Buffy & Angel


:: Box von Gavrock
:: Bronze
:: Buffybot
:: Bücher des Aufstiegs


Lexikon


B


A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #

  • Box von Gavrock:
    Sie ist absolut notwendig für den Aufstieg zu einem wahren Dämonen.
    Lange Zeit wurde sie in Mittel Amerika aufbewahrt, bevor sie von Bürgermeister Richard Wilkins nach Sunnydale geholt wurde. Ob sie nachher wieder zurückverbracht wurde, ist unbekannt.

    Sie enthält ungefähr 50 Milliarden zeckenähnlicher, ca. 20 cm großer Tiere, von denen eine unbekannte Menge von dem Kandidaten ca. 12 Stunden vor seinem Aufstieg verspeist werden muss. Sie initialisieren die körperlichen Verwandlungen indem die Organe sich verändern und in eine neue Position bringen. Außerdem wirken sie sich wohltuend auf die Verdauung aus.

    Um einen anstehenden Aufstieg zu verhindern, genügt es also, die Box von Gavrock zu vernichten. Dies sollte mit dem schwarzen Zauberspruch ‚Atem des Atropyx’ möglich sein.

  • Bronze:
    Das Bronze ist der einzige Club in Sunnydale, und laut Willow der coolste Ort in der Stadt, dicht gefolgt vom Getränkeautomaten am Einkaufszentrum. Dort gibt es häufig Live-Auftritte von Bands, unter denen sich auch schon Oz mit den Dingoes befunden hat.
    Der Club ist sehr beliebt bei den Jugendlichen in Sunnydale, und besonders während ihrer Highschoolzeit diente er den Scoobies häufig als Treffpunkt für einen gemeinsamen Abend. Auch die Vampirattacken, die dort von Zeit zu Zeit vorkommen, scheinen der Beliebtheit keinen Abbruch zu tun.
    In der alternativen Realität ist das Bronze das Hauptquartier des Meisters und seiner Vampire.

  • Buffybot:
    Der Buffybot ist ein von Warren entwickelter Roboter, welcher der Jägerin verblüffend gleicht, und auch mit einer Menge Hintergrundwissen über Buffy ausgestattet wurde. "Bestellt" wurde er von Spike, der mit dem Roboter seine sexuellen Phantasien bezüglich Buffy ausleben wollte.
    Zunächst funktioniert das auch, doch dann entdecken die Scoobies den Roboter, den sie aber zunächst für Buffy halten. Erst als die echte Buffy von einem Trip mit Giles zurück kommt, erfährt auch sie von dem Roboter, der daraufhin deaktiviert und in den Keller der Magic Box verbannt wird.
    Dort stolpern Anya und Xander später wieder über ihn, als sie gerade dabei sind, die letzten Vorbereitungen für den finalen Kampf gegen Glory zu treffen, und so wird der Buffybot als eine wirkungsvolle Ablenkungsmaßnahme gegen die Höllengöttin eingesetzt.
    Nach Buffys Tod repariert Willow den schwer beschädigten Bot, und ändert dessen Programmierung, um Sunnydale und vor allem der Dämonenwelt und dem Jugendamt vorzutäuschen, daß die Jägerin noch am Leben ist.
    Als am Tage von Buffys Wiedererweckung die Stadt von einer Bande von dämonischen Motorrad-Rockern überfallen wird, wird Buffybot schwer beschädigt, und wie es ihre Programmierung verlangt, sucht sie sofort nach Willow, zwecks Reparatur. Damit führt sie die Dämonen jedoch nur zum Friedhof, wo diese das Ritual für Buffys Rückkehr unterbrechen. Entkommen kann sie ihnen nicht, und so wird sie einige Zeit später von Razor und den Dämonen mit Ketten an zwei Motoräder gekettet, die sie kurz darauf in viele Teile zerreißen und brutal völlig zerstören.
    Als Dawn zusammen mit Spike den zerstören Roboter finden, bricht für Dawn eine Welt zusammen, da sie Buffybot als eine Ersatzschwester angenommen hat, und sehr an ihr hängt.

  • Bücher des Aufstiegs:
    Dabei handelt es sich um ein fünfbändiges Werk, das beinahe unerlässlich für den Aufstieg zu einem reinen Dämonen ist, denn es enthält die notwendigen schwarzen Rituale.

A :: B :: C :: D :: E :: F :: G :: H :: I :: J :: K :: L :: M :: N :: O :: P :: Q :: R :: S :: T :: U :: V :: W :: X :: Y :: Z :: #