Buffy & Angel


:: Eddie
:: Elisabeth und James
:: Eve


Lexikon


E


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • Eddie:
    Eddie ist ein etwas unsicherer, freundlicher junger Mann, der im Oktober 1999 das Studium an der UC Sunnydale aufnimmt. Er besucht dieselbe Psychologie-Vorlesung wie Buffy und Willow und es gelingt ihm, sich mit Buffy anzufreunden.
    Wenn es ihm schlecht geht, liest er in seiner Ausgabe von M. Somerset Maughams 'Of Human Bondage'.
    Schon in der ersten Woche wird er ein Opfer von Sunday, die ihn zum Vampir macht. Aber auch das ist ein kurzer Vernügen, denn Buffy pfählt ihn bald darauf.

  • Elisabeth und James:
    Ein sich inniglich zugetanes Vampirpaar, das 1767 mit Angelus und Darla in Marseille auf der Flucht vor Holtz war. Sie beabsichtigten alle nach Marokko zu fahren.
    Im September 2001 folgt Angel einer Vision und befreit einige Studenten aus der Hand von Vampiren. Dabei vernichtet er eine Vampirin, die er erst Sekunden, bevor sie zu Staub verfällt als Elisabeth erkennt. Daraufhin verfolgt ihn James, der sich untröstlich von einem Dämonen das Herz herausnehmen lässt, um 6 Stunden lang unverwundbar zu sein. Es gelingt James nicht rechtzeitig, sich an Angel zu rächen und er zerfällt zu Staub.

  • Eve:
    Eve ist eine junge potentielle Jägerin, die ständig versucht, die anderen Nachwuchs-Jägerinnen gegen Buffy aufzubringen und ihnen einzureden, daß sie alleine viel besser dran wären. Erst als Buffy einem Hinweis des Hexenzirkels aus England nachgeht, der eine weitere potentielle Jägerin ausgemacht hat, die schon vorgestern in Sunnydale eingetroffen ist, und dabei die Leiche von Eve entdeckt, kommt es ans Licht: Eve ist in Wirklichkeit das First Evil, daß die Chance nutzen wollte, die potentiellen Jägerinnen zu demoralisieren.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #