Buffy & Angel


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf


:: 2x01 When She Was Bad
:: 2x02 Some Assembly Required
:: 2x03 School Hard
:: 2x04 Inca Mummy Girl
:: 2x05 Reptile Boy
:: 2x06 Halloween
:: 2x07 Lie To Me
:: 2x08 The Dark Age
:: 2x09 What's My Line?, Part I
:: 2x10 What's My Line?, Part II
:: 2x11 Ted
:: 2x12 Bad Eggs
:: 2x13 Surprise
:: 2x14 Innocence
:: 2x15 Phases
:: 2x16 Bewitched, Bothered and Bewildered
:: 2x17 Passion
:: 2x18 Killed by Death
:: 2x19 I Only Have Eyes For You
:: 2x20 Go fish
:: 2x21 Becoming, Part I
:: 2x22 Becoming, Part II


Buffy Episodenguide


2x15 "Phases"

[Der Werwolfjäger]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Aha-Effekte :: Zitate :: Eure Meinung (5) » 

Regie:
Bruce Seth Green
Drehbuch:
Rob Des Hotels; Dean Batali

Hauptdarsteller:
Sarah Michelle Gellar (Buffy Summers)
Nicholas Brendon (Xander Harris)
Alyson Hannigan (Willow Rosenberg)
Charisma Carpenter (Cordelia Chase)
David Boreanaz (Angel)
Anthony Stewart Head (Rupert Giles)

Gastdarsteller:
Seth Green (Oz)

Darsteller:
Camilla Griggs (Sportlehrerin)
Jack Conley (Cain)
Larry Bagby III (Larry)
Megahn Perry (Theresa Klusmeyer)
Keith Campbell (Werwolf)

 Kurzinhalt
Ein Werwolf treibt sich in Sunnydale herum - Giles ist begeistert. Ein echter Werwolf.
Doch die Jagd auf das Wesen gestaltet sich schwieriger als erwartet, und die Freunde sind auch nicht die einzigen, die dem Werwolf nachstellen.


 Inhalt
Die Gefühle laufen warm in Sunnydale - von heiß kann allerdings keine Rede sein: Oz ist zwar sehr nett zu Willow, hat aber immer noch nicht versucht, sie zu küssen.
Soweit sind Xander und Cordelia bekanntlich schon, auch wenn Xander das Konzept eines romantischen Parkens an abgelegender Stelle bei Vollmond noch nicht ganz begriffen zu haben scheint, da er ständig nur über Willow und Oz redet.
Trotzdem kommen die beiden noch zu einem Abenteuer der besonderen Art, als plötzlich ein ausgewachsener Werwolf seine Klauen durch das Verdeck des Cabrios schlägt. Nur knapp können die beiden entkommen.

Darüber ist Giles äußerst aufgeregt - ein echter Werwolf. Sehr faszinierend. Dazu muß er natürlich sofort seine Bücher konsultieren und kann den Scoobies so bald darauf erste Details liefern: ein Werwolf ist eigentlich ein ganz normaler Mensch, nur an drei Tagen im Monat kommt der Wolf in ihm zum Vorschein - die Nacht des Vollmonds sowie die Nacht davor und danach.


Buffy und Giles begeben sich nachts auf die Suche, doch die Jagd verläuft nicht sonderlich erfolgreich. Zwar kann Buffy den Wolf stellen, doch er entkommt, bevor sie ihn einfangen kann.
Als kurze Zeit später eine Schülerin tot aufgefunden wird, nimmt automatisch jeder an, daß der Werwolf zugeschlagen hat. Nun gilt es möglichst bald herauszufinden, wer der Werwolf ist - und das ehe Werwolfjäger Cain sich eine weitere Trophäe schießen kann.

Schnell steht auch ein erster Verdächtiger fest: Football-Spieler Larry, der angeblich vor kurzem von einem Hund gebissen wurde...