Buffy & Angel


:: Buffy DVD, Video & CD Übersicht
:: Angel DVD, Video & CD Übersicht


:: DVD Set Season 1
:: DVD Set Season 2
:: DVD Set Season 3
:: DVD Set Season 4
:: DVD Set Season 5
:: DVD Set Season 6


:: DVD Set Season 1


:: Buffy Soundtracks: Tracklisten


DVDs, Videos & CDs


"Buffy - Im Bann der Dämonen"
Season One DVD Collector's Edition


von Mario Scholz

Hinweis: dieses Review bezieht sich auf die ursprüngliche Collector's Edition, bestehend aus zwei Boxen pro Staffel.
Die späteren Neuauflagen haben jedoch - von der Boxgestaltung abgesehen - identischen Inhalt.

Seit einiger Zeit kann man die erste Buffy-Staffel auch komplett auf DVD erwerben. Nach dem Kauf hält der Buffy-Fan zunächst eine etwa 2,5 cm dicke Box in den Händen, die beidseitig von einem nett aufgemachten Coverbild von Sarah Michelle Gellar alias Buffy verziert wird. Weiterhin prangt auf dem Cover der Hinweis "FSK 16" - es fielen jedoch keinerlei zusätzliche Szenen zur Pro7-Samstagnachmittag-Ausstrahlung auf.

Im Inneren dieser Box befinden sich drei DVDs, die jeweils 4 Folgen, also insgesamt 12 Episoden enthalten. Das Innenleben läßt sich aufklappen und bietet so bequemen Zugriff auf die silbernen Scheiben. Dabei findet sich zu jeder DVD eine Übersicht der darauf befindlichen Folgen, der technischen Daten und der Sonderaustattung - allerdings sind diese nicht für alle DVDs gleichzeitig einzusehen.
Um an die Szenenübersicht der einzelnen Folgen zu kommen, muß man die Box weiter aufklappen. Hier hatten die Designer eine weitere nette Idee - vollständig aufgeklappt ergibt die Box das Form eines Kreuzes. Dazu ist auch das gesamte Innere der Box mit gut zusammengestellten Hintergrundmotiven versehen. Insgesamt eine sehr gelungene Gestaltung.

Doch was erwartet einen nach dem Einlegen der DVD?
Nach dem obligatorischen Copyrighthinweis und dem ebenfalls obligatorischen 20 Century Fox Logo startet ein etwa zehnsekündiges Intro mit einigen Szenen auf der ersten Staffel, unterlegt von der Buffy-Titelmusik, welches schließlich im Hauptmenü der Scheibe endet. Hier angelangt kann man nun eine der vier enthaltenen Folgen auswählen.

Als zusätzlichen Bonus gibt es einiges an Sonderaustattung:

  • Ein gut vierminütiges Interview mit Joss Whedon und David Boreanaz
  • Ein Audiokommentar von Joss Whedon zum Pilotfilm
  • Das Originaldrehbuch zum Pilotfilm
  • Musikvideo "I Quit" von Hepburn
  • Eine Fotogalerie
  • Darsteller-Biographien
  • Original Buffy-Trailer
  • Interaktive Menüs
  • Szenenauswahl

Das klingt zunächst nach einer ganzen Menge Material. Allerdings ist nicht alles wirklich nützlich: Das Interview zum Beispiel ist ganz nett, aber viel zu kurz, um wirklich wichtige Informationen für einen Fan liefern zu können. Der Audiokommentar dagegen ist schon interessanter - zumindest für Leute, die Audiokommentare mögen, denn dabei sieht man sich den gesamten Pilotfilm (beide Folgen) mit reduzierter Lautstärke an, während parallel dazu Joss Whedon die jeweilige Szene erklärt, und was aus welchen Gründen auf diese oder jene Weise gemacht wurde. Ganz nett - aber äußerst langwierig.
Am Script können sich die Geister scheiden - die einen werden diese Beigabe sicherlich sehr interessant finden, allerdings wird es auch nicht jedermanns Sache sein, ein komplettes Drehbuch am Fernsehbildschirm durchzulesen.
Die Darstellerbiographien sind ebenfalls eine Zugabe, auf die man nicht unbedingt angewiesen ist, denn allzuviel steht dort nicht drin. Ebenso die Fotogalerie: ein paar Standardfotos, die meist noch nicht mal den gesamten Fernsehbildschirm füllen - wohl dem, der einen Großbildfernseher hat!
Auch auf den originalen Buffytrailer kann man getrost verzichten - mehr als einmal sieht man sich den sowieso nicht an!
Gut gemacht hingegen ist das Musikvideo "I Quit" der Gruppe Hepburn, das aus dem Buffy-Soundtrack stammt. Das Video der weiblichen Rockgruppe ist mit Szenen aus den ersten vier Buffy-Staffeln gespickt, und zwar so geschickt verzahnt, das man den Eindruck bekommt, die vier Musikerinnen hätten tatsächlich mit Buffy Vampire bekämpft.
Bleiben als letzte Punkte noch "Interaktive Menüs" und "Szenenauswahl". Im Grunde ist es reiner Kundenfang, diese beiden Punkte als Sonderausstattung zu führen - das gilt allerdings nicht nur für die Collector's Box. Menüs und eine Szenenauswahl gehören einfach zu einer modernen DVD dazu - findet jedenfalls der Autor.

Das Hauptmenü (klicken für Vergrößerung!)Das Script zum Pilotfilm (klicken für Vergrößerung!)Die Darstellerbiographien (klicken für Vergrößerung!)Die Fotogalerie (klicken für Vergrößerung!)Videoclip 'I Quit' von Hepburn (klicken für Vergrößerung!)

Fazit

Technische Daten:
3 DVD Box, Regionalcode 2
4 Episoden / DVD, insg. 9 h
Sprachen: Deutsch (2.0)
Englisch (2.0)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Menüs: Deutsch
Englisch
 
 
Mit der Buffy Season One DVD Collector's Edition bekommt man fast neun Stunden Buffy in guter Bild und Tonqualität in einer ansprechenden Box. Je nach Geschäft kann man dieses Schmuckstück für 110 bis 120 DM erwerben, was umgerechnet einen Preis von 10 DM pro Episode ergibt - da kann man eigentlich nicht meckern. Dazu kommt noch, das man zusätzlich jede Folge auch im Originalton sehen kann, wenn man dies möchte.

Wer auf die bessere Bild- & Tonqualität, die Sonderausstattung und die englische Sprache verzichten kann, der kann auch auf die etwas günstigere Videoedition mit 3 VHS-Kassetten zurückgreifen. Wer jedoch Serien auch gerne im Original sieht, dem sei die DVD ans Herz gelegt.

Direkt-Bestellung über amazon.de:
"Buffy Season One DVD Collector's Edition"

DVD Inhalte

  disc eins
Episoden

:: "Das Zentrum des Bösen"
:: "Die Zeit der Ernte"
:: "Verhext"
:: "Die Gottesanbeterin"

Sonderausstattung

:: Interview mit Joss Whedon & David Boreanaz
:: Original Buffy-Trailer
:: Originalscript: "Das Zentrum des Bösen"
:: Originalscript: "Die Zeit der Ernte"
:: Audiokommentar: "Das Zentrum des Bösen"
:: Audiokommentar: "Die Zeit der Ernte"
  disc zwei
Episoden

:: "Ohne Buffy lebt's sich länger"
:: "Das Lied der Hyänen"
:: "Angel - Blutige Küsse"
:: "Computerdämon"

Sonderausstattung

:: Musikvideo "I Quit" von Hepburn
:: Fotogalerie
:: Original Buffy-Trailer



  disc drei
Episoden

:: "Buffy läßt die Puppen tanzen"
:: "Die Macht der Träume"
:: "Aus den Augen, aus dem Sinn"
:: "Das Ende der Welt"

Sonderausstattung

:: Darsteller-Biographien