Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 6x01 Bargaining
:: 6x03 After Life
:: 6x04 Flooded
:: 6x05 Life Serial
:: 6x06 All The Way
:: 6x07 Once More, With Feeling
:: 6x08 Tabula Rasa
:: 6x09 Smashed
:: 6x10 Wrecked
:: 6x11 Gone
:: 6x12 Doublemeat Palace
:: 6x13 Dead Things
:: 6x14 Older and Far Away
:: 6x15 As You Were
:: 6x16 Hell's Bells
:: 6x17 Normal Again
:: 6x18 Entropy
:: 6x19 Seeing Red
:: 6x20 Villains
:: 6x21 Two To Go
:: 6x22 Grave


Buffy Episodenguide


6x14 "Older and Far Away"

[Ein verfluchter Geburtstag]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (3) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
04.01.03, 13:50 Uhr
Faith
unregistriert


Alle sitzen im Haus fest, klingt irgednwie langweilig, und wurde es nach einer unbestimmten Zeit auch. Wenn irgendwelche anderen Dämonen oder Geiset das Haus noch in ihre Gewalt genommen hättenw,wäre es sicherlich noch spannender gewesen. Zum Aufbau der vorhandenen Spannung trug jedoch das städnige Verschwinden und wieder Auftauchen des Schwertkämpfers bei und Anjas Angst.
Daher 3 Punkte
15.06.07, 17:43 Uhr
Ido
unregistriert


Für mich eine der besten Folgen, die auch viel besser als die Halloween-Folge erklärt, wie sehr Dawn mittlerweile durch Tod und Chaos um sie herum traumatisiert ist. Die Geschichte ist so ähnlich wie in dem Film "Der Würgeengel" von Luis Bunuel. Der einzige Nachgeschmack: Die Scoobies hätten schon längst die Notbremse ziehen müssen. Sie gehen derart den Bach runter, es ist kaum zum Aushalten. Und offenbar sind sie ziemlich isoliert.
31.08.07, 11:25 Uhr
Kommentator
unregistriert


Die Idee war echt nicht schlecht, um so auf Dawns Probleme aufmerksam zu machen. Und endlich waren mal so ziemlich alle Charaktere auf engstem Raume gefangen und mussten sich mit sich auseinander setzen, war interessant. Mit der Zeit hat es dann aber gelangweilt...