Buffy & Angel


:: Weihe
:: Wells, Tucker
:: Werkzeug, Das
:: West, Percy
:: Whistler
:: Wood, Nikki
:: Worth, Professor Lester


Lexikon


W


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • Weihe:
    Das Ritual erfolgt 100 Tage vor einem geplanten Aufstieg zu einem wahren Dämonen.
    Der Kandidat kniet in einem umgekehrten Pentagram, an dessen Ecken jeweils eine Kerze brennt.
    Folgende Worte werden gesprochen:

    Potestatem matris nostrae in tenebris invoco. Maledictum
    filium tuum abomni periculo custodias nunc et in saecula!

    Unsere Mutter der Dunkelheit, ich beschwöre dich. Verfluche nun deinen gefährlichen verwünschten Sohn und beschütze ihn in dem neuen Zeitalter!

    Egal ob man nun dem Kandidaten den Schädel spaltet, einen Brieföffner durch die Handfläche oder ein Schwert in die Brust stößt, er ist unverwundbar bis zu seinem Aufstieg.

  • Wells, Tucker:
    Er besucht 1999 die 12. Klasse der Sunnydale Highschool, wo er Chemie als Fach belegt hat. Als ein Mädchen seine Einladung zum Abschlussball ablehnt, dreht er durch.
    Er besorgt sich mehrere Höllenhunde, die er mit Rinderhirnen vom Schlachthof füttert und mittels Spielfilmen auf Menschen in Abendgardarobe und auf Spiegelkugeln abrichtet. Mit ihnen will er sich an der Gesellschaft rächen, indem sie beim Abschlussball seine Mitschüler töten.
    Buffy gelingt es aber gerade noch rechtzeitig, ihn und seine Viecher aufzuspüren und sie an der Untat zu hindern.

  • Werkzeug, Das:
    Während der Ernte dient ein ausgewählter Vampir dem Meister, um die Kraft für seinen Aufstieg zu sammeln. In einer Zeremonie werden das Werkzeug (engl. the Vessel) - wie dieser Vampir genannt wird - und der Meister vereinigt. Das Werkzeug trinkt vom Blut des Meisters und wird so zu seinem Instrument. Durch einen dreizackiger Stern auf der Stirn, gemalt mit dem Blut des Meisters, wird der auserwählte Vampir gekennzeichnet. Jede Seele, die das Werkzeug in der Nacht der Ernte nimmt, stärkt den Meister, um sich selbst zu befreien.
    1997 ist es Luke, mit dessen Hilfe sich der Meister befreien will. Luke wird allerdings von Buffy gestoppt, bevor der Meister sich aus seiner Höhle befreien kann.

  • West, Percy:
    1999 ist er ein wichtiges Mitglied der Basketballmannschaft der Sunnydale Highschool. Leider scheint er mangels Interesse durch Geschichte zu fallen, was zur Folge hätte, dass er nicht mehr mitspielen darf. Deshalb presst der Schulleiter Willow dazu, ihm Nachhilfe zu geben. Percy interpretiert das aber so, dass sie seine Arbeiten machen soll und setzt sie unter Druck. Als er eines abends in das Bronze geht, trifft er dort auf Willow’s vampirische Doppelgängerin, die ihn ordentlich vermöbelt. Da er aber natürlich nichts von der zweiten Willow weiß, behandelt er die richtige Willow danach mit außerordentlichem Respekt und strengt sich sogar in Geschichte an. In der Abschlussprüfung erhält er die Note 2, hat aber immer noch nicht verstanden, was ihm das Lernen bringen soll. Er erhält aber ein Football-Stipendium für die University of Southern California in Los Angeles.
    Bereits Anfang des folgenden Jahres scheint er allerdings seinen Respekt vor Willow vergessen zu haben, denn als er mit seiner Freundin Laurie eine Party an der UC Sunnydale besucht, lässt er sie unter einem Vorwand einfach stehen und erklärt Laurie, dass er sie für eine Spinnerin hält.

  • Whistler:
    Dämon, der von den Mächten der Ewigkeit dafür ausersehen ist, einen Ausgleich zwischen dem Guten und Bösen zu schaffen. Er las Angel 1996 in New York auf und machte ihn auf Buffy aufmerksam. Außerdem half er ihr, den Dämonen Acathla zu besiegen.

  • Wood, Nikki:
    Sie kommt in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts zur Welt. Über ihre genaue Biographie ist nicht viel Genaues bekannt. Nikki ist afroamerikanischer Abstammung, bekommt 1973 einen Sohn Robin, wird vor 1977 als Jägerin berufen und dem Wächter Bernard Crowley zugewiesen. 1977 wird sie von Spike getötet und Bernard Crowley tritt von seinem Amt zurück und kümmert sich fortan um das Kind. Sie ist die ursprüngliche Besitzerin von Spikes schwarzem Ledermantel.

  • Worth, Professor Lester:
    Ende der Neunziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts entdeckt der Geologe und Vulkanforscher den Leichnam eines sehr großen Dämonen (vermutl. Ollokai, einer Kreuzung von Olvukan) auf Kauai, Hawaii, der durch einen Vulkanausbruch verschüttet und so konserviert wurde.
    Im Mai 1999 wird er von Faith auf Befehl des Bürgermeisters ermordet, um zu verhindern, dass seine Erkenntnisse vor dessen Aufstieg an die Öffentlichkeit kommen.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #