Charmed


:: Holly Marie Combs
:: Shannen Doherty
:: Brian Krause
:: Rose McGowan
:: Julian McMahon
:: Alyssa Milano


Biographien


Alyssa Milano

von Robert Medyk

Alyssa Milano

 Fakten
Geburtsname:
Alyssa Jayne Milano

Geburtsdaten:
19. Dezember 1972
Brooklyn, New York, USA

 Biographie
Alyssa Jayne Milano ist die Tochter einer italienisch-amerikanischen Künstlerfamilie. Ihre Mutter Lin ist Modedesignerin, ihr Vater Tom ist Filmmusik-Editor und ihr kleiner Bruder Cory ist auch Schauspieler.

Die 1,57 m große Schauspielerin ist am 19. Dezember 1972 in Brooklyn, New York geboren und in Staten Island, New York aufgewachsen. Mit sieben Jahren hatte sie ihr Debüt im Musical "Annie" und ging danach zusammen mit ihrer Mutter für 18 Monate auf Tour. Dadurch wurde sie als junge Darstellerin bekannt und begann in Off-Broadway Produktionen und Werbungen aufzutreten.

Ihr Durchbruch im Fernsehen gelang ihr 1984 mit der Sitcom "Wer ist hier der Boss?", als der Sender ABC eine junge Schauspielerin mit italienischer Herkunft suchte. Wegen diesem Rollenangebot musste ihre Familie auch nach Hollywood umziehen. Acht Jahre lang spielte sie Samantha Micelli und wuchs quasi mit dem Publikum von einem kleinen Mädchen zur jungen Frau auf.

Ihr Kinodebüt gelang kurze Zeit später an der Seite von Arnold Schwarzenegger in dem Actionfilm "Das Phantom Kommando". Danach spielte sie noch in einigen Fernseh- und Kinofilmen mit, die jedoch nicht besonders erfolgreich waren und viele von ihnen sogar nie in Deutschland veröffentlicht wurden. Nach dem Ende von "Wer ist hier der Boss?" und einigen Kinoflops versuchte sie das Image des süßen Mädchens abzulegen und zeigte in mehreren B-Movies ihre nackte Haut. In "Nosferatu – Vampirische Leidenschaft" sieht man die Darstellerin auch vollkommen nackt. Ihr TV-Vater Tony Danza beschwerte darüber, da er sich Sorgen um sie machte. Dies führte zu einer Krise zwischen den beiden.

Alyssa gelang ein Comeback als sie1997 die wiederkehrende Rolle der Jennifer Mancini in der Soap "Melrose Place" erhielt. Leider wurde sie etwas später wieder aus der Serie geschrieben, weil ihr böser Charakter nicht bei den Zuschauern angekommen ist. Hier hat sie aber den Produzenten Aaron Spelling kennen gelernt, der ihr etwas später die Rolle der Phoebe Halliwell in der Hexenserie "Charmed" verschaffte, die sie wieder zu einer internationalen Berühmtheit machte. Ab dem Jahr 2002 wurde sie und Kollegin Holly Marie Combs auch zu Produzentinnen der Serie. Außerdem wurde sie für die Serie im Jahr 2006 für den Teen Choice Award als Beste Schauspielerin nominiert.

Eine Musikkarriere hat Alyssa auch angestrebt, jedoch war sie nur in Japan besonders erfolgreich, wo sie zwischen 1989 und 1992 fünf CDs veröffentlichte, die alle Platin erhielten. Die Titel ihrer Alben sind "The Best in the World", "Do You See Me?", "Locked Inside a Dream", "Alyssa" und "Look in My Heart".

Alyssa ist sehr oft in der Öffentlichkeit tätig, insbesondere für wohltätige Zwecke. Seit 2003 ist sie auch Botschafterin der UNICEF und war u.a. in Angola, Afrika oder Indien unterwegs um zu helfen. Außerdem hat sie beim Anti-Drogen-Programm von Nancy Regan mitgemacht. Sie besuchte zudem die US-Truppen in Afghanistan und unterstützte die Menschen in Texas nach den Vorfällen von Hurrikane Katrina. Die Darstellerin ist außerdem Vegetarierin und unterstützt auch die Tierrechtsorganisation PETA. Überdies ist sie politisch tätig und unterstützte 2004 John Kerry bei den Präsidentschaftswahlen gegen George W. Bush.

Neben den bereits erwähnten Tätigkeiten hat Alyssa auch eine Internetfirma aufgebaut (http://www2.safesearching.com/). Dort kann man auch ihre eigene Seite finden, auf der sie im ständigen Kontakt mit ihren Fans steht (http://www.alyssa.com/).

Nach dem Ende von "Charmed" hat sich Alyssa eine kleine Auszeit vom der Filmbranche genommen und möchte jetzt Mode machen. Als großer Baseball-Fan plant sie zusammen mit der G-III Apparel Group und Major League Baseball schicke sportliche Kleidung für weibliche Baseball-Fans unter der Marke "TOUCH by Alyssa Milano" zu kreieren.

Alyssa Milano ist außerdem für ihre acht Tätowierungen bekannt, ein Rosenkranz-Kreuz auf dem Rücken, eine Blumengirlande am rechten Fußknöchel und einen Engel auf dem linken, eine im Gras kniende Fee an der Hüfte, ein Herz auf ihrer Pobacke, ein Orobous (eine Schlange, die sich in den Schwanz beißt) als Zeichen der Wiedergeburt auf ihrem rechten Handgelenk und ein Om-Zeichen auf dem linken, sowie im Nacken ein hinduistisches Zeichen für die Tiefe des Herzens und Weisheit. Gerade macht sie auch eine Laserbehandlung zur Haarentfernung, da sie ihre starke Behaarung als störend empfindet. Sie sagte dazu, dass es um einiges schmerzhafter als ihre acht Tattoos sei.

Zwischen dem 01.01.1999 und dem 20.11.1999 war sie mit dem Leadsänger Cinjun August Tate der Gruppe Remy Zero verheiratet. Sie hat mehrere Haustiere, darunter drei Hunde, Ripley, Stella und Hugo. Ihre Spitznamen sind Lyssa und Conan. Derzeit wohnt sie in Los Angeles, Kalifornien.

Auszeichnungen:
1986: Young Artist Award – Beste junge Nebendarstellerin in einer Fernsehserie - Wer ist hier der Boss? - Samantha Micelli
1987: Young Artist Award – Beste junge Schauspielerin in einer Fernsehserie - Wer ist hier der Boss? - Samantha Micelli
1987: Young Artist Award – Nominierung als Beste junge Schauspielerin in einem Kinofilm – Das Phantom Kommando - Jenny Matrix
1988: Young Artist Award – Bester junger, weiblicher Superstar im Fernsehen - Wer ist hier der Boss? - Samantha Micelli
1989: Young Artist Award – Nominierung als Beste junge Schauspielerin in einem Special, Fernsehfilm oder Miniserie - Dance 'Til Dawn - Shelley Sheridan
2001: Annie Award – Nominierung als Beste weibliche Synchronsprecherin in einem Animationsfilm - Susi & Strolch 2 – Stimme von Angel
2005: Blimp Award (Kids' Choice Awards) – Nominierung als Beliebteste TV-Darstellerin - Charmed - Phoebe Halliwell
2006: Teen Choice Award – Nominierung als Beliebteste TV-Darstellerin - Charmed - Phoebe Halliwell

 Filmographie / Bibliographie etc.
Hauptrollen in Serien:

1984 – 1992: Wer ist hier der Boss? - Samantha Micelli
1997 – 1998: Melrose Place - Jennifer Mancini (wiederkehrende Rolle)
1998 – 2006: Charmed - Phoebe Halliwell
2007: Reinventing The Wheelers - Annie (Pilot)

Gastrollen in Serien:

1995: Outer Limits - Die unbekannte Dimension; Ep. 1x16 "Tödliche Liebe" - Hannah Valesic
1997: Chaos City; Ep. 2x11 "Von Pferden und Vätern" - Meg Winston
1998: Fantasy Island; Ep. 1x02 "Superfriends" - Gina Williams
2001: Chaos City; Ep. 5x17 "Beste Beziehungen" - Meg Winston
2001: Family Guy; Ep. 3x03 "Mr. Griffin geht nach Washington" – Alyssa Milano
2004: Jimmy Neutron; Ep. "Win, Lose and Kaboom! " – Stimme von April Gorlock

Filme:

1984: Old Enough - Diane
1985: Das Phantom Kommando - Jenny Matrix
1986: The Canterville Ghost (TV) - Jennifer Canterville
1988: Crash Course (TV) - Vanessa Crawford
1988: Dance 'Til Dawn (TV) - Shelley Sheridan
1989: Speed Zone! - Lurleen
1992: Little Sister - Diana
1992: Where the Day Takes You - Kimmy
1993: The Webbers (TV) - Fan
1993: Conflict of Interest - Eve
1993: Teenage Lolita – Verlockende Unschuld (TV) - Amy Fisher
1993: Candles in the Dark (TV) - Sylvia Velliste
1994: Nosferatu – Vampirische Leidenschaft - Charlotte
1994: Confessions of a Sorority Girl (TV) - Rita Summers
1994: Double Dragon - Die 5. Dimension - Marian Delario
1995: Sins - Mörderische Vergebung - Cristina
1995: The Surrogate (TV) - Amy Winslow
1996: Jimmy Zip
1996: Poison Ivy II - Jung und verführerisch - Lily Leonetti
1996: Fear – Wenn Liebe Angst macht - Margo Masse
1996: Glory Daze - Es lebe die Uni - Chelsea
1996: Gefangen in klirrender Kälte (To Brave Alaska) (TV) - Denise Harris
1996: Public Enemies - Amaryllis
1997: Below Utopia - Spielplatz der Mörder - Susanne
1997: Pool Girl - Hugo Dugay
1998: Goldrush: A Real Life Alaskan Adventure (TV) - Frances Ella 'Fizzy' Fitz
2001: Diamond Hunters - Tracey Van der Byl
2001: Susi & Strolch 2 - Kleine Strolche - Grosses Abenteuer! – Stimme von Angel
2002: Buying the Cow – Amy
2002: Kiss the Bride - Amy Kayne
2003: Dickie Roberts: Kinderstar – Cyndi
2005: Dinotopia: Quest for the Ruby Sunstone – Stimme von 26
2007: The Blue Hour - Allegra
2007: Pathology - Gwen