Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 7x01 Lessons
:: 7x02 Beneath You
:: 7x03 Same Time, Same Place
:: 7x04 Help
:: 7x05 Selfless
:: 7x06 Him
:: 7x07 Conversations With Dead People
:: 7x08 Sleeper
:: 7x09 Never Leave Me
:: 7x10 Bring On The Night
:: 7x11 Showtime
:: 7x12 Potential
:: 7x13 The Killer In Me
:: 7x14 First Date
:: 7x15 Get It Done
:: 7x16 Storyteller
:: 7x17 Lies My Parents Told Me
:: 7x18 Dirty Girls
:: 7x19 Empty Places
:: 7x20 Touched
:: 7x21 End of Days
:: 7x22 Chosen


Buffy Episodenguide


7x16 "Storyteller"

[Der Geschichtenerzähler]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (16) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
14.05.03, 19:20 Uhr
Pia L.
unregistriert


Ich finde es super das mal wieder etwas action in Buffy vorkommt.Obwohl es nicht so super ist das von Spike leider nicht die Rede ist.
Trotzdem super Folge.

Pia
16.07.03, 11:59 Uhr
tom*lenk-fan
unregistriert


ich hab diese episode zwar noch nicht gesehen, aber nach dem, was im episodenguide steht, wirds cool !
ich freu mich schon total drauf
andrew ist einfach toll
ich mochte ihn von anfang an
grüße an alle buffy-fans
18.07.03, 21:08 Uhr
Spike-ist-blöd
unregistriert


Ich hab die Folge zwar noch nicht gesehen, aber wenn Spike nicht vorkommt, kann es ja nur eine gute Folge sein!!!!
30.07.03, 22:04 Uhr
Ricci
unregistriert


An: spike-ist-blöd

Du hast völlig recht!!!!!
Die Sendung ist noch nicht raus aber Spike ist voll scheisse!!!!!!!
>Bin schon gespannt auf die Folge!!!
06.08.03, 22:38 Uhr
Jack Daniels
unregistriert


Besser als ich erwartet habe. Nur schade, dass der nerd nicht den Löffel abgeben musste, auch wenns von der Dramaturgie der Episode her besser war, dass er am Leben bleibt.
07.08.03, 10:35 Uhr
Kendra
unregistriert


Die Episode war mal wirklich cool...vor allem die Idee Andrew Buffys Leben dokumentieren zu lassen, wobei er von Beobachter, der alles irgendwie nicht Ernst nimmt zum Beteiligten wird...allerdings wars ja klar, dass Buffy Andrew nicht umbringen würde, hätte einfach nicht zu ihrem Charakter gepasst.
07.08.03, 18:30 Uhr
Stefan
unregistriert


Ich war auch überrascht. Von einer Folge mit Andrew im Mittelpunkt hatte ich das Allerschlimmste erwartet. Aber die Folge war in Ordnung, zum ersten Mal nervte Andrew nicht, sondern durchlief eine glaubwürdige Entwicklung hin zu Einsicht und Reue über seinen Mord an Jonathan. Zum ersten Mal wurde er auch wie ein richtiger Charakter, ein richtiger Mensch dargestellt.

(Was sind denn das für Pappnasen wie weiter oben, die die Folge nicht geschaut haben und trotzdem munter Wertungs-Sterne vergeben? Habt ihr nichts besseres zu tun, als hier rumzunerven?)
07.08.03, 22:43 Uhr
Tiffany
unregistriert


Ich war auch positiv überrascht von dieser Episode, denn Andrew ging mir bislang ziemlich auf den Geist. Ich mocht Jane Espenson-Episoden immer schon. Sie bringt immer etwas Selbstironie in die Serie (etwa wenn Andrew auf Buffys langweilige Monologe hinweist). Daneben gefiel mir, dass sie Xander und Anya wieder aus der Versenkung geholt hat.
08.08.03, 12:25 Uhr
Ricci
unregistriert


Hey du trottel ich hab nicht gewärtet!!!!!
Ich hab einfach mit jemandem geredet weiter nichts
08.08.03, 12:26 Uhr
Ricci
unregistriert


Ja dich meine ich Stafan

09.08.03, 14:24 Uhr
Stefan
unregistriert


@Ricci: Bevor du jemanden als Trottel beschimpfst, solltest du vielleicht mal dein Gehirn einschalten. Natürlich habe ich nicht dich gemeint, weil du ja auch nicht gewertet hast. Ich meinte Tom-Lenk-Fan und Spike-ist-blöd, die die Folge nicht gesehen haben und trotzdem Sterne vergeben. Was DU nicht getan hast und weswegen ich DICH kaum gemeint haben kann. Capice?
12.08.03, 16:38 Uhr
Lilly
unregistriert


An Ricci und Spike-ist-blöd :
Was soll diese scheiße mit den ganzen beschimpfungen auf spike und die leute die euch die meinung sagen zum größten teil ricci!?
13.08.03, 11:29 Uhr
Faith
unregistriert


Die Kampszenen waren ganz nett und auch das Set von der verwüsteten Schule. Aber Andrews Filmerei fand ich total nervig, dadurch wurde alles ins Lächerliche gezogen. Einzig die Schlußfrequenz gefiel mir gut.
24.08.03, 17:00 Uhr
leana
unregistriert


also, ich muss sagen, das war mal ne richtig total geile folge. ich finds toll dass sich andrew so gut entwickelt hat obwohl ich ihn davor nicht nervig, sondern eher lustig fand.
in letzter zeit is er echt zu meinem lieblings-charakter geworden. mal eine folge ihm zu widmen fand ich echt gelungen. ich fand sie sogar so gut dass ich sie gleich mehrmals angeschaut hab
22.11.03, 21:00 Uhr
kevin barth
unregistriert


guter geschichtenerzähler
06.01.08, 20:13 Uhr
Lindsay
unregistriert


jaja ganz nett !
Aber kan mir jemand beantworten wie man SPIKE nicht mögen kann ?
Ich meine geht das ?

Spike 4 ever