Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 2x01 When She Was Bad
:: 2x02 Some Assembly Required
:: 2x03 School Hard
:: 2x04 Inca Mummy Girl
:: 2x05 Reptile Boy
:: 2x06 Halloween
:: 2x07 Lie To Me
:: 2x08 The Dark Age
:: 2x09 What's My Line?, Part I
:: 2x10 What's My Line?, Part II
:: 2x11 Ted
:: 2x12 Bad Eggs
:: 2x13 Surprise
:: 2x14 Innocence
:: 2x15 Phases
:: 2x16 Bewitched, Bothered and Bewildered
:: 2x17 Passion
:: 2x18 Killed by Death
:: 2x19 I Only Have Eyes For You
:: 2x20 Go fish
:: 2x21 Becoming, Part I
:: 2x22 Becoming, Part II


Buffy Episodenguide


2x18 "Killed by Death"

[Der unsichtbare Tod]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (8) » 

Regie:
Deran Serafian
Drehbuch:
Rob Des Hotels; Dean Batali

Hauptdarsteller:
Sarah Michelle Gellar (Buffy Summers)
Nicholas Brendon (Xander Harris)
Alyson Hannigan (Willow Rosenberg)
Charisma Carpenter (Cordelia Chase)
David Boreanaz (Angel)
Anthony Stewart Head (Rupert Giles)

Gastdarsteller:
Kristine Sutherland (Joyce Summers)

Darsteller:
Richard Herd (Dr. Backer)
Willie Garson (Wachmann)
Andrew Ducote (Ryan)
Juanita Jennings (Dr. Wilkinson)
Robert Munic (Pfleger)
Mimi Paley (junge Buffy)
Denise Johnson (Celia)
James Jude Courtney (Kindestod)

 Kurzinhalt
Eine heftige Grippe geht in Sunnydale um. Buffy hat sich angesteckt und ist nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden.
Doch dort scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen, denn die Kinder berichten vom Tod, der des Nachts unbemerkt durch die Gänge schleichen soll.


 Inhalt
Ein heftiger Grippe-Virus grassiert in Sunnydale, und Buffy hat das Pech, ihn sich eingefangen zu haben. Unvernünftig und stur, wie sie sein kann, ist sie trotzdem auf Patrouille. Glück für sie, daß ihre Freunde auch da sind, denn gegen Angelus verliert sie den Kampf beinahe. Nur der massive Einsatz von Kruzifixen durch ihre Freunde rettet sie, doch anschließend ist sie so geschwächt, daß sie zusammenbricht und im Krankenhaus landet.

Dort offenbart man ihr, daß sie für einige Tage zur Beobachtung bleiben müsse, was ihr gar nicht gefällt, sie will umgehend nach Hause und wehrt sich mit Händen und Füßen, bis sie von der behandelnden Ärztin ruhig gestellt wird. Während Buffy ihre wohlverdiente Ruhe kriegt, klärt ihre Mutter die leicht verwirrten Freunde auf: Buffy hasst Krankenhäuser, seit sie als Achtjährige mit ansehen mußte, wie ihre Cousine Celia vor ihren Augen im Krankenhaus verstarb.

Als Buffy mitten in der Nacht aufwacht, glaubt sie eine dämonenhafte Gestalt zu sehen, die einem kleinen Jungen durch den Krankenhausflur folgt. Doch am nächsten Morgen ist sie sich nicht mehr sicher, was Traum und was Wirklichkeit war. Aber als sie mit dem Jungen spricht, erzählt dieser ihr, daß der Tod sie öfter besuchen würde - und das Erwachsene ihn nicht sehen könnten.

Irgendwas geht im Krankenhaus vor - und es ist nicht gut. Buffy beschließt, ein wenig länger zu bleiben und sich die Sache genauer anzusehen...