Charmed


:: Prudence "Prue" Halliwell
:: Piper Halliwell
:: Phoebe Halliwell
:: Paige Matthews
:: Leo Wyatt
:: Wyatt Matthew Halliwell
:: Chris Perry/Halliwell
:: Cole Turner
:: Inspektor Andy Trudeau
:: Darryl Morris
:: Billie Jenkins


Charaktere


Chris Perry/Halliwell

von Robert Medyk

Chris Perry ist anfangs ein ganz geheimnisvoller Charakter, der sich gegenüber den Mächtigen Drei und Leo nicht immer ganz richtig verhält, obwohl er ihr neuer Wächter des Lichts sein soll. Er manipuliert manchmal die Schwestern und liefert Leo sogar den Walküren in Walhalla aus.

Nach und nach erfährt man mehr über seine Motive und sein Leben. Er ist aus der Zukunft gekommen, um Wyatt davon abzuhalten, böse zu werden. In seiner Welt hat er sich nämlich der dunklen Seite angeschlossen und die Welt in den Abgrund getrieben. Zusammen mit den Mächtigen Drei versucht er nun, alle in Frage kommenden Feinde zu vernichten, um Wyatt zu beschützen.

Phoebe wird ihm gegenüber schließlich misstrauisch und möchte endlich die Wahrheit von ihm wissen. Sie erfährt als erste, dass er Pipers und Leos zweiter Sohn ist. Danach erfahren es auch die restlichen Familienmitglieder und sein Vater erst als letzter.

Um seine Geburt in der Zukunft zu gewähren, muss er es auch schaffen Piper und Leo wieder zusammenzubringen. Mit Hilfe seiner Tanten und etwas Glück gelingt es ihnen und am Ende der sechsten Staffel wird sein gegenwärtiges Ich geboren.

Chris muss in der Gegenwart unglücklicherweise ein tragisches Ende erleiden. Im Kampf gegen Gideon, der es auf Wyatt abgesehen hat, wird Chris von ihm erstochen und muss in den Armen seines Vaters sterben.

Aus seinem Leben aus der Zukunft ist bekannt, dass er eine Verlobte namens Bianca hat und bei seinem Großvater aufgewachsen ist.

Da Chris zur Hälfte auch ein Wächter des Lichts ist, beherrscht er die meisten ihrer Kräfte, außer dem Heilen. Zu seinen Hexenkräften gehört die Telekinese.

Chris Halliwell wird von Drew Fuller dargestellt.


Chris der Gegenwart

Baby Chris
Die Zeugung vom kleinen Chris ist eine etwas komplizierte Geschichte, denn Piper und Leo gehen auseinander, als er ein Ältester wird. Bei einem Angriff eines Wächters der Finsternis auf Piper und Leo, werden beide aber in der Zwischenwelt gefangen und kommen sich seit langem endlich wieder näher (6x16 "Piper und Leo"). Mehrere Monate später, am Ende der 6. Staffel, kommt Chris Halliwell schließlich zur Welt und die Existenz von Chris aus der Zukunft ist gesichert.

Chris wächst etwas im Schatten seines großen Bruders Wyatt auf und man bekommt nicht viel von ihm mit. Selbst seine entwickelten Zauberkräfte wurden nie richtig präsentiert, daher war auch sein Großvater, Victor Bennett, ziemlich überrascht, als Wyatt meinte, dass Chris seine Kräfte bereits habe (8x21 "Kill Billie: Vol. 2").