Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 6x01 Bargaining
:: 6x03 After Life
:: 6x04 Flooded
:: 6x05 Life Serial
:: 6x06 All The Way
:: 6x07 Once More, With Feeling
:: 6x08 Tabula Rasa
:: 6x09 Smashed
:: 6x10 Wrecked
:: 6x11 Gone
:: 6x12 Doublemeat Palace
:: 6x13 Dead Things
:: 6x14 Older and Far Away
:: 6x15 As You Were
:: 6x16 Hell's Bells
:: 6x17 Normal Again
:: 6x18 Entropy
:: 6x19 Seeing Red
:: 6x20 Villains
:: 6x21 Two To Go
:: 6x22 Grave


Buffy Episodenguide


6x08 "Tabula Rasa"

[Tabula Rasa]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (15) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
04.01.03, 12:46 Uhr
Faith
unregistriert


Tabula Rasa, im wahrsten Sinne des Wortes.
Keiner weiß mehr wer er ist und so kommt es zu lustigen Schlußfolgerungen der Scoobies. Anja glaubt mit Giles zusammen zu sein und Spike hält sich für seinen Sohn. Eigentlich wäre alles perefkt, doch nach der außergewöhnlich guten Musical Folge sollte man nicht direkt wieder mit einer Highlight Folge aufwarten, andererseits führt diese geschickt die Stränge der Musical Folge weiter und lässt die Freunde so noch verwirrter in den Alltag zurückkehren.
Taras und Willows Trennung und Spikes nicht erwiederte Gefühle sind weitere Höhepunkte der Folge.
Dennoch gibt es wieder eine nettäuschende Maske von dem Hai Monster und überhaupt wirkt diese Dämonen Sache ein wenig einfallslos.
Daher 4 Sterne!
31.05.03, 05:00 Uhr
Cobra
unregistriert


Ich mag diese Folge schon allein wegen den starken Kommentaren von Giles und Spike wie
Spike: Oh Gott, ich bin Engländer
Giles: Willkommen im Tuntenclub

und dem starken Finale mit dem Gesichtsausdruck von Buffy als wenn man Ihr das Lieblingsspielzeug weg genommen hat und den großen traurigen Kulleraugen von Willow. Insgesamt vielleicht nicht die beste der Buffystories, aber im Vergleich zu anderem Mist immer noch top und deshalb 5 Sterne :-).
16.08.03, 17:52 Uhr
spike-süchtige
unregistriert


Die Folge war ja sooo lustig! ^^
30.08.03, 14:55 Uhr
Anyanka
unregistriert


Sind Anya und Rupy nicht ein schönes Paar! ;-)
endlich nach diesem ganzen "o-gott-gings-mir-im-himmel-gut"-gequatsche mal ne folge mit anderem thema. und dann noch so eine lustige.
am urkomischsten ist Spike,bzw Randy. schade dass tara nicht mal was komödiantisches von sich gibt. ansonsten sehr gelungene folge, zum ablachen.
was mich nur stört, an der ganzen 6.staffel ist, willow ist doch buffys beste freundin. warum macht sich also nur tara sorgen um sie? buffy fällt nicht mal ansatzweise auf, dass mit ihrer freundin was nicht stimmt und später hilft sie ihr auch nicht sonderlich ihre sucht zu überwinden. schöne beste freundin! und xander ist auch nicht viel besser, obwohl er sie teilweise unterstützt, kommen von ihm immer irgendwelche kommentare oder beschuldigungen (wie in "Gone" oder "Same Time,Same Place".
Das nur so zur 6sten staffel. dies ist jedenfalls eine der folgen dieser staffel, die ich am liebsten schaue und wo ich immer wieder lachen kann!
24.11.04, 22:16 Uhr
spiki
unregistriert


ich find die folge einfach nur geil!!!!1
vor allem das lied zum schluss ist total geil!!
23.03.05, 18:34 Uhr
crusader
unregistriert


Spike und Giles machen diese Episode allein schon sehenswert.
26.04.05, 14:04 Uhr
Angel
unregistriert


Die Folge war einfach spitze ! Ich kann jetzt schon fast alle Lieder auswendig ! Besonders gut hat mir das Lied I walk through the fire gefallen ! Aber eigentlich sind sie allle klasse !
26.04.05, 14:04 Uhr
Angel
unregistriert


Die Folge war einfach spitze ! Ich kann jetzt schon fast alle Lieder auswendig ! Besonders gut hat mir das Lied I walk through the fire gefallen ! Aber eigentlich sind sie allle klasse !
02.08.05, 02:33 Uhr
crusader
unregistriert


Hast recht, aber dass hier ist die falsche Folge.
19.08.05, 11:54 Uhr
buffyfan
unregistriert


Ich finde die Folge einfach spitze. Besonders witzig sind Spike,Giles undAnya. Giles unde Anya denken sie sind verlobt und Spike denkt er ist Giles' Sohn. Dann fragt er seinen "Vater" warum er ihn Randy genannt hat, denn aufgrund des Schildchens in dem geklauten Mantel denkt er so,und setzt nach :"Randy Giles? Ich wusste doch ich habe einen Grund dich zu hassen ! Warum nicht Dandy Randy oder Randy der Hengst Giles?"
Auch gut fand ich , das die Charaktere ihre Eigenschaften behaltzen haben. Buffy war weiterhin , nach eigener Sprache "verflucht" stark und Anya hatte weiterhin Angst vor Hasen. Aber am witzigsten fand ich die Szene wo Anya Hasen und das Skelett hergezaubert hat und wo Giles mit demSkelett einen
Schwertkampf hinlegen ,musste.
27.11.05, 23:00 Uhr
x and er
unregistriert


die Folge war klasse, besonders die Dialoge..... ok, die Bösewichte waren nicht so der Hammer, aber das machen die Pointen doch glatt wieder wett ;-)
15.06.07, 17:04 Uhr
Ido
unregistriert


Einer der absoluten Klassiker: Die Superfolge nach der Superfolge, unglaublich! Klamauk und Tragik perfekt gemischt.
12.07.07, 00:18 Uhr
Lindsay
unregistriert


Das Gruvd .
04.08.07, 12:30 Uhr
Pat
unregistriert


Super lustige Folge!
02.01.09, 01:55 Uhr
Lara
unregistriert


Auch wenn die Folge viele Lacher enthällt, ist der Gesamteindruck sehr traurig. Außerdem wirkt Buffy unter Gedächtnisverlust leidend doch eher überheblich. Und diese hohe Stimme, die sie manchmal hat ist grausam! Das Ende jedoch sollte für jeden, der die Serie von Anfang an verfolgt hat ein Schock sein. Tara verlässt Willow. Die beiden waren das Traumpaar schlecht hin und die Wandlung von der lieben, netten Willow finde ich erschreckend. Dann verlässt Giles (mehr oder weniger) endgültig Sunnydale, der immer eine Art Ruhepol und Vaterersatz für Buffy war. Im Hintergrund läuft dieser Song von Michelle Branch und wie schließlich Buffy im Bronze sitzt und Spike kommt, doch sie ihn nicht anschauen will und sie sich letztendlich aber doch wieder küssen! Amtmosphärisch so perfekt! Ich glaube, dass sind welche der traurigsten Momente der ganzen Serie.