Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 7x01 Lessons
:: 7x02 Beneath You
:: 7x03 Same Time, Same Place
:: 7x04 Help
:: 7x05 Selfless
:: 7x06 Him
:: 7x07 Conversations With Dead People
:: 7x08 Sleeper
:: 7x09 Never Leave Me
:: 7x10 Bring On The Night
:: 7x11 Showtime
:: 7x12 Potential
:: 7x13 The Killer In Me
:: 7x14 First Date
:: 7x15 Get It Done
:: 7x16 Storyteller
:: 7x17 Lies My Parents Told Me
:: 7x18 Dirty Girls
:: 7x19 Empty Places
:: 7x20 Touched
:: 7x21 End of Days
:: 7x22 Chosen


Buffy Episodenguide


7x10 "Bring On The Night"

[Wenn die Nacht beginnt]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (11) » 

Regie:
David Grossman
Drehbuch:
Marti Noxon; Douglas Petrie

Hauptdarsteller:
Sarah Michelle Gellar (Buffy Summers)
Nicholas Brendon (Xander Harris)
Emma Caulfield (Anya)
Michelle Trachtenberg (Dawn Summers)
James Marsters (Spike)
Alyson Hannigan (Willow Rosenberg)

Gastdarsteller:
Anthony Stewart Head (Rupert Giles)
Kristine Sutherland (Joyce Summers)
Tom Lenk (Andrew Wells)
Iyari Limon (Kennedy)
Clara Bryant (Molly)
Courtnee Draper (Annabelle)
Juliet Landau (Drusilla)
DB Woodside (Rektor Wood)

Darsteller:
Camden Toy (Ubervamp)
Chris Wiley (Roger)

 Kurzinhalt
Die Scoobies stellen erste Nachforschungen über das First Evil an. Ungewöhnlicherweise finden sie nichts, rein gar nichts. Doch das ist nicht die einzige Überraschung, die auf die Freunde wartet...


 Inhalt
Während Xander noch die Scherben des beim letzten Angriff mal wieder zerbrochenen Wohnzimmerfensters zusammenfegt, sind die restlichen Scoobies schwer im "research mode" - leider ohne Erfolg. Es gelingt ihnen einfach nicht, etwas über ihren neuen Gegner herauszufinden. The First Evil, das erste Böse, das, was schon war, bevor alles andere kam. Weder Anya mit den Büchern noch Willow mit dem Laptop.
Dabei haben die Scoobies ein dringendes Problem: Spike ist noch immer in den Händen des First Evil, und niemand weiß, was dieses mit dem Vampir vorhat.

Eine ziemlich anstregende Situation für die Freunde, und so ist es auch kein Wunder, daß Buffy kurz einnickt. Im Traum erscheint ihr ihre Mutter, die sie bittet, sich einmal auszuruhen. Kann Buffy dem Traum glauben? Oder ist es eine Projektion des First Evil?

Vom Möchtegern-Bösewicht Andrew, nach Spikes Vampirattacke endlich aufwacht, geführt kommen die Freunde zum blutbespritzen Siegel von Danzaltha im Keller der Highschool, welches diese lieber vorsichtshalber wieder zuschippen, ehe es noch jemand bemerkt.
Auf dem Rückweg laufen sie - mit Schaufeln bepackt - dummerweise Rektor Wood über dem Weg, der ebenfalls mit einer Schaufel in der Hand durch den Keller schleicht und mit einer ähnlich dummen Ausrede aufwarten kann wie Buffy und Dawn.

Zurück Haus versucht Willow mit einen Lokalisationszauber den Aufenthaltsort des First Evil festzustellen - doch das geht schief. Geleitet durch Willows Kräfte übernimmt das erste Böse kurzzeitig ihren Körper, läßt die Freunde und ganz besonders Willow verängstigt zurück. Buffy versichert ihrer Freundin, Magie nur noch einzusetzen, wenn sie vorher alles genau durchdacht haben.
Als Buffy aus dem Haus stürmen will, um das First Evil dafür zur Rechenschaft zu ziehen, daß es ihre Freunde verletzt hat, rennt sie fast in jemanden hinein - es ist Giles.

Und er ist nicht alleine: bei ihm sind drei junge Mädchen. Sie alle sind potentielle Jägerinnen, die berufen werden können, sollte die derzeitige Jägerin das Zeitliche segnen. Sie sind zusammen mit Giles nach Sunnydale gekomen, denn so wie es aussieht steht ihnen offenbar eine leichte Apokalypse ins Haus...