Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 7x01 Lessons
:: 7x02 Beneath You
:: 7x03 Same Time, Same Place
:: 7x04 Help
:: 7x05 Selfless
:: 7x06 Him
:: 7x07 Conversations With Dead People
:: 7x08 Sleeper
:: 7x09 Never Leave Me
:: 7x10 Bring On The Night
:: 7x11 Showtime
:: 7x12 Potential
:: 7x13 The Killer In Me
:: 7x14 First Date
:: 7x15 Get It Done
:: 7x16 Storyteller
:: 7x17 Lies My Parents Told Me
:: 7x18 Dirty Girls
:: 7x19 Empty Places
:: 7x20 Touched
:: 7x21 End of Days
:: 7x22 Chosen


Buffy Episodenguide


7x06 "Him"

[Liebesbeweise]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (17) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
26.05.03, 21:35 Uhr
*muffin*
unregistriert


Ich würde der Folge 4 einhalb Sterne geben, denn sie ist witzig, interessant und einfach gut gemacht (aber an "Fool For Love 5.07 und "Once More, With Feeling" 6.07 kommt sie nicht ran!!). Habe sie bis jetzt erst auf englisch gesehen, also freu ich mich schon mal auf Mittwoch, wenn sie deutsch zu sehen ist. Kurze Dialoge habe ich nämlich nicht verstanden, aber auch so ist die Folge super!!
28.05.03, 22:55 Uhr
Han
unregistriert


total geile folge, r.j. ist total süß *hihi*
auf jeden fall passte thad luckinbill sehr gut in diese rolle, hoffentlich spielt er noch in weiteren mit. was mich gestört hat, ist, dass buffy irgendwie die kindischste war, als die sich um ihn gestritten haben...
28.05.03, 23:06 Uhr
Jack Daniels
unregistriert


Liebeszauber-Episoden sind doch immer witzig, obwohl ich die aus der vierten Staffel besser fand. Aber die Monty Python-Referenz war dafür gut!
30.05.03, 13:16 Uhr
Stefan
unregistriert


Eine der schlechtesten Buffy-Folgen überhaupt! Nichts geschieht in dieser Folge,
außer dass alle weiblichen Beteiligten diesem lahmen Typen nachschmachten. Völlig
langweilig. Nach einiger Zeit ging mir das Lechzen und Zanken und Gekeife dermaßen
auf den Geist... Ich mag die Serie, aber diese Folge war ein absoluter Tiefpunkt.
Nichts Erhellendes über die Charaktere, nichts Interessantes über die neue Bedrohung,
Null Spannung, nervige Dialoge...
04.06.03, 17:00 Uhr
Faith
unregistriert


Am Anfang dachte ich noch die Folge wird was, doch dann musste ich feststellen das die Folge wiedereinmal nur ein Abklatsch einer aus der 2. Staffel war. Muss man dieses Alles auf Anfang Gelabr denn so ernst nehmen? Irgendwie werden auch überhaupt keine Nachforschungen mehr betrieben und warum dieses Jacke jetzt nur bei diesem Typen für Liebeschaos bis zu Verbrechen und Mord gab und davor nie so extrem auffiel wird auch nicht geklärt.Auch das die Betroffenen einen Moment ganz normal handeln konnten und dann wieder unter dem Bann standen war irgendwie komisch. Am Ende diese Parallelschaltungen waren zwar ganz witzig, aber passte überhaupt nicht zu der ernsten Lage Dawns. Und warum bitte hört der Spuck dann einfach auf? Die Jacke ist doch noch gar nicht verbrannt und brennt erst später, wenn alle zusammen um den Ofen sitzen?
05.06.03, 12:13 Uhr
rocklady
unregistriert


oh man, die folge war mal richtig mies.
Und das nervige rumgezicke von dawn und
buffy war echt nicht der bringer!
sorry, naja, is halt geschmackssache.
mir hats nicht gefallen!
keep on rockin'
08.06.03, 23:09 Uhr
Tiffany
unregistriert


Mir geht's wie Xander: ich träume auch von den alten Zeiten, als Liebeszauberepisoden noch Spaß gemacht haben.
13.06.03, 21:50 Uhr
Kabutsuchi
unregistriert


Also so schlecht fand ich die Folge nicht! Muss dazusagen, dass ich diese Folge aus der 2. Staffel, wovon die ein Abklatsch sein soll nich gesehen hab, aber bei dieser Folge hab ich mich total schiefgelacht, obwohl das alles ganz schön Teenymäßig war!! *LOOL*
26.06.03, 20:44 Uhr
Wüstenfuchs
unregistriert


Moin,
die Staffel hat nach den ersten, zum Teil etwas arg schwer geratenen Folgen mal was zum auflockern gebraucht. Es war zwar nicht grade hohe Kunst, das muß aber auch nicht immer sein, mal was leichteres ist schon OK.
14.07.03, 11:50 Uhr
Blondinchen
unregistriert


jo die folge war ganz lustisch
31.07.03, 13:57 Uhr
Faith
unregistriert


Ich fand die Folge total lustig!
Das war mal was anderes,als die anderen Folgen,
die so mit Spannung belastet waren,dass man es kaum
ausgehalten hat!
30.08.03, 14:30 Uhr
Anyanka
unregistriert


ganz nette folge, die nix zur weiterführung der storyline beiträgt und einige downs hat. anya ist natürlich am besten ("i wrote a poem" ;-))
meine lieblingszene ist aber immer noch die mit der panzerfaust.
ansonsten hat man hier nix verpasst. dawn nervt wie immer (aber ihre bronze-frisur ist der hammer), aber buffy ist noch schlimmer. wie in ihren teenie-zeiten (erinnert ihr euch noch an owen aus der 1.staffel? *kotz*).
09.12.03, 19:15 Uhr
Dani
unregistriert


des is die witzigste folgeeeeeeeeeee *lol* ich muss imma noch lachen
16.11.04, 20:44 Uhr
Lesbe16
unregistriert


ALLE FOLGEN SIND GEIL; WEIL SARAH MICHELLE GELLAR TOTAL GEIL IS; ICH VERGÖTTERE DIESE FRAU UND WÜRDE ALLES TUN UM SIE MAL KENNEN ZU LERNEN!!!!!
27.02.06, 19:46 Uhr
Mephisto
unregistriert


lähmend, langweilig, vorhersehbar. Tiefpunkt der Staffel
27.10.07, 18:48 Uhr
Nasti
unregistriert


Also ich bin nur eurer Meinung in dem fall dass wir das schon mal hatten mit alle mädels verlieben sich in den Typen. Aber... da muss ich schon sagen, dass es jetzt das Finale ist, die letzte Staffel und der Autor versuchte das eben zu zeigen, dass Buffy und andere schon sehr viel durchgemacht haben und das sollteauch noch einwenig die eriennerung an die 2 Staffel hervorholen, glaub ich zumindest.
Na ja, ich find die folge auch zur Abwechslung ganz gut. Die war zumindest einwenig lustig. Aber trotzdem fand ich die anderen Staffeln wo es mehr um die Schule ging und nicht so wie es jetzt hier is. Ich meine, in der ersten 3 Staffeln war es ja gezeigt, wie Buffy auf die Schule ging, gegen Dämonen kämpfte und sowas eben. Das sah real aus. Jetzt fidn ich das ziemlich unlogisch alles. Dämonen die überall auftacuhen und keiner sich darüber wundert. Der Chip in Spikes Kopf. Ich fand ind er ersten Staffel wo es um Magie, Monster und Vampire ging viel besser. Jetzt geht es hauptsächlich um Buffy. aber in dieser Folge war Dawn auf erster Stelle udn die Schule und so wie es eben immer war in den ersten Staffeln. Und ich fand das gut.
06.12.07, 19:34 Uhr
michl420
unregistriert


Keine Folge für die Ewigkeit, aber lustige Folgen wie diese sind auch notwendig und alte Buffy-Tradition.