Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 3x01 Anne
:: 3x02 Dead Man's Party
:: 3x03 Faith, Hope & Trick
:: 3x04 Beauty and the Beasts
:: 3x05 Homecoming
:: 3x06 Band Candy
:: 3x07 Revelations
:: 3x08 Lover's Walk
:: 3x09 The Wish
:: 3x10 Amends
:: 3x11 Gingerbread
:: 3x12 Helpless
:: 3x13 The Zeppo
:: 3x14 Bad Girls
:: 3x15 Consequences
:: 3x16 Doppelgängland
:: 3x17 Enemies
:: 3x18 Earshot
:: 3x19 Choices
:: 3x20 The Prom
:: 3x21 Graduation Day, Part 1
:: 3x22 Graduation Day, Part 2


Buffy Episodenguide


3x12 "Helpless"

[Die Reifeprüfung]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (5) » 

Regie:
James A. Contner
Drehbuch:
David Fury

Hauptdarsteller:
Sarah Michelle Gellar (Buffy Summers)
Nicholas Brendon (Xander Harris)
Alyson Hannigan (Willow Rosenberg)
Charisma Carpenter (Cordelia Chase)
David Boreanaz (Angel)
Seth Green (Oz)
Anthony Stewart Head (Rupert Giles)

Gastdarsteller:
Kristine Sutherland (Joyce Summers)
Jeff Kober (Zackary Kralik)
Harris Yulin (Quentin Travers)

Darsteller:
Dominic Keating (Blair)
David Haydn-Jones (Hobson)
Nick Cornish (Mann)
Don Dowe (Bauarbeiter)

 Kurzinhalt
Als Buffy eines Nachts einen Vampir auf dem Friedhof stellt, überfällt sie plötzlicher Schwindel und kurz darauf ist ihre Kraft verschwunden. Sie findet sich auf dem Boden wieder, der Vampir auf ihr, ihr eigener Pflock auf ihr Herz gerichtet. Nur mit Mühe gelingt es ihr, den Vampir zu vernichten.

Es ist fast, als sei sie nicht mehr die Jägerin...


 Inhalt
Buffy Summers und ihre Geburtstage - das ist so eine Sache, die tendentiell nie gut zu laufen scheint. Auch Buffys 18. Geburtstag bildet da offenbar keine Ausnahme: während sie sich schon seit langem darauf gefreut hatte, wie jedes Jahr mit ihrem Vater eine Eis-Show zu besuchen, hat ihr Vater diesmal keine Zeit und schickt als Entschuldigung einen großen Blumenstrauß mit den Karten für die Show mit. Eine herbe Enttäuschung für Buffy.

Doch das ist gar nicht das Schlimmste in diesem Jahr: als sie eines Nachts einen Vampir auf dem Friedhof stellt, überfällt sie plötzlicher Schwindel und kurz darauf ist ihre Kraft verschwunden. Sie findet sich auf dem Boden wieder, der Vampir auf ihr, ihr eigener Pflock auf ihr Herz gerichtet. Nur mit Mühe gelingt es ihr, den Vampir lange genug abzuschütteln um dem Pflock umzudrehen und den Vampir so bei seinem nächsten Angriff zu vernichten.

Verständlich, daß Buffy das berunhigt, denn nicht nur ihre Kraft ist verschwunden, auch ihr Koordination läßt neuerdings zu wünschen übrig: Beim Versuch, das Messerwerfen zu üben, trifft sie so ziemlich alles - außer der Zielscheibe. Es ist fast, als sei sie nicht mehr die Jägerin.
Während Giles der verzweifelten Buffy verspricht, daß sie den Grund für diese Abnormalität schon finden werden und sich ihre Freunde mit Theorien überschlagen, stellt sich für Buffy die Frage, was passiert, falls ihre Kräfte nicht mehr zurückkehren...