Fourth Sister
:: 1x08 The Truth Is Out There... and It Hurts
:: 1x09 The Witch Is Back
:: 1x10 Wicca Envy
:: 1x11 Feats of Clay
:: 1x12 The Wendigo
:: 1x13 From Fear to Eternity
:: 1x14 Secrets and Guys
:: 1x15 Is There A Woogy in the House?
:: 1x16 Which Prue Is It Anyway?
:: 1x17 That '70s Episode
:: 1x18 When Bad Warlocks Go Good
:: 1x19 Out Of Sight
:: 1x20 The Power of Two
:: 1x21 Love Hurts
:: 1x22 Deja Vu All Over Again


Episodenguide


1x02 "I´ve Got You Under My Skin"

[Teuflische Augen]


 « Synopsis :: Review :: Hintergründe :: Anspielungen :: Magie :: Zitate :: Eure Meinung (10) » 

Regie:
John T. Kretchmer
Drehbuch:
Brad Kern

Hauptdarsteller:
Shannen Doherty (Prudence "Prue" Halliwell)
Holly Marie Combs (Piper Halliwell)
Alyssa Milano (Phoebe Halliwell)
Ted King (Inspektor Andy Trudeau)
Dorian Gregory (Darryl Morris)

Darsteller:
Michael Philip (Stephan/Javna)
Neil Roberts (Rex Buckland)
Leigh-Allyn Baker (Hannah Webster)
Marc Shelton (Vater Williams)
Bailey Chase (Alec)
Cynthia King (Brittany Reynolds)
Barbara Pilavin (alte Brittany Reynolds)

 Kurzinhalt
Piper kann mit ihrem neuen Hexendasein nicht klar kommen und fürchtet sich sogar, eine Kirche zu betreten. Prue dagegen hat Beziehungsprobleme mit Andy und ein Bewerbungsgespräch. Phoebe trifft sich mit einem Fotographen, der ein dunkles Geheimnis hat.

Andy und Darryl hingegen suchen nach verschwundenen jungen Frauen.


 Inhalt
Nachdem Piper eine der Mächtigen Drei geworden ist, ist nichts mehr, wie es einmal war. Sie macht sich wegen ihrem neuen Leben große Sorgen, insbesondere nach einer Dokumentation über die Hexenmorde in Salem. Darin wird auch erwähnt, dass Hexen im Hause Gottes vernichtet werden. Aus diesem Grund traut sich Piper nicht mehr, eine Kirche zu betreten.

Prue hat ihr erstes Date mit Andy, doch sie ist sich nicht ganz sicher, ob sie eine feste Beziehung mit ihm eingehen soll oder nicht. Außerdem hat sie ein Bewerbungsgespräch im Auktionshaus Bucklands, das eine kleine Überraschung für sie bereithält.

In der Zwischenzeit lernt Phoebe den Fotografen Stephan kennen, der sie sofort auf ein Fotoshooting einlädt. Sie weiß jedoch nicht, dass Stephan der Dämon Javna ist, der jungen Frauen die Lebensenergie aussagt.

Andy und Darryl beschäftigen sich derweil mit dem Verschwinden junger Frauen, die zuvor im Quake gesehen wurden.


 Episodenreview
von Robert Medyk

Die zweite Folge ist sehr gut gelungen, auch wenn die Story über den Dämon etwas vorhersehbar ist. Trotzdem ist sie spannend gemacht und der Gruselfaktor besteht. Das Make-up des Dämons ist ganz gut gemacht, das freut sicherlich die Fans der Masken, denn in den späteren Staffeln werden diese zur Rarität werden.

Holly Maries Darstellung ist in dieser Folge wieder einmal spitzenmäßig!! Man sieht Piper wirklich an, dass sie mit dem Hexenleben nicht klarkommt, und das Gespräch mit Phoebe ist sehr emotional inszeniert worden. Die Szenen vor der Kirche sind besonders witzig gelungen. Vor allem wenn es donnert und Piper sofort flieht.

Die Beziehung zwischen Prue und Andy kommt langsam in Fahrt und das ist auch gut so, denn die Chemie zwischen den beiden ist mehr als perfekt. Andys und Darryls Gespräche zählen auch wieder zu den Gags der Folge. Die beiden sind ein klasse Team.

Prue hat in dieser Folge sogar großes Glück, denn nachdem sie in der vorherigen fristlos im Museum gekündigt hat, bekommt sie jetzt schon ein neues Jobangebot, obwohl sie sich nicht einmal beworben hat.