Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 3x01 Anne
:: 3x02 Dead Man's Party
:: 3x03 Faith, Hope & Trick
:: 3x04 Beauty and the Beasts
:: 3x05 Homecoming
:: 3x06 Band Candy
:: 3x07 Revelations
:: 3x08 Lover's Walk
:: 3x09 The Wish
:: 3x10 Amends
:: 3x11 Gingerbread
:: 3x12 Helpless
:: 3x13 The Zeppo
:: 3x14 Bad Girls
:: 3x15 Consequences
:: 3x16 Doppelgängland
:: 3x17 Enemies
:: 3x18 Earshot
:: 3x19 Choices
:: 3x20 The Prom
:: 3x21 Graduation Day, Part 1
:: 3x22 Graduation Day, Part 2


Buffy Episodenguide


3x10 "Amends"

[Heimsuchungen]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (6) » 
Eure Meinung - Leserkommentare zur Folge
29.05.06, 22:06 Uhr
Feawen
unregistriert


Eine der besten Folgen der Serie und für mich das emotionale Highlight von Staffel drei. Vor allem in der letzten Szene zeigt Joss Whedon, dass er sein Publikum auf simple Weise tief bewegen kann.
14.10.06, 21:55 Uhr
BUFFYS FAN SEIT JAHREN
unregistriert


das ist voll cool jede sendung von buffy
15.12.06, 18:30 Uhr
Pat
unregistriert


Eine hammer geile Folge,allein schon deswegen,weil Jenny mal wieder zu sehen war,zwar nicht für Giles,aber trotzdem schön."Die Macht" des Bösen,sah auch hammer aus,auch wenn nur für eine Sekunde.Ich konnte Giles schon verstehen,dass er sauer darauf war Angel zu sehen und dann sofort mit dieser Armbrust oder so ankam.Das Ende der Folge war echt hammer,muss man ja sagen.Faith war aber auch wieder hammer drauf.Naja,das wars dann auch,zum Schluss noch,hammer geile Folge!
15.12.06, 23:25 Uhr
Michelle
unregistriert


Einer der schönsten Buffy & Angel folgen, die es gibt. Es gab zwar nicht sehr viel Action und Humor, aber es war sehr romantisch. Toll, dass Xander sich freiwillig bereit erklärt zu helfen, obwohl er Angel nie leiden konnte.
Nochmal ein dickes Lob an Joss Whedon! Die Schlusss-zene war einfach inszeniert, dennoch sehr gefühlsbetont und es hatte seine Wirkung voll erreicht. Wundervoll!
12.01.07, 17:07 Uhr
Stary
unregistriert


Diese Folge ist ein der Hammer, aber ich finde den Schnee am schluss zu künschlich
27.10.09, 19:41 Uhr
Lady Solitair
unregistriert


Also mit dem Schnee muß ich Stary leider Recht geben *grins* . Die zugeschneite Straße zum Schluß sah ehr aus als hätte man lauter Wattebäuschchen mit Kunstschnee zugesprüht (was wahrscheinlich auch so war)

Aber was interessiert mich der künstlich aussehende Schnee, wenn zwei Liebende so romantisch darüber schreiten.

Die Folge direkt zu Weihnachten ausgestrahlt und die Festtage sind gerettet.

David Boreanaz spielt den gequälten Angel einfach genial. Man fühlt sofort mit.

Mal eine Folge die ohne viele Kämpfe und Vampire auskommt und trotzdem unter die Haut geht.