Buffy & Angel


:: Kakistos
:: Kathy Newman
:: Killer der Toten
:: Kralik, Zachary


Lexikon


K


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • Kakistos:
    Kakistos ist ein unglaublich alter Vampir, der im Oktober 1998 in Sunnydale in Begleitung Mr. Tricks auftaucht. Er ist so alt, dass seine Hände und Füße wie Hufe aussehen. Der Name kommt aus dem Griechischen und hat die Bedeutung das schlimmste des schlimmen.
    Zuvor hatte er Faiths Wächterin gefoltert und getötet. Bei der Auseinandersetzung konnte Faith ihn verletzen, eine Wunde über dem rechten Auge, die anscheinend gar nicht oder nur sehr zögerlich heilt. Das stellt wohl auch den Grund dar, weshalb er ihr nach Sunnydale folgt.
    Seine Pläne sich an ihr zu rächen gehen aber nicht auf, denn es gelingt Faith ihm beim Showdown einen Balken durchs Herz zu stoßen.

  • Kathy Newman:
    siehe Newman, Kathy

  • Killer der Toten:
    Bei dem Gift handelt es sich um eine magische Mixtur, die man zum Töten von Vampiren verwendet. Eine Verletzung mit einer in das Gift getauchten Waffe bewirkt Fieber und eine sich ausbreitende Entzündung der Wunde.
    Heilung ist nur möglich, indem der Vampir das Blut einer Jägerin zur Neige trinkt.

  • Kralik, Zachary:
    Geisteskranker Vampir, der zu Lebzeiten mehr als ein dutzend Frauen gefoltert und getötet hat, bevor er in eine geschlossene Anstalt eingewiesen wurde. Als 10 jähriger wird er von seiner Mutter mit einer Schere verstümmelt. Er hat sie, zu welchem Zeitpunkt ist unbekannt, daraufhin umgebracht und gegessen.
    1999 befindet er sich tablettenabhängig im Gewahrsam des Rates der Wächter, die ihn für einen Test an Buffy verwenden wollen. Er kann zwar zunächst entkommen und verwandelt dabei zwei Wächter, aber er findet schließlich doch sein geplantes Ende als Opfer der Jägerin.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #