Charmed


:: Prudence "Prue" Halliwell
:: Piper Halliwell
:: Phoebe Halliwell
:: Paige Matthews
:: Leo Wyatt
:: Wyatt Matthew Halliwell
:: Chris Perry/Halliwell
:: Cole Turner
:: Inspektor Andy Trudeau
:: Darryl Morris
:: Billie Jenkins


Charaktere


Phoebe Halliwell

von Robert Medyk

Die am 02. November 1975 geborene Phoebe Halliwell ist die jĂŒngste der drei Schwestern und somit das NesthĂ€kchen in der Familie, bis ihre jĂŒngere Halbschwester Paige auftaucht.

Phoebe ist das Problemkind der Familie bis sie ihre ZauberkrÀfte erhÀlt und sich ihr Leben dadurch schlagartig Àndert.

Phoebe, die Liebe und Cole

Nach vielen Beziehungen findet sie in Cole Turner schließlich ihre große Liebe. Sie schafft es den HalbdĂ€mon fĂŒr die Seite des Guten zu gewinnen und heiratet ihn. Doch Cole fĂŒhlt sich von der dunklen Seite weiterhin angezogen und wird zur Quelle des Bösen. Phoebe wird dann zu seiner Königin der Unterwelt. Gemeinsam mit der Seherin manipuliert Cole Phoebes Schwangerschaft, damit sie die Brut des Bösen austrĂ€gt.

Als sie dann endlich einsieht, dass Cole sie nur benutzt, kehrt sie zu ihren Schwestern zurĂŒck und lĂ€sst sich von ihm scheiden. Seitdem gibt es mit Cole mehrere Auseinandersetzungen, bis er schließlich im Jahr 2002 endgĂŒltig vernichtet werden kann.

Im Laufe der nĂ€chsten beiden Jahre fĂŒhrt sie eine glĂŒckliche Beziehung mit Jason Dean, dem Besitzer des Daily Mirror. Als er nach Hongkong wegziehen muss, steht sie vor einer großen Entscheidung, doch nach langem hin und her einigen sich die Schwestern ihr Privatleben endlich in die Hand zu nehmen und Phoebe fliegt mit ihm. Wegen einem blöden Zufall erfĂ€hrt er, dass seine Freundin eine Hexe ist und trennt sich von ihr, da er mit der Wahrheit einfach nicht umgehen kann.

Kurze Zeit spÀter hat Phoebe eine entscheidende Vision bei einer Schamanin in der Zauberschule, in der sie erfÀhrt, dass sie bald schwanger wird. Diese Erfahrung erhöht ihren Drang nach einem neuen Mann, der jedoch der Richtige sein muss.

Als sie eine Pause beim Bay Mirror macht, trifft sie ihre Aushilfe, Leslie St. Claire. Die beiden können sich anfangs nicht besonders gut verstehen und zanken die ganze Zeit, doch es funkt endlich und sie kommen schließlich zusammen. UnglĂŒcklicherweise verlĂ€sst Leslie bald San Francisco und sie gehen auseinander.

Nachdem Phoebe in der Vision von Utopia ihre kleine Tochter zum ersten Mal sieht, verdreht sie ihr den Kopf und die Suche nach einem Vater wird verstĂ€rkt. UnglĂŒcklicherweise kann sie nicht den Richtigen finden und gibt die Liebe auf. Doch der Ex-DĂ€mon Drake wird von Cole geschickt, um ihren Glauben an die Macht der Liebe wieder herzustellen. Kurz bevor er sterben muss, geling es ihm, in Phoebe wieder die Liebe zu entfachen. Von nun an fĂŒhrt sie die Suche nach einem Mann fĂŒr sich fort, um die Vision von ihrer kleinen Tochter Wirklichkeit werden zu lassen.

Phoebes KrÀfte

Die erste Kraft, die Phoebe erhĂ€lt, ist die FĂ€higkeit Visionen zu empfangen, wenn sie GegenstĂ€nde berĂŒhrt. Anfangs ist sie ĂŒber ihre PassivitĂ€t enttĂ€uscht, doch im Laufe der Jahre lernt sie die Wichtigkeit der Visionen kennen.

SpÀter bekommt sie auch eine aktive Kraft. Sie lernt zu schweben und kann somit besser im Kampf gegen DÀmonen ausweichen.

Nach sechs Jahren Hexendasein bekommt Phoebe die Macht der Empathie. Sie kann die GefĂŒhle der Menschen in ihrem Umfeld spĂŒren und wird auch von ihnen beeinflusst.

Phoebes beruflicher Werdegang

Nach mehreren kleinen Jobs schafft sie es 2001 endlich einen festen Arbeitsplatz zu bekommen. Sie wird Kolumnistin der Zeitung "Bay Mirror", die RatschlĂ€ge zu verschiedenen Problemen im Leben ihrer Leser gibt. Phoebe ist damit ein großer Erfolg gelungen.

Phoebe Halliwell wird von Alyssa Milano dargestellt.